1. FC Magdeburg – Arminia Bielefeld Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Magdeburg – Bielefeld, der Aufsteiger fordert den Tabellenvierten der Vorsaison. Arminia Bielefeld hat mit sieben Punkten aus den ersten vier Partien früh deutlich gemacht, dass das gute Abschneiden im letzten Jahr kein Zufall war. Der 1. FC Magdeburg hat derweil bisher noch Anpassungsschwierigkeiten und ist bei zwei Zählern noch sieglos.

Beide Vereine treffen zum ersten Mal überhaupt aufeinander.

Tipp

Magdeburg hat mehrfach nicht viel zum ersten Erfolg gefehlt, während Bielefeld zuletzt vor allem defensiv einige Schwächen zeigte. Ist letzteres auch diesmal der Fall und hält der Aufsteiger ein gutes Niveau über 90 Minuten aufrecht, stehen die Chancen auf einen ersten Zweitliga-Dreier nicht schlecht.

Tipp: Sieg 1. FC Magdeburg – 2.50 Betway

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
150€

 

1. FC Magdeburg

Der 1. FC Magdeburg hat nach dem erstmaligen Aufstieg in die 2. Bundesliga und doch relativ großen Veränderungen im Kader eine über weite Strecken gute Vorbereitung gespielt, dann aber den Start mit einer 1:2-Heimniederlage gegen den FC St. Pauli in den Sand gesetzt. Bei Erzgebirge Aue holte der Club dann mit einem torlosen Remis seinen ersten Punkt, doch der Knoten ist damit noch nicht geplatzt. Stattdessen bedeutete eine 0:1-Heimniederlage gegen den SV Darmstadt 98 das Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals. Gegen den FC Ingolstadt kam Magdeburg danach nicht über ein 1:1 hinaus und verlor schließlich bei Holstein Kiel mit 1:2, wobei der FCM wie schon gegen St. Pauli und Ingolstadt abermals eine Führung nicht halten konnte. In der Länderspielpause verzichtete der Aufsteiger anders als die meisten Ligarivalen auf ein Testspiel, sondern legte den Fokus auf ein intensives Training.

Aufstellung 1. FC Magdeburg

Romain Brégerie, Tobias Müller, Charles Elie Laprevotte und Michel Niemeyer konnten in der Länderspielpause ihre Blessuren auskurieren und stehen ebenso zur Verfügung wie die angeschlagenen Aleksandar Ignjovski und Manfred Osei Kwadwo, womit Trainer Jens Härtel aus dem Vollen schöpfen kann. Größere Änderungen sind nicht zu erwarten, aber denkbar ist ein Torwartwechsel, nachdem Jasmin Fejzic mehrfach keine gute Figur abgegeben hat.

Voraussichtliche Aufstellung: Brunst – Bregerie, Erdmann, Schäfer – Butzen, Rother, Preißinger, Ignjovski – Türpitz, Beck, Costly

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
150€

 

Arminia Bielefeld

Die Verantwortlichen von Arminia Bielefeld waren im Sommer darum bemüht, die Erwartungen nach dem überraschenden vierten Platz in Grenzen zu halten. Das ist einigermaßen gelungen, wozu trotz interessanter Neuzugänge eine nur durchwachsen verlaufene Vorbereitung ihren Teil beigetragen hat. Der Start in die Saison nährte dafür aber die Hoffnungen auf eine Bestätigung der Vorsaison. Auf ein ordentliches 1:1 beim 1. FC Heidenheim ließ die Arminia einen 2:1-Heimsieg gegen Dynamo Dresden und ein souveränes 5:0 in der ersten Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Lok Stendal folgen. Beim Hamburger SV kassierte die Mannschaft von Trainer Jeff Saibene danach aber eine 0:3-Niederlage, die gemessen am Spielverlauf freilich deutlich zu hoch ausgefallen ist. Dafür war vor der Länderspielpause auch eine Portion Glück dabei, als der SSV Jahn Regensburg trotz enormer defensiver Probleme mit 5:3 besiegt werden konnte. Mit einem 4:1-Sieg im Test gegen die Nationalmannschaft Luxemburgs blieb Bielefeld vergangene Woche im Rhythmus.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Nachdem Cedric Brunner und Nils Quaschner im Test gegen Luxemburg ihr Comeback feierten, sind voraussichtlich alle Mann an Bord. Der zuletzt wegen eines Nasenbeinbruchs fehlende Tom Schütz könnte mit Spezialmaske spielen.

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Clauss, Behrendt, Börner, Hartherz – Edmundsson, Prietl, Seufert, Staude – Klos, Voglsammer

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,10
150€

 

Liveticker und Statistiken