Dynamo Dresden – Erzgebirge Aue Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Dresden – Aue, im Sachsenderby geht es für beide Teams in erster Linie darum, den Abstand nach unten zu wahren bzw. zu vergrößern. Dynamo Dresden dürfte mit bislang 13 Punkten im Falle eines Sieges indes auch den Blick vorsichtig nach oben richten. Erzgebirge Aue steht bei zehn Zählern und muss sich wie im letzten Jahr auf einen langen Kampf um den Klassenerhalt einstellen.

95 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 41 Siegen hat Dynamo dabei die klar bessere Bilanz bei 27 Unentschieden und ebenfalls 27 Niederlagen. In Dresden stehen 29 Heimsiegen und sechs Remis lediglich elf Erfolge Aues gegenüber.

Tipp

Aue hat zwar vor der Länderspielpause aufhorchen lassen, doch Dresden verfügt über die bessere Mannschaft und sollte die Partie auch dank der Unterstützung von den Rängen für sich entscheiden.

Tipp: Sieg Dynamo Dresden – 1,87 bwin

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,87
€100
18+, AGBs gelten

 

Dynamo Dresden

Mit einem 1:0-Heimsieg gegen den MSV Duisburg hat Dynamo Dresden gut in die Saison gefunden, doch zwei Niederlagen bei Arminia Bielefeld (1:2) und in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SV Rödinghausen (2:3 n.V.) führten dennoch zum schnellen Aus von Trainer Uwe Neuhaus. Zunächst übernahm Cristian Fiel interimsweise das Zepter, konnte beim 1:3 gegen den 1. FC Heidenheim das Ruder aber nicht herumreißen. Anders als der in der Länderspielpause im September verpflichtete neue Chefcoach Maik Walpurgis, der sich mit einem 2:0-Erfolg beim SSV Jahn Regensburg blendend einführte. Walpurgis‘ Heimpremiere ging mit einem unglücklichen 0:1 gegen den Hamburger SV zwar daneben, doch dafür wurde anschließend gegen den SV Darmstadt 98 (4:1) und beim VfL Bochum (1:0) optimal gepunktet. Ein 0:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth war indes der nächste Dämpfer, dem bei Dynamo Dresden ein angesichts des Spielverlaufs enttäuschendes 2:2 folgte. In der Länderspielpause wurde ein Testspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach mit einem 5:1-Sieg dazu genutzt, um Selbstvertrauen zu tanken.

Aufstellung Dynamo Dresden

Der in Magdeburg krankheitsbedingt ausgefallene Philip Heise ist ebenso wieder dabei wie Jannis Nikolaou nach Fußproblemen. Dafür muss Patrik Ebert aufgrund einer Gelbsperre passen. Jannik Müller und Florian Ballas fallen verletzungsbedingt weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Schubert – Dumic, Hartmann, Hamalainen – Wahlqvist, Benatelli, Nikolaou, Heise – Aosman, Duljevic – Koné

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,87
€100
18+, AGBs gelten

 

Erzgebirge Aue

Nach der erfolgreichen Relegation gegen den Karlsruher SC war bei Erzgebirge Aue die Hoffnung auf ein stabileres Jahr vorhanden. Nur ein Punkt aus den ersten vier Spielen beim 1. FC Union Berlin (0:1), gegen den 1. FC Magdeburg (0:0), beim 1. FC Köln (1:3) und beim FC Ingolstadt (2:3) sowie das Aus in der ersten Pokalrunde gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:3) machten aber früh deutlich, dass den Veilchen erneut eine schwierige Saison droht. Gegen den FC St. Pauli (3:1) und beim MSV Duisburg (2:1) gelangen dann zwar zwei Siege in Folge, die anschließend aber zunächst bei den Niederlagen gegen den SV Sandhausen (0:2) und beim SC Paderborn (0:1) aber nicht bestätigt werden konnten. In die Länderspielpause ging es aber mit einem wichtigen 2:1-Sieg über Holstein Kiel, der auch die Stimmung im Umfeld etwas beruhigte. In der Pause feierte Aue beim SV Olbernhau einen 7:0-Kantersieg.

Aufstellung Erzgebirge Aue

Anders als nach den beiden Erfolgen am fünften und sechsten Spieltag wird Trainer Daniel Meyer nicht den Fehler machen und seine siegreiche Elf ohne Not ändern. Die Zahl der Optionen ist durch das Comeback von Florian Krüger in der Länderspielpause indes nochmal größer geworden.

Voraussichtliche Aufstellung: Männel – Kalig, Breitkreuz, Rapp – Rizzuto, Fandrich, Riese, Kempe – Hochscheidt – Bertram, Testroet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,50
150€

 

Liveticker und Statistiken