FC St. Pauli – SpVgg Greuther Fürth Tipp & Aufstellung 28.04.2018

St. Pauli – Fürth, beide Klubs stehen kurz vor dem Abgrund. Der FC St. Pauli belegt nach wochenlanger Talfahrt Relegationsplatz 16 und hat auch nur drei Punkte Vorsprung auf den ersten direkten Abstiegsplatz. Die SpVgg Greuther Fürth liegt indes auch nur einen Punkt und einen Platz vor den Kiez-Kickern.

30 Duelle gab es bisher zwischen beiden Klubs, von denen Fürth 13 gewinnen konnte, während für St. Pauli bei zehn Remis nur sieben Erfolge zu Buche stehen. In Hamburg ist die Statistik mit jeweils drei Siegen sowie acht Unentschieden ausgeglichen.

Tipp

Es bleibt abzuwarten, ob der FC St. Pauli den Schalter umlegen kann. Die Personalsituation und der insgesamt bessere Eindruck, den Fürth zuletzt hinterlassen hat, sprechen dagegen.

Tipp: Doppelte Chance X2 – 1.67 Betfair

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,67
100€

 

FC St. Pauli

Der FC St. Pauli befindet sich in einer besorgniserregenden Abwärtsspirale, die nicht einfach aufzuhalten sein dürfte. Dabei hatte man in Hamburg eigentlich ganz andere Ziele, weshalb Trainer Olaf Janßen nach 20 Punkten aus 16 Partien gehen musste. Nachfolger Markus Kauczinski führte sich mit sieben Punkten aus drei Spielen gut ein und holte dann nach zwei Pleiten gegen den SV Darmstadt 98 (0:1) und beim 1. FC Heidenheim (1:3) auch sieben Zähler aus den schweren Spielen gegen den 1. FC Nürnberg (0:0), beim FC Ingolstadt (1:0) und gegen Holstein Kiel (3:2). Zu diesem Zeitpunkt schielte man rund ums Millerntor sogar noch auf Platz zwei, ehe eine bis heute anhaltende Sieglosserie begann. Nach einer 1:2-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf gab es gegen Eintracht Braunschweig (0:0), beim 1. FC Kaiserslautern (1:1) und gegen den SV Sandhausen (1:1) drei Unentschieden in Folge. Zuletzt kassierten die Kiez-Kicker bei Erzgebirge Aue (1:2), gegen den 1. FC Union Berlin (0:1) und beim SSV Jahn Regensburg (1:3) gleich drei Pleiten hintereinander.

Aufstellung FC St. Pauli

Cenk Sahin und Sami Allagui erweitern nach ihren Platzverweisen in Regensburg die ohnehin schon lange Ausfallliste. Marc Hornschuh, Waldemar Sobota und Clemens Schoppenhauer fallen sicher aus. Ob Bernd Nehrig, Lasse Sobiech und Luca Zander rechtzeitig fit werden, ist fraglich. Immerhin dürfte Aziz Bouhaddouz wieder zur Verfügung stehen.

Voraussichtliche Aufstellung: Himmelmann – Park, Ziereis, Avevor, Buballa – Flum, Buchtmann – Möller Daehli, Neudecker – Bouhaddouz, Diamantakos

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
150€

 

SpVgg Greuther Fürth

Nach einem kapitalen Fehlstart samt frühem Trainerwechsel hat die SpVgg Greuther Fürth insgesamt noch eine ordentliche Hinserie gespielt. Nach nur einem Punkt aus den ersten fünf Partien folgten aus den ersten 13 Spielen unter Trainer Damir Buric 17 Zähler. Und nach einem durchwachsenen Start ins neue Jahr mit zwei Punkten aus drei Spielen legte das Kleeblatt eine beeindruckende Serie mit 13 Punkten aus den fünf Partien vom 22. bis 26. Spieltag hin, mit denen der Sprung weg von den Abstiegsplätzen gelang. Seitdem hat es die SpVgg aber nicht geschafft, sich entscheidend abzusetzen. Nach einem 1:2 im Kellerduell bei Erzgebirge Aue gelang gegen den 1. FC Union Berlin zwar noch ein 2:1-Sieg, doch nach einem torlosen Remis beim SV Sandhausen ging zuletzt die zuvor gezeigte Heimstärke etwas verloren. Nach 26 Punkten aus den zehn Begegnungen am heimischen Ronhof zuvor, verlor Fürth zunächst gegen den SSV Jahn Regensburg mit 1:2 und kam dann gegen den VfL Bochum nicht über ein 1:1 hinaus.

Aufstellung SpVgg Greuther Fürth

Julian Green ist nach verbüßter Gelbsperre zurück, wird aber nicht zwingend beginnen. Nicht einsatzfähig ist voraussichtlich nur der Langzeitverletzte Mathis Bolly, während Richard Magyar nach Knieproblemen in den Kader rücken könnte.

Voraussichtliche Aufstellung: Burchert – Hilbert, Maloca, Caligiuri, Wittek – Gjasula, Gugganig – Ernst, Aycicek, Narey – Dursun

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,30
100€

 

Liveticker und Statistiken