1. FC Union Berlin – VfL Bochum Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Union – Bochum, beide Teams zählen zum Kreis der Aufstiegskandidaten und sind vor allem heiße Anwärter auf den dritten Platz. Diesen belegt aktuell der 1. FC Union Berlin, der als einziger Zweitligist noch ungeschlagen ist, allerdings auch schon fünf Punkte hinter Rang zwei liegt. Der VfL Bochum hat vier Zähler weniger auf dem Konto als die Eisernen, könnte mit einem Erfolg an der Alten Försterei aber nahe heranrücken.

Nach 19 Duellen hat Union mit zehn Siegen die etwas bessere Bilanz, während für Bochum bei zwei Unentschieden nur sieben Erfolge zu Buche stehen. In Berlin trat der VfL zehnmal an und kassierte bei zwei Siegen schon acht Niederlagen.

Tipp

Union Berlin ist das beste Heimteam, während Bochum auswärts nur Durchschnitt verkörpert. Und weil auch die Niederlage gegen St. Pauli Spuren hinterlassen haben dürfte, können wir uns zumindest einen Bochumer Auswärtssieg kaum vorstellen.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 1,26 bet-at-home

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,26
100€

 

1. FC Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin hat mit 16 Punkten aus den ersten acht Spielen von Anfang an deutlich gemacht, diesmal ein gewichtiges Wörtchen um den Aufstieg mitreden zu wollen. Danach allerdings mussten sich die Eisernen gegen den 1. FC Heidenheim (1:1), beim SC Paderborn (0:0), gegen Dynamo Dresden (0:0) und beim SSV Jahn Regensburg (1:1) viermal in Serie mit einem Remis begnügen. Gegen die SpVgg Greuther Fürth (4:0) platze aber wieder der Knoten und das beim Hamburger SV spät gerettete 2:2 war sicherlich auch als Erfolg zu verbuchen. Und zuletzt folgte auf einen Heimsieg gegen den SV Darmstadt 98 (3:1) wieder ein Auswärtspunkt, wobei man sich beim 1. FC Magdeburg (1:1) wohl mehr erhofft hatte. Nichtsdestotrotz ist Union weiterhin das einzige ungeschlagene Team der Liga, das unglückliche Pokal-Aus im DFB-Pokal bei Borussia Dortmund (2:3 n.V.) einmal außen vor gelassen.

Aufstellung 1. FC Union Berlin

Neben den Langzeitausfällen Marc Torrejon und Fabian Schönheim muss mit dem gelbgesperrten Florian Hübner ein dritter Innenverteidiger ersetzt werden. Weitere Änderungen sind möglich. Insbesondere dann, wenn der zuletzt angeschlagen fehlende Grischa Prömel grünes Licht geben sollte.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Trimmel, Friedrich, Parensen, Reichel – Schmiedebach – Prömel, Hartel – Gogia, Mees – Polter

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
2,04
200€

 

VfL Bochum

Elf Punkte aus den ersten sechs Spielen waren zumindest ein ordentlicher Start, den das peinliche Aus im DFB-Pokal beim SC Weiche Flensburg 08 (0:1) allerdings schon trübte. Niederlagen gegen Dynamo Dresden (0:1) und beim 1. FC Heidenheim (2:3) bedeuteten danach ein kleines Tief, das die Mannschaft von Trainer Robin Dutt aber schnell beendete und danach siebenmal in Folge ungeschlagen blieb. Nach einem 1:0-Sieg gegen Arminia Bielefeld reichte es zwar beim Hamburger SV (0:0), gegen den SSV Jahn Regensburg (3:3) und bei der SpVgg Greuther Fürth (2:2) auch nur zu drei Unentschieden, doch danach gelangen gegen den SV Darmstadt 98 (1:0) und gegen Erzgebirge Aue (2:1) zwei Heimsiege am Stück. Die Aufholjagd in Richtung Aufstiegsplätze ist anschließend aber wieder gebremst worden. Beim 1. FC Magdeburg musste sich der VfL mit einem torlosen Remis begnügen und kassierte am Montag zu Hause gegen den FC St. Pauli eine 1:3-Niederlage.

Aufstellung VfL Bochum

Chung-Yong Lee hat seine Sperre abgesessen und kehrt in die Startelf zurück, möglicherweise aber für den gegen St. Pauli schwachen Sidney Sam und nicht für Görkem Saglam. Sollte Robbie Kruse rechtzeitig fit werden, müssten aber beide auf die Bank. Sebastian Maier, Jannik Bandowski, Thomas Eisfeld, Baris Ekincier, Milos Pantovic und Maxim Leitsch sind weiterhin keine Optionen.

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Celozzi, Gyamerah, Hoogland, Danilo – Losilla, Tesche – Weilandt, Lee, Saglam – Hinterseer

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,90
150€

 

Liveticker und Statistiken