Elversberg – Karlsruhe Tipp: Prognose zur 2. Bundesliga | 19.05.2024

Entdecke unseren Elversberg – Karlsruhe Tipp zum 19.05.2024.

Im malerischen Waldstadion Kaiserlinde steht das letzte Heimspiel der Saison für Elversberg an. Die Tribünen werden bis auf den letzten Platz gefüllt sein, die Fans in ihren schwarz-weißen Farben bereit, ihr Team lautstark zu unterstützen. Das Duell gegen Karlsruhe verspricht eine leidenschaftliche Auseinandersetzung zweier Teams zu werden, die die Saison auf positive Weise abschließen wollen. Während die Stimmung in Elversberg elektrisiert ist, hat Karlsruhe den Aufstieg zwar verpasst, zeigt aber eine solide Leistung über die gesamte Saison.

Der Schlusspfiff dieses Spiels wird nicht nur das Ende der Saison markieren, sondern auch die Basis für zukünftige Hoffnungen und Ambitionen legen. Ein Abend voller Emotionen und Fußballzauber steht bevor, wenn diese beiden Mannschaften aufeinandertreffen.

Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

Unsere Elversberg – Karlsruhe Prognose basiert auf 2. Bundesliga Statistiken.

Elversberg – Karlsruhe Tipp

Unser Elversberg – Karlsruhe Tipp und die 2. Bundesliga Vorhersage // Foto: tmc-fotografie.de/Alamy Live News

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Elversberg – Karlsruhe Tipp weitere Sportwetten.

2. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von Elversberg gegen Karlsruhe

Elversberg: Letzte Spiele und Ergebnisse

Elversberg hat als Aufsteiger eine bemerkenswerte Saison hingelegt und sich den Klassenerhalt souverän gesichert. Mit insgesamt 12 Siegen, 7 Unentschieden und 14 Niederlagen zeigt sich eine durchwachsene, aber letztlich erfolgreiche Bilanz. In den letzten fünf Spielen konnten sie 2 Siege einfahren, mussten sich aber auch 2 Mal geschlagen geben, begleitet von einem Unentschieden.

Besonders beeindruckend war der 4:3-Auswärtssieg gegen St. Pauli am 29. Spieltag. In einem furiosen Spiel zeigte Elversberg enorme Offensivstärke und Moral, indem sie in einem packenden Schlagabtausch die Oberhand behielten. Auch das 4:2 gegen Hertha BSC am 32. Spieltag war ein echtes Highlight, bei dem sie erneut ihre Torgefährlichkeit unter Beweis stellten und den Gegner mit einer überragenden zweiten Halbzeit überrollten. Allerdings zeigte sich auch die Kehrseite der Medaille: Die 1:3-Niederlage gegen Paderborn und das ernüchternde 0:3 in Nürnberg unterstreichen die defensive Anfälligkeit der Mannschaft.

Karlsruhe: Jüngste Partien und Spielstände

Karlsruhe zeigt in dieser Saison mit 14 Siegen, 10 Unentschieden und 9 Niederlagen eine konstante Leistung, die ihnen einen respektablen fünften Platz einbrachte. In den letzten fünf Spielen konnten sie drei Mal als Sieger vom Platz gehen, einmal unentschieden spielen und mussten eine Niederlage hinnehmen.

Ein echter Höhepunkt war der 3:2-Heimsieg gegen Hertha BSC am 30. Spieltag. In einer Partie voller Spannung und wechselnden Führungen bewiesen die Karlsruher ihre Nervenstärke und Kampfgeist. Auch der knappe 1:0-Sieg gegen Nürnberg am 31. Spieltag zeugte von ihrer Fähigkeit, enge Spiele für sich zu entscheiden. Die 2:1-Auswärtsniederlage gegen Hannover im letzten Spiel zeigte jedoch, dass auch Karlsruhe nicht unverwundbar ist.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Elversberg – Karlsruhe Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Elversberg zeigte in den letzten Heimspielen eine durchwachsene Leistung. Obwohl sie gegen Hertha BSC einen beeindruckenden Sieg einfahren konnten, gab es auch einige enttäuschende Ergebnisse. So mussten sie unter anderem Niederlagen gegen St. Pauli und Kaiserslautern hinnehmen, während Spiele gegen Schalke und Paderborn unentschieden endeten.

Karlsruhe hingegen präsentierte sich in den letzten Auswärtsspielen stabil und erfolgreich. Mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage zeigten sie, dass sie auch auf fremdem Platz stark auftreten können. Der Sieg gegen Rostock unterstreicht ihre Fähigkeit, in entscheidenden Momenten zu punkten und ihre Auswärtsstärke auszuspielen.

Im direkten Heim- und Auswärtsvergleich scheint Karlsruhe die Nase vorn zu haben, da sie auswärts konstanter punkten konnten, während Elversberg zuhause unbeständiger auftrat. Diese Auswärtsstärke könnte ein entscheidender Faktor im kommenden Spiel sein und Karlsruhe einen Vorteil verschaffen.

Wettquoten Empfehlungen für deine 2. Bundesliga Wetten

Elversberg vs Karlsruher SC Endstand
Spiel beginnt 19/05 15:30
Spiel beendet

Vorhersage zu Elversberg vs. Karlsruhe im H2H-Vergleich

Im direkten Vergleich zwischen Elversberg und Karlsruhe hat Karlsruhe die Oberhand. In den bisherigen drei Aufeinandertreffen konnte Karlsruhe zwei Mal gewinnen, während ein Spiel unentschieden endete. Elversberg wartet somit noch auf den ersten Sieg gegen Karlsruhe.

Das letzte Duell zwischen beiden Teams endete mit einem knappen Sieg für Karlsruhe, was zeigt, dass die Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften stets umkämpft sind und von kleinen Details entschieden werden können. Die bisherigen Begegnungen verdeutlichen, dass Karlsruhe oft die Oberhand behalten hat, jedoch waren die Spiele stets hart umkämpft und wurden oft durch einzelne Momente entschieden.

Elversberg – Karlsruhe Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 2. Bundesliga

Das Duell zwischen Elversberg und Karlsruhe verspricht ein packendes Finale der Saison zu werden. Elversberg hat als Aufsteiger eine beachtliche Leistung gezeigt und wird versuchen, die Saison mit einem Heimsieg zu krönen. Karlsruhe hingegen wird bestrebt sein, ihren soliden fünften Platz mit einem Auswärtssieg zu untermauern.

Beide Teams haben in den letzten Spielen ihre Stärken und Schwächen gezeigt. Während Elversberg offensiv stark ist, aber defensiv anfällig, präsentiert sich Karlsruhe als kompakte und auswärtsstarke Mannschaft. Die Statistik spricht leicht für Karlsruhe, insbesondere aufgrund ihrer stabilen Auswärtsform.

Wett Tipp Empfehlung: Setze auf einen Auswärtssieg für Karlsruhe.

Unsere Empfehlung zum Elversberg – Karlsruhe Tipp: Sieg Karlsruhe 2.

SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Wehen Wiesbaden hat sich eine gute Ausgangsposition geschaffen, die allerdings noch besser hätte sein können. Die Mannschaft will zu Hause an die gute...
27 Mai, 2024
SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Regensburg kommt mit dem Schwung der erfolgreichen Saison in die Relegation, musste aber in den letzten Wochen viele Misserfolge hinnehmen. Wehen Wies...
22 Mai, 2024
Osnabrück – Hertha BSC Tipp
zweite Bundesliga
Im letzten Spiel der Saison trifft der Tabellenletzte Osnabrück auf den ambitionierten, aber durchwachsenen Achtplatzierten Hertha BSC. Während Osnabr...
22 Mai, 2024
Wiesbaden – St. Pauli Tipp
zweite Bundesliga
Das letzte Spiel der Saison 23/24 in der 2. Bundesliga bringt Wiesbaden und St. Pauli zusammen, ein Duell zwischen einem Team, das um den Klassenerhal...
22 Mai, 2024

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

837 Artikel