Arminia Bielefeld – SSV Jahn Regensburg Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Bielefeld – Regensburg, beide Mannschaften liegen nach drei Spieltagen mit vier Punkten gleichauf im Tabellenmittelfeld. Arminia Bielefeld musste allerdings schon zweimal auswärts ran und hat trotz der durchwachsenen Ausbeute angedeutet, erneut ein sorgenfreies Jahr spielen zu können. Der SSV Jahn Regensburg ist derweil mit einem Sieg gut gestartet, nun aber inklusive DFB-Pokal schon seit drei Partien ohne Sieg und steht vor einer schwierigen Saison.

Fünf der bisherigen neun Duelle endeten ohne Sieger bei drei Bielefelder Erfolgen und nur einem Regensburger Sieg. In Bielefeld ist der Jahn noch sieglos, hat bei drei Remis aber auch nur einmal verloren.

Tipp

Bielefeld hat zwar in Hamburg verloren, sich dabei aber gut präsentiert und ist insgesamt stärker einzuschätzen als der Jahn, der vergangene Saison wohl am Limit gespielt hat. Gerade zu Hause sollte sich die Arminia durchsetzen.

Tipp: Sieg Arminia Bielefeld – 2.20 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€

 

Arminia Bielefeld

Der vierte Platz der vergangenen Saison war weitaus mehr als man von Arminia Bielefeld erwarten konnte, hat bei den Ostwestfalen aber nicht dazu geführt, dass höhere Ziele ausgegeben wurden. Stattdessen war bei der Arminia im Sommer Zurückhaltung angesagt, obwohl der Kader trotz des Abgangs von Konstantin Kerschbaumer objektiv betrachtet verstärkt wurde. In der Vorbereitung gab es dann Licht und Schatten gleichermaßen, ehe der Start ins neue Spieljahr mit einem 1:1 beim 1. FC Heidenheim und einem verdienten 2:1-Sieg zu Hause gegen Dynamo Dresden gelungen ist. Im DFB-Pokal hatte die Arminia beim 1. FC Lok Stendal keine Mühe und zog mit einem souveränen 5:0 in die zweite Runde ein. Am vergangenen Montag allerdings kassierte Bielefeld dann doch eine erste Niederlage, wobei trotz einer am Ende deutlichen 0:3-Pleite beim Hamburger SV durchaus Zählbares drin gewesen wäre.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Mit dem Langzeitverletzten Nils Quaschner und mit Cedric Brunner, die beide nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung stehen sollen, gibt es nur zwei Ausfälle. Dank des breiten Kaders bieten sich Trainer Jeff Saibene verschiedene Alternativen.

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Schütz, Behrendt, Börner, Hartherz – Edmundsson, Seufert, Prietl, Staude – Klos, Voglsammer

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€

 

SSV Jahn Regensburg

Als Tabellenfünfter war der als Aufsteiger und heißer Abstiegskandidat gestartete SSV Jahn Regensburg in der vergangenen Saison eine der großen Überraschungen, musste in der Folge aber schwerwiegende Abgänge von Leistungsträgern wie Marvin Knoll (FC St. Pauli), Benedikt Gimber (FC Ingolstadt) und Joshua Mees (1. FC Union Berlin) verkraften. Bereits in der Vorbereitung, die mit einer 0:1-Niederlage bei der Generalprobe gegen den SV Sandhausen endete, deutete sich an, dass das zweite Jahr in Liga zwei schwieriger werden könnte. Ein 2:1-Derbysieg zum Auftakt gegen den FC Ingolstadt war dann zwar ein hervorragender Start, dem aber zwei herbe Enttäuschungen folgten. Beim SC Paderborn verlor der Jahn völlig verdient mit 0:2 und scheiterte dann mit einer schwachen Vorstellung bei Oberligist Chemie Leipzig (1:2) in der ersten Runde des DFB-Pokals. Am vergangenen Wochenende zeigte die Jahn-Elf zwar eine gute Reaktion, kam aber zu Hause gegen Holstein Kiel nicht über ein 0:0 hinaus.

Aufstellung SSV Jahn Regensburg

Nach sechs Umstellungen in Folge des Pokal-Aus dürfte Trainer Achim Beierlorzer diesmal deutlich weniger verändern. Sicher nicht dabei sind weiterhin die Langzeitverletzten Markus Palionis, Sebastian Nachreiner und Oliver Hein.

Voraussichtliche Aufstellung: Pentke – Saller, Sörensen, Correia, Föhrenbach – Lais, Geipl – George, Freis – Grüttner, Adamyan

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,70
€100
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken