Benjamin Hoffmann photo
Benjamin Hoffmann

- Dezember 02 2016

Arminia Bielefeld – VfL Bochum Tipp 04.12.2016

Bielefeld – Bochum, im traditionsreichen Westduell stehen sich der Tabellensechzehnte und der -elfte gegenüber, die beide mit dem bisherigen Saisonverlauf nicht wirklich zufrieden sein können. Bei Arminia Bielefeld war zwar klar, dass das zweite Jahr nach dem Aufstieg nicht einfach werden würde, doch gehofft hat man in Ostwestfalen schon auf eine sorgenfreie Saison, offenkundig vergebens. Beim VfL Bochum ging der Blick derweil in Richtung Bundesliga, doch angesichts von bereits sieben Punkten Rückstand auf den dritten Platz müssen die Blau-Weißen schon mächtig zulegen, damit man noch ins Aufstiegsrennen eingreifen kann.

51 Begegnungen gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 22 Siegen weist Bochum die klar bessere Bilanz auf, während Bielefeld bei 16 Remis erst 13 Partien gegen den VfL gewonnen hat. Auch in Bielefeld hat die Arminia mit neun Siegen, sieben Remis und zehn Niederlagen eine leicht negative Statistik.

Arminia Bielefeld

Nach dem kurzfristigen Abgang von Trainer Norbert Meier unmittelbar vor dem Saisonstart hat es Arminia Bielefeld unter dessen Nachfolger Rüdiger Rehm nicht geschafft, in die Erfolgsspur zu finden. Nach fünf Unentschieden und fünf Niederlagen zog Bielefeld die Reissleine und trennte sich von Rehm, unter dessen Interim-Nachfolger Carsten Rump es direkt aufwärts ging. Unter Rump gelang mit einem 1:0 bei Dynamo Dresden zunächst der Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals und dann auch ein 1:0 gegen den SV Sandhausen, bevor beim VfB Stuttgart trotz guter Leistung mit 1:3 verloren wurde. Anschließend übernahm der neue Coach Jürgen Kramny das Kommando und feierte mit einem 2:1 gegen den 1. FC Heidenheim gleich einen erfolgreichen Einstand. Am vergangenen Wochenende allerdings musste Kramny mit einem 1:2 bei der SpVgg Greuther Fürth auch schon seine erste Niederlage als Arminen-Coach verkraften.

Im Vergleich zum Spiel in Fürth dürfte Trainer Kramny Torjäger Fabian Klos, der nach abgesessener Sperre aufgrund des vorangegangenen Sieges ohne ihn nur eingewechselt wurde, wieder von Beginn an bringen. Weitere Wechsel sind denkbar. Auch Christoph Hemlein ist wieder fit, sodass nur noch Christopher Nöthe ausfällt.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Voraussichtliche Aufstellung: Hesl – Görlitz, Behrendt, Börner, Schuppan – Junglas, Schütz – Voglsammer, Prietl, Hartherz – Klos

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,40
€100

VfL Bochum

Der VfL Bochum verkörpert auch nach 14 Spieltagen mit vier Siegen, sechs Remis und vier Niederlagen graues Mittelmaß, spielt aber immerhin konstant auf diesem Niveau, denn positive oder negative Serien gab es in dieser Spielzeit noch keine. Nach neun Punkten aus den ersten sieben Spielen bestand nach einem 4:2 am achten Spieltag bei Erzgebirge Aue die Chance, sich nach vorne zu arbeiten, doch nur ein Punkt aus den folgenden beiden Spielen gegen den SV Sandhausen (2:2) und beim 1. FC Kaiserslautern (0:3) war dafür zu wenig. Und als danach mit 2:1 gegen den 1. FC Heidenheim (2:1) gewonnen wurde, konnte dieser Erfolg bei der SpVgg Greuther Fürth (1:2), gegen Eintracht Braunschweig (1:1) und bei Dynamo Dresden (2:2) erneut nicht vergoldet werden.

Neben zahlreichen verletzten bzw. in der Reha befindlichen Spielern, darunter die Stammkräfte Patrick Fabian, Felix Bastians, Kevin Stöger, Stefano Celozzi und Thomas Eisfeld, fällt auch Johannes Wurtz gelbgesperrt aus. Dafür könnten die zuletzt krankheitsbedingt fehlenden Timo Perthel und Nils Quaschner wieder beginnen.

Aufstellung VfL Bochum

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Wydra, Hoogland, Dawidowicz, Perthel – Losilla, Stiepermann – Merkel, Quaschner, Novikovas – Mlapa

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,10
150€

Tipp

Bielefeld hat sich in den letzten Spielen deutlich stabilisiert und ist gerade zu Hause sehr kompakt aufgetreten. Gegen weiterhin stark ersatzgeschwächte Bochumer hat die Arminia sicher nicht die schlechtesten Chancen auf einen erneuten Heimdreier.

Tipp: Sieg Arminia Bielefeld – 3.10 Betway (der im Moment beste Bonus aller Anbieter)

Liveticker und Statistiken

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus. Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Benjamin Hoffmann - twitter

6420 Artikel