1. FC Nürnberg vs. FC St. Pauli Tipp & Quoten

Und wieder haben wir in der 2. Bundesliga einen neuen Tabellenführer und das völlig zurecht. Wenn man den bisherigen Spitzenreiter nach aller Art der Fußballkunst vorgeführt hat und mit 4:0 gewinnt, dann hat man den Platz an der Sonne verdient. Genau dies ist am letzten Spieltag passiert, genauer gesagt bei der Spielpaarung zwischen Darmstadt 98 und St. Pauli. Freuen Sie sich auf unseren 1. FC Nürnberg vs. FC St. Pauli Tipp mit Wettquoten und der Expertenprognose für den 15. Spieltag.

1. FC Nürnberg vs. FC St. Pauli Tipp

©dpa/Alamy Live News

Plätzlein, wechsel dich!

Und wieder haben wir in der 2. Bundesliga einen neuen Tabellenführer und das völlig zurecht. Wenn man den bisherigen Spitzenreiter nach aller Art der Fußballkunst vorgeführt hat und mit 4:0 gewinnt, dann hat man den Platz an der Sonne verdient. Genau dies ist am letzten Spieltag passiert, genauer gesagt bei der Spielpaarung zwischen Darmstadt 98 und St. Pauli.

 

 

1. FC Nürnberg vs. FC St. Pauli Quotenvergleich

Rückblick auf den 14. Spieltag der 2. Liga

Nach dem Erfolg steht nun Darmstadt punktgleich mit St. Pauli, aber aufgrund des besseren Torverhältnisses auf Platz 1. Dahinter folgt Paderborn mit einem Punkt Rückstand. Ebenfalls punktgleich mit Regensburg (beide 25). Dahinter steht der Club aus Nürnberg auf Platz 5. Die Nürnberger konnten nach zwei Niederlagen in Folge in der Liga endlich wieder jubeln.

Gegen Ende wurde dies sogar doppelt belohnt. Zunächst Traf Nürnberger und in der Nachspielzeit Shuranov. Was für ein Spiel aus Sicht für den Club. Solche Siege tun verdammt gut für die Fußballseele. Durch den Sieg sprang man auf den 5. Platz nach vorne. Mit lediglich 12 Gegentoren hat der Club mit Abstand die beste Defensive. Vorne jedoch hakt es ein wenig.

19 Tore sind unter den Top-7 Klubs der Liga der schlechteste Wert. Nürnberg tut sich schwer Großchancen zu kreieren. Da muss mehr kommen. Gegen den kommenden Gegner wird dies allerdings nicht einfacher. St. Pauli ist ein echtes Team und verfügt sowohl über eine tolle Abwehr als auch eine sehr gute Offensive. Da ändert auch nichts die klare 0:4 Auswärtsniederlage am letzten Wochenende bei Darmstadt 98.

St. Pauli wurde vor allem in der ersten Halbzeit regelrecht überrollt. Mit 0:4 lag man nach 45 Minuten zurück. Es kommt sehr selten vor, dass die Kiezkicker nicht den Hauch einer Chance haben. Lange Zeit sich darüber Gedanken zu machen hat St. Pauli jedoch nicht. Unter der Woche steht das Nachholspiel gegen Sandhausen auf dem Programm. St. Pauli Trainer Timo Schultz ist hier gefordert.

Schafft er es in der kurzen Zeit die Köpfe frei zu bekommen? Die Bilanz könnte dabei helfen. In den 24 Spielen zwischen beiden Teams konnte St. Pauli 10 Spiele gewinnen. Der Club nur 5 Partien. Die restlichen neun Spiele gingen Unentschieden aus. St. Pauli macht in dieser Saison einen so gefestigten Eindruck, da wird die Niederlage in Darmstadt auch nichts daran ändern. St. Pauli wird das Spiel knapp gewinnen.

1. FC Nürnberg vs. FC St. Pauli Tipp | Spielinformationen

Ort Max-Morlock-Stadion, Nürnberg
Anstoß 28.11.2021, 13:30 Uhr
Beste Quote 2,60 – FC St. Pauli gewinnt
Livestream SKY Ticket, SKY Go, OneFootball
Live-Übertragung SKY Sport 1
Buchmacher bet-at-home
Stand der Quoten 23.11.2021, 16:20 Uhr

FC Nürnberg vs. FC St. Pauli Tipp und Quotenvergleich

Die kleine Minikrise der Franken ist vorerst gestoppt worden. Nach dem man gegen Darmstadt (0:2) und zu Hause gegen Werder Bremen (1:2) verloren hatte, konnte das Team von Trainer Robert Klauß am vergangenen Freitagabend gegen SV Sandhausen wieder gewinnen. Man konnte deutlich sehen, dass die Misserfolge Spuren bei den FCN Profis hinterlassen hatten.

Nürnberg spielte teilweise ängstlich, während Sandhausen mutig und zügig nach vorne spielte. So kam die 1:0 Führung für den SVS nicht ganz überraschend. Danach wechselte FCN-Trainer Klauß jedoch frisches Personal ein und siehe da, es wirkte. Nürnberg entfachte mehr Schwung und Zielstrebigkeit.

Gegen Ende wurde dies sogar doppelt belohnt. Zunächst Traf Nürnberger und in der Nachspielzeit Shuranov. Was für ein Spiel aus Sicht für den Club. Solche Siege tun verdammt gut für die Fußballseele. Durch den Sieg sprang man auf den 5. Platz nach vorne. Mit lediglich 12 Gegentoren hat der Club mit Abstand die beste Defensive. Vorne jedoch hakt es ein wenig.

19 Tore sind unter den Top-7 Klubs der Liga der schlechteste Wert. Nürnberg tut sich schwer Großchancen zu kreieren. Da muss mehr kommen. Gegen den kommenden Gegner wird dies allerdings nicht einfacher. St. Pauli ist ein echtes Team und verfügt sowohl über eine tolle Abwehr als auch eine sehr gute Offensive. Da ändert auch nichts die klare 0:4 Auswärtsniederlage am letzten Wochenende bei Darmstadt 98.

St. Pauli wurde vor allem in der ersten Halbzeit regelrecht überrollt. Mit 0:4 lag man nach 45 Minuten zurück. Es kommt sehr selten vor, dass die Kiezkicker nicht den Hauch einer Chance haben. Lange Zeit sich darüber Gedanken zu machen hat St. Pauli jedoch nicht. Unter der Woche steht das Nachholspiel gegen Sandhausen auf dem Programm. St. Pauli Trainer Timo Schultz ist hier gefordert.

Schafft er es in der kurzen Zeit die Köpfe frei zu bekommen? Die Bilanz könnte dabei helfen. In den 24 Spielen zwischen beiden Teams konnte St. Pauli 10 Spiele gewinnen. Der Club nur 5 Partien. Die restlichen neun Spiele gingen Unentschieden aus. St. Pauli macht in dieser Saison einen so gefestigten Eindruck, da wird die Niederlage in Darmstadt auch nichts daran ändern. St. Pauli wird das Spiel knapp gewinnen.

Unser 2. Liga Wetten Tipp: St. Pauli entscheidet die Partie für sich. Beste Wettquote von 2,60 mit dem bet-at-home Bonus.

 

4x EZ + Bonus - min. Quote: 1,70

1. FC Nürnberg – FC St. Pauli Tipp | Twitter-Check


vs.

Details zum 1. FC Nürnberg – FC St. Pauli Tipp

1. FC Nürnberg FC St. Pauli
Tabellenplatz 5 1
Stand letzter Begegnung 2:1 Sieg vs. SV Sandhausen (A) 0:4 Niederlage vs. SV Darmstadt 98 (A)
Verletzte Spieler Pascal Köpke (Mittelstürmer)

Florian Hübner (Innenverteidiger)

Christopher Avevor (Innenverteidiger)

Lukas Daschner (Offensives Mittelfeld)

Franz Roggow (Defensives Mittelfeld)

Eric Smith (Defensives Mittelfeld)

Marvin Knoll (Defensives Mittelfeld)

Jannes Wieckhoff (Rechter Verteidiger)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0

Weitere Begegnungen am 15. Spieltag der 2. Bundesliga

  • Fortuna Düsseldorf – FC Heidenheim – 26.11.2021 18:30 Uhr
  • SSV Jahn Regensburg – Dynamo Dresden – 26.11.2021 18:30 Uhr
  • FC Schalke 04 – SV Sandhausen – 27.11.2021 13:30 Uhr
  • Karlsruher SC – Hannover 96 – 27.11.2021 13:30 Uhr
  • Erzgebirge Aue – SV Darmstadt 98 – 27.11.2021 13:30 Uhr
  • Holstein Kiel – Werder Bremen – 27.11.2021 20:30 Uhr
  • Hamburger SV – FC Ingolstadt 04 – 28.11.2021 13:30 Uhr
  • SC Paderborn 07 – Hansa Rostock – 28.11.2021 13:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.