1. FC Union Berlin – Holstein Kiel Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Union – Kiel, mit zehn und neun Punkten haben beide Mannschaften einen guten Start hingelegt, der aber für ganz vorne zu wenig war. Dennoch muss man vor allem den 1. FC Union Berlin im Aufstiegsrennen auf der Rechnung haben, während bei Holstein Kiel noch etwas mehr Skepsis vorhanden ist, ob das gute Anfangsniveau gehalten werden kann.

Nach sechs Begegnungen ist die Bilanz zwischen beiden Vereinen mit je zwei Siegen sowie zwei Unentschieden ausgeglichen. Auch in Berlin ist die Statistik bei einem Heimsieg, einem Remis und einem Kieler Auswärtserfolg gleich.

Tipp

In einem zweiten Heimspiel in Folge will der 1. FC Union sicherlich keine Punkte liegen lassen. Die Qualität der Eisernen in Verbindung mit der grundsätzlichen Heimstärke lässt einen Erfolg im eigenen Stadion durchaus wahrscheinlich erscheinen.

Tipp: Sieg 1. FC Union Berlin – 2.20 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€

 

1. FC Union Berlin

Nach einer insgesamt enttäuschenden Vorsaison hat der 1. FC Union Berlin mit Urs Fischer einen neuen Trainer verpflichtet und auch im Kader an einigen Stellschrauben gedreht. Ein sehr guter Start nährte dann die ohnehin nicht geringen Erwartungen. Nach einem 1:0 bei Erzgebirge Aue entführten die Eisernen beim 1. FC Köln (1:1) einen Punkt und zogen danach mit einem 4:2 bei Carl Zeiss Jena in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Ein 4:1-Heimsieg gegen den FC St. Pauli rundete den guten Auftakt ab, doch seitdem gelang kein Sieg mehr. Beim SV Sandhausen (0:0), gegen den MSV Duisburg (2:2) und am Samstag bei Arminia Bielefeld (1:1) musste sich die Fischer-Elf dreimal in Folge mit einem Unentschieden begnügen, wobei alle Punkteteilungen grundsätzlich in Ordnung gingen, stets aber auch nicht viel zu Siegen fehlte.

Aufstellung 1. FC Union Berlin

Offen, ob die Eisernen erneut mit der gleichen Elf beginnen. Angesichts der vorhandenen Alternativen ist während der englischen Woche eine Rotation zumindest denkbar. Ebenso, dass der lange verletzte Sebastian Polter zumindest in den Kader rückt. Fabian Schönheim, Suleiman Abdullahi und Marc Torrejon fallen dagegen weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Trimmel, Friedrich, Hübner, Reichel – Schmiedebach, Prömel – Gogia, Kroos, Hartel – Andersson

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€

 

Holstein Kiel

Holstein Kiel hat nach dem überraschenden Vorjahr, als der Bundesliga-Aufstieg erst in der Relegation verpasst wurde, mit Trainer Markus Anfang und mehreren Stammspielern mehrere Erfolgsgaranten verloren. Doch auch mit dem neuen Coach Tim Walter und deutlich verändertem Kader sind die Störche wieder sehr ordentlich gestartet. Der 3:0-Auftaktsieg beim Hamburger SV war natürlich ein Highlight, dem trotz langer Unterzahl gegen den 1. FC Heidenheim zumindest ein 1:1 folgte. Im DFB-Pokal kam Kiel dann beim TSV 1860 München trotz Rückstand noch zu einem 3:1-Sieg und beim SSV Jahn Regensburg wurde mit einem allerdings eher schmeichelhaften 0:0 zumindest gepunktet. Mit einem späten 2:1-Sieg gegen den 1. FC Magdeburg wurde ein guter Start komplettiert, ehe es nach der Länderspielpause bei der SpVgg Greuther Fürth eine erste Niederlage setzte, die mit 1:4 auch noch deutlich ausfiel. Am Samstag konnten die Störche gegen den VfL Bochum zumindest ein spätes, aber definitiv verdientes 2:2 retten.

Aufstellung Holstein Kiel

Der gegen Bochum erkältungsbedingt fehlende Kingsley Schindler wird wieder in der ersten Elf erwartet. Steven Lewerenz und Aaron Seydel drohen unterdessen weiter auszufallen. Gleichwohl sind Optionen für Änderungen vorhanden, etwa mit Jonas Meffert oder Benjamin Girth.

Voraussichtliche Aufstellung: Kronholm – Dehm, Schmidt, Wahl, van den Bergh – Kinsombi, Mühling – Schindler, Lee, Honsak – Serra

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,75
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken