Düsseldorf – Hertha BSC Tipp: Prognose zur 2. Bundesliga | 29.07.2023

Entdecke unseren Düsseldorf – Hertha BSC Tipp zum 29.07.2023.

Willkommen in der Merkur Spiel-Arena, dem Heimspielhafen der Fortuna aus Düsseldorf, wo sich unter dem Flutlicht der Charme und die Wucht des Fußballs in all seinen Facetten offenbaren. Hier, wo sich das grüne Rasenmeer bis zum Horizont erstreckt und das kollektive Herz der Fans bei jedem Torjubel in der Brust erbebt, lädt der Saisonauftakt zu einem fulminanten Duell ein: Düsseldorf gegen Hertha BSC, der strahlende Vierte der letzten Saison trifft auf den tragischen Absteiger, der sich vom Schatten des vergangenen Jahres befreien möchte.

Der perfekte Saisonstart mit dem Ditobet Bonus: 100 % bis 200 Euro + 20 Euro Gratiswette!

Nachfolgend starten wir mit unserer Düsseldorf – Hertha BSC Prognose richtig durch.

Düsseldorf – Hertha BSC Tipp

Unser Düsseldorf – Hertha BSC Tipp und die 2. Liga Vorhersage

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Düsseldorf – Hertha BSC Tipp weitere Sportwetten.

2. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von Düsseldorf gegen Hertha BSC

Düsseldorf: Letzte Spiele und Ergebnisse

Die Fortuna hat in der letzten Saison einen beeindruckenden Auftritt hingelegt und sich mit 58 Punkten den vierten Platz gesichert. Mit einer beeindruckenden Tordifferenz von 60:43 haben sie sowohl defensive Stabilität als auch offensive Durchschlagskraft bewiesen.

In den letzten fünf Spielen der Saison hat Düsseldorf eine makellose Bilanz präsentiert. Besonders bemerkenswert waren die Begegnungen gegen Karlsruhe und Kiel, bei denen die Fortuna jeweils drei Tore erzielte und dabei keine Gegentreffer zuließ. Die Partie gegen Karlsruhe war ein regelrechter Torreigen, bei dem die Rheinländer ihre offensive Klasse unter Beweis stellten.

Die spannendste Begegnung war aber zweifellos das 3:3-Unentschieden gegen Hannover. Düsseldorf bewies eine außerordentliche Moral und einen unerschütterlichen Kampfgeist, was die Fans und Kritiker gleichermaßen beeindruckte.

Hertha BSC: Jüngste Partien und Spielstände

Hertha BSC hingegen hat eine Saison zum Vergessen hinter sich. Mit lediglich 29 Punkten, einer negativen Tordifferenz von 42:69 und einem unerwünschten Platz 18 musste der Hauptstadtclub den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

In den letzten fünf Spielen der Saison zeigten die Berliner allerdings eine leichte Aufwärtsentwicklung. Ein Hoffnungsschimmer war der überraschende 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart und der Auswärtssieg gegen Wolfsburg am letzten Spieltag.

Trotzdem bleibt die Erinnerung an die vernichtende 2:5-Niederlage gegen Köln, ein Match, das die defensive Anfälligkeit und die allgemeine Schwäche des Teams unterstrich.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Düsseldorf – Hertha BSC Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Die Fortuna aus Düsseldorf hat im eigenen Stadion eine starke Bilanz vorzuweisen. In ihren letzten 17 Heimspielen konnten sie beeindruckende 11 Siege feiern, bei nur 2 Niederlagen und 4 Unentschieden. Das jüngste Ergebnis, ein 3:3 gegen Hannover, war ein Spiel, das mit jeder Minute an Intensität zunahm und einen Vorgeschmack auf das, was Düsseldorf auf eigenem Rasen zu bieten hat, gab.

Hertha BSC hingegen strauchelt in der Fremde. Ihre Auswärtsbilanz der letzten fünf Spiele zeigt lediglich einen Sieg, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Dennoch darf das jüngste Auswärtsergebnis, ein überraschender 2:1-Sieg gegen Wolfsburg, nicht übersehen werden. Dieses Spiel zeigte, dass die Berliner durchaus in der Lage sind, ihre Fehler zu korrigieren und in der Fremde zu punkten.

Dennoch lässt ein direkter Vergleich der Heim- und Auswärtsform beider Teams keinen Zweifel daran, dass Düsseldorf die Nase vorn hat. Mit ihrem beeindruckenden Heimrekord und dem Heimvorteil auf ihrer Seite hat die Fortuna zweifellos die besseren Karten in der Hand.

Vorhersage zu Düsseldorf vs. Hertha BSC im H2H-Vergleich

In der Gesamtbilanz der direkten Duelle hat Düsseldorf mit 14 Siegen die Oberhand gegenüber den 11 Siegen der Hertha, während 18 Spiele unentschieden endeten. Dies zeigt, dass sich die Rheinländer traditionell gut gegen die Berliner schlagen.

Der H2H-Vergleich der letzten fünf Spiele verdeutlicht diese Tendenz noch weiter. Hier stehen drei Siege für Düsseldorf gegenüber nur einem Sieg für Hertha. Selbst das letzte Duell zwischen diesen beiden Teams endete in einem 3:3-Unentschieden, bei dem Düsseldorf seine Resilienz und Offensivkraft zeigte.

In der Welt des Fußballs werden oft zahlreiche Statistiken und Analysen durchgeführt, aber letztendlich entscheidet das Spiel auf dem Platz. Trotzdem sind die H2H-Statistiken ein wichtiges Barometer für die Stärke und Form der Teams und spielen eine entscheidende Rolle bei der Vorbereitung auf das Match.

Düsseldorf – Hertha BSC Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 2. Bundesliga

Nach einer gründlichen Analyse aller verfügbaren Daten und Statistiken scheint Düsseldorf der klare Favorit für das anstehende Duell gegen Hertha BSC zu sein. Mit ihrer beeindruckenden Heimbilanz und der starken Form in den direkten Duellen haben sie einen deutlichen Vorteil.

Hertha BSC hingegen hat einen steinigen Weg vor sich. Der Hauptstadtclub muss seine Auswärtsform verbessern und seine defensive Anfälligkeit in den Griff bekommen, wenn sie eine Chance gegen die Fortuna haben wollen.

Der Fußball ist allerdings eine Sportart, in der alles passieren kann. Überraschungen sind an der Tagesordnung und selbst das stärkste Team kann gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner stolpern.

Ausgehend von den derzeitigen Formkurven beider Teams, der Heim- und Auswärtsbilanz sowie dem direkten Vergleich, wäre eine Wette auf einen Sieg von Düsseldorf eine überlegte Wahl. Doch seien Sie gewarnt, denn im Fußball kann man nie sicher sein.

Unsere Empfehlung zum Düsseldorf – Hertha BSC Tipp: Sieg Fortuna Düsseldorf 1

SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Wehen Wiesbaden hat sich eine gute Ausgangsposition geschaffen, die allerdings noch besser hätte sein können. Die Mannschaft will zu Hause an die gute...
19 Juni, 2024 |
SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Regensburg kommt mit dem Schwung der erfolgreichen Saison in die Relegation, musste aber in den letzten Wochen viele Misserfolge hinnehmen. Wehen Wies...
19 Juni, 2024 |
Osnabrück – Hertha BSC Tipp
zweite Bundesliga
Im letzten Spiel der Saison trifft der Tabellenletzte Osnabrück auf den ambitionierten, aber durchwachsenen Achtplatzierten Hertha BSC. Während Osnabr...
19 Mai, 2024 |
Wiesbaden – St. Pauli Tipp
zweite Bundesliga
Das letzte Spiel der Saison 23/24 in der 2. Bundesliga bringt Wiesbaden und St. Pauli zusammen, ein Duell zwischen einem Team, das um den Klassenerhal...
19 Mai, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel