Erzgebirge Aue – SV Darmstadt 98, 2. Liga Tipp 08.12.2017

Aue – Darmstadt, im Duell Fünfzehnter gegen Sechzehnter geht es für beide darum, eine Negativserie zu beenden, um sich vor Weihnachten noch in Richtung Mittelfeld orientieren zu dürfen. Der SV Darmstadt 98 ist nach zehn sieglosen Spielen am vergangenen Wochenende sogar auf den Relegationsplatz abgestürzt, während Erzgebirge Aue mit fünf Partien ohne Dreier eine zuvor aufgebaute, gute Ausgangsposition im Kampf gegen den Klassenerhalt wieder verspielt hat.

Beide Vereine trafen bisher nur in der Saison 2014/15 aufeinander, damals auch in der 2. Bundesliga. Beide Duelle gingen damals an die Lilien, die einem 2:0-Heimsieg einen 1:0-Erfolg in Aue folgen ließen.

Tipp

Darmstadt hat sich auswärts zuletzt besser präsentiert und zweimal in Folge erst in letzter Sekunde einen Sieg aus der Hand gegeben. Weil Aue zuletzt ganz schwach aufgetreten ist, trauen wir den individuell sicher stärker besetzten Lilien mindestens einen Punkt zu.

Tipp: Doppelte Chance X2 – 1.58 888Sport

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,58
200€

 

Erzgebirge Aue

Nach einem Fehlstart mit drei Niederlagen in Liga und DFB-Pokal und anschließender Entlassung von Trainer Thomas Letsch ging es bei Erzgebirge Aue deutlich aufwärts. Zunächst brachte Interimstrainer Robin Lenk das Team mit vier Punkten aus zwei Spielen in die Spur und dann feierte der neue Chefcoach Hannes Drews mit neun Punkten aus seinen ersten vier Partien einen sehr guten Einstand. Danach allerdings wurde es deutlich dünner. Auf Niederlagen gegen den 1. FC Union Berlin (1:2) und bei der SpVgg Greuther Fürth (1:2) gab Aue mit einem 1:0-Heimerfolg über den SSV Jahn Regensburg zunächst noch eine gute Antwort, doch seitdem gab es fünfmal in Folge keinen Dreier mehr. Zunächst reichte es beim FC St. Pauli (1:1) und gegen Arminia Bielefeld (1:1) zumindest noch zu zwei Unentschieden, doch danach setzte es beim MSV Duisburg (0:3) und bei Dynamo Dresden (0:4) zwei herbe Auswärtsschlappen, die nur von einem eher enttäuschenden Heim-1:1 gegen den VfL Bochum unterbrochen wurden.

Aufstellung Erzgebirge Aue

Neben dem Langzeitverletzten Nicky Adler fällt Nicolai Rapp gelbgesperrt aus, den Malcolm Cacutalua vertreten dürfte. Nach dem schwachen Auftritt von Dresden sind weitere Umstellungen nicht unwahrscheinlich.

Voraussichtliche Aufstellung: Männel – Kalig, Wydra, Cacutalua – Rizzuto, Tiffert, Fandrich. Hertner – Köpke, Nazarov, Bertram

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,28
200€

 

SV Darmstadt 98

Abgesehen von der 1:3-Niederlage in der ersten Pokalrunde beim SSV Jahn Regensburg hat der SV Darmstadt 98 nach dem Bundesliga-Abstieg in Liga zwei keine lange Anlaufzeit benötigt und mit 13 Punkten aus den ersten sechs Spielen einen starken Start hingelegt, nach dem der direkte Wiederaufstieg als realistisches Ziel galt. Doch seitdem haben die Lilien kein Spiel mehr gewonnen. Nach zunächst zwei Unentschieden und drei Niederlagen dienten Unentschieden gegen Holstein Kiel (1:1) und bei Eintracht Braunschweig (2:2) zumindest als kleine Mutmacher, woraufhin allerdings beim 1:2 gegen den SV Sandhausen eine ganz schwache Vorstellung abgeliefert wurde. Beim 1. FC Union Berlin führten die Lilien dafür bis weit in die Nachspielzeit, um in der letzten Szene des Spiels noch das 3:3 zu kassieren. Das 0:1 am vergangenen Wochenende gegen den SSV Jahn Regensburg war dann in jeglicher Hinsicht wieder ein Schritt zurück.

Aufstellung SV Darmstadt 98

Bis auf den schon länger fehlenden Routinier Peter Niemeyer stehen voraussichtlich alle Mann zur Verfügung. Jan Rosenthal könnte nach muskulären Problemen zurückkehren. Auch Felix Platte, mit dem eigentlich vor dem Winter nicht mehr gerechnet wurde, feierte vergangene Woche bereits sein Comeback.

Voraussichtliche Aufstellung: Heuer Fernandes – Großkreutz, Banggaard, Sulu, Holland – Kempe, Kamavuaka, Altintop, Mehlem – Platte, Bezjak

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
3,05
200€

 

Liveticker und Statistiken