Erzgebirge Aue – 1. FC Heidenheim Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp: Unentschieden – 3,25 Betvictor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,25
150€

Aue – Heidenheim, beide Mannschaften haben ergebnistechnisch enttäuschende Wochen hinter sich und deshalb auch in der Tabelle an Boden verloren. Während die Chancen des 1. FC Heidenheim auf den Aufstieg bei fünf Punkten Rückstand auf den dritten Platz nicht mehr allzu groß sind, ist Erzgebirge Aue mit den bisherigen 32 Zählern in Sachen Klassenerhalt noch nicht über den Berg.

Fünf der bisherigen zehn Duelle entschied Heidenheim für sich und verlor bei vier Unentschieden erst einmal gegen Aue. Auch in Aue weist der FCH mit zwei Siegen, zwei Remis und einer Niederlage eine leicht positive Statistik auf.

Tipp

Beide Teams sind nicht in der besten Verfassung und werden zunächst wohl auf Sicherheit bedacht sein. Wegen Heidenheims unverkennbarem Hang zu Auswärtsunentschieden (sieben in 14 Spielen) und weil beiden zuletzt der letzte Punch fehlte, geht unsere Tendenz zu einer Punkteteilung.

Tipp: Unentschieden – 3,25 Betvictor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,25
150€

 

Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue spielt eine wechselhafte Saison und muss aufpassen, an deren Ende nicht doch noch einmal tief in den Abstiegskampf abzurutschen. Die zuvor sehr komfortable Ausgangsposition hat auf jeden Fall unter drei Niederlagen in Serie bei Holstein Kiel (1:5), im Sachsenderby gegen Dynamo Dresden (1:3) und zuletzt bei Arminia Bielefeld (1:2) gelitten. Davor hatte Aue nach unter dem Strich sehr ordentlichen 22 Punkten aus den 18 Spielen vor der Winterpause mit Niederlagen beim 1. FC Magdeburg (0:1) und gegen den FC Ingolstadt (0:3) einen Fehlstart ins neue Jahr hingelegt, diesen aber schnell vergessen lassen. Denn anschließend verbuchte der FC Erzgebirge aus den Spielen beim FC St. Pauli (2:1), gegen den MSV Duisburg (0:0), gegen den 1. FC Köln (0:1), beim SV Sandhausen (3:0) und gegen den SC Paderborn (2:1) beachtliche zehn Punkte.

Aufstellung Erzgebirge Aue

Calogero Rizzuto und Robert Herrmann nach auskurierten Infekten dürften in die Startelf zurückkehren. Der in Bielefeld angeschlagen ausgefallene Philipp Zulechner könnte zumindest auf der Bank Platz nehmen. Dagegen fallen Malcom Cacutalua, Dennis Kempe und Steve Breitkreuz weiterhin aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Männel – Kalig, Wydra, Kusic – Rizzuto, Fandrich, Riese, Herrmann – Hochscheidt – Iyoha, Testroet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,90
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

1. FC Heidenheim

Mit 30 Punkten aus den ersten 18 Spielen durfte sich der 1. FC Heidenheim an Weihnachten berechtigte Hoffnungen auf ein Mitmischen im Aufstiegsrennen machen. Und diese erhielten nach der Winterpause mit einem 2:2 gegen Holstein Kiel sowie Siegen gegen Dynamo Dresden (1:0) und beim SV Darmstadt 98 (2:1) neue Nahrung. Zudem gelang in dieser Phase im DFB-Pokal ein überraschendes 2:1 im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen. Anschließend allerdings blieb Heidenheim viermal sieglos. Nach Unentschieden gegen den Hamburger SV (2:2) und bei der SpVgg Greuther Fürth (0:0) wurde gegen den SSV Jahn Regensburg (1:2) und beim VfL Bochum (0:1) verloren. Ein 2:1-Sieg gegen den 1. FC Union Berlin beendete dieses Tief dann auch nur kurz. Denn danach reichte es beim 1. FC Magdeburg nur zu einem 0:0 und am vergangenen Wochenende setzte es dann gegen den 1. FC Köln (0:2) wieder eine Niederlage. Ebenso wie dazwischen im DFB-Pokal-Viertelfinale beim FC Bayern München, wobei das 4:5 beim Rekordmeister dennoch das Selbstvertrauen stärkte.

Aufstellung 1. FC Heidenheim

Norman Theuerkauf hat seine Gelb-Rot-Sperre abgesessen und könnte wieder beginnen. Möglich ist mit einem 4-2-3-1 auch wieder eine offensivere Variante im Vergleich zum zuletzt praktizierten 4-3-3. Nicht einsatzfähig ist voraussichtlich nur Robert Leipertz.

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Busch, Mainka, Beermann, Theuerkauf – Dorsch, Griesbeck – Schnatterer, Dovedan, Thomalla – Glatzel

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,55
€100
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken