1. FC Union Berlin – FC Ingolstadt Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Union – Ingolstadt, im Sommer jeweils als Aufstiegskandidat gehandelt haben beide Klubs unterschiedliche Wege eingeschlagen. Der 1. FC Union Berlin liegt mit 44 Punkten sehr aussichtsreich im Rennen um die Aufstiegsplätze, wohingegen es für den FC Ingolstadt nur noch darum gehen kann, den Super-GAU 3. Liga abzuwenden. Bei drei Punkten Rückstand zum rettenden Ufer und einem Zähler bis zum Relegationsplatz ist für die Schanzer aber noch alles drin.

Nach den bisherigen 13 Duellen ist die Bilanz zwischen beiden Vereinen fast ausgeglichen. Bei sechs Unentschieden gelangen Ingolstadt drei Siege, denen vier Erfolge Unions gegenüberstehen. In Berlin ist die Statistik mit jeweils einem Sieg sowie vier Remis sogar komplett ausgeglichen.

Tipp

Die letzten beiden Wochen haben gezeigt, dass es für Ingolstadt gegen Klubs aus dem vorderen Tabellendrittel derzeit nicht reicht. Union ist zudem zu Hause eine Macht und in Normalform sicher der Favorit.

Tipp: Sieg 1. FC Union Berlin – 1,90 Unibet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€

 

1. FC Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin hat anders als im letzten Jahr darauf verzichtet, den Aufstieg als Ziel auszugeben, seine Ambitionen dafür aber auf dem Rasen dick unterstrichen. Als einziges Team blieben die Eisernen in der Hinrunde ungeschlagen, wobei zehn Unentschieden bei sieben Siegen auch noch Luft nach oben ließen. Im letzten Spiel vor Weihnachten, dem Rückrundenauftakt bei Erzgebirge Aue (0:3), erwischte es Union allerdings erstmals. Im neuen Jahr gelang zunächst ein wichtiger 2:0-Sieg gegen den 1. FC Köln, dem sich allerdings beim FC St. Pauli (2:3) eine zweite Auswärtsniederlage in Folge anschloss. Gegen den SV Sandhausen (2:0) und beim MSV Duisburg (3:2) feierten die Eisernen anschließend aber zwei Erfolge und nach einem eher enttäuschenden 1:1 gegen Arminia Bielefeld entführte Union am vergangenen Wochenende bei Holstein Kiel mit einem 2:0-Auswärtserfolg erneut alle drei Punkte.

Aufstellung 1. FC Union Berlin

Bis auf den noch einige Wochen fehlenden Torjäger Sebastian Polter kann Trainer Urs Fischer aus dem Vollen schöpfen. Trotz des Sieges in Kiel sind dank des stark besetzten Kaders mehrere Umstellungen im Bereich des Möglichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Trimmel, Friedrich, Hübner, Reichel – Schmiedebach – Kroos, Prömel – Carlos Mané, Andersson, Hartel

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€

 

FC Ingolstadt

Der FC Ingolstadt hat die gesamte Hinrunde in den Sand gesetzt. Nach nur acht Punkten aus den ersten 15 Spielen übernahm mit Jens Keller bereits der dritte Cheftrainer der Saison nach Stefan Leitl und Alexander Nouri das Kommando, konnte zunächst aber das Blatt auch nicht wenden. Aus den ersten drei Partien unter Keller reichte es beim SV Darmstadt 98 (1:1), gegen den 1. FC Heidenheim (1:1) und den SSV Jahn Regensburg (1:2) nur zu zwei Punkten. Dafür aber präsentierten sich die Schanzer nach der Winterpause deutlich verbessert. Bei einer Niederlage gegen den 1. FC Magdeburg (0:1) gewann Ingolstadt bei der SpVgg Greuther Fürth (1:0), bei Erzgebirge Aue (3:0) und gegen den VfL Bochum (2:1) drei der ersten vier Spiele im neuen Jahr. Zuletzt allerdings kassierte die Keller-Elf beim FC St. Pauli (0:1) und gegen den 1. FC Köln (1:2) zwei knappe und durchaus vermeidbare Niederlagen.

Aufstellung FC Ingolstadt

Lucas Galvao befindet sich zwar auf einem guten Weg, fehlt aber wohl ebenso nochmal wie Frederic Ananou und Tobias Schröck. Im Vergleich zur Partie gegen Köln sind unabhängig davon keine größeren Änderungen zu erwarten. Thorsten Röcher, nach abgesessener Sperre wieder dabei, dürfte auf der Bank beginnen.

Voraussichtliche Aufstellung: Tschauner – Paulsen, Kotzke, Mavraj, Paulo Otavio – Krauße – Cohen, Träsch – Pledl, Lezcano, Kittel

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,33
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Liveticker und Statistiken