1. FC Heidenheim – FC St. Pauli Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp: Sieg 1. FC Heidenheim

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
150€

Heidenheim – St. Pauli, tabellarisch ist es ein Duell auf Augenhöhe mit allerdings unterschiedlicher Gefühlslage. Während beim FC St. Pauli nach den letzten Wochen die Enttäuschung über den verlorenen Kontakt nach ganz oben überwiegt, winkt dem 1. FC Heidenheim bei nur drei Punkten Rückstand die historische Chance zumindest auf die Relegation. St. Pauli ist mit einem Zähler weniger freilich auch noch nicht aus dem Rennen, muss aber auf der Ostalb zwingend punkten, um weiter hoffen zu dürfen.

Neun Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Dabei hat Heidenheim mit fünf Siegen bei einem Unentschieden und drei Niederlagen die Nase vorne. Zu Hause gewann der FCH sogar alle vier Partien gegen die Kiez-Kicker.

Tipp

Während St. Pauli auch nach dem Trainerwechsel nicht wirklich überzeugen konnte, hat sich Heidenheim zuletzt trotz nicht immer guter Ergebnisse ordentlich bis stark präsentiert. Der FCH wird deshalb länger als St. Pauli noch auf Rang drei hoffen dürfen.

Tipp: Sieg 1. FC Heidenheim – 2,00 Betvictor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
150€

 

1. FC Heidenheim

Mit dem 1:0-Sieg am vergangenen Wochenende bei Erzgebirge Aue hat der 1. FC Heidenheim seine Chancen auf den Aufstieg gewahrt. Zuvor hatte die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt nach sehr guten 30 Punkten aus den ersten 18 Spielen sowie einem starken Start ins Jahr 2019 etwas geschwächelt. Unmittelbar nach der Winterpause holte Heidenheim aus den Spielen gegen Holstein Kiel (2:2), gegen Dynamo Dresden (1:0) und beim SV Darmstadt 98 (2:1) sieben Punkte. Zudem warf der FCH in dieser Phase Bayer Leverkusen (2:1) aus dem DFB-Pokal. Danach aber gelang gegen den Hamburger SV (2:2), bei der SpVgg Greuther Fürth (0:0), gegen den SSV Jahn Regensburg (1:2) und beim VfL Bochum (0:1) viermal nacheinander kein Sieg. Und auf einen zwischenzeitlichen 2:1-Sieg gegen den 1. FC Union Berlin folgten die nächsten sieglosen Partien. Nach einem 0:0 beim 1. FC Magdeburg bot Heidenheim dem FC Bayern München freilich lange Paroli und verlor im DFB-Pokal-Viertelfinale nur knapp mit 4:5. Gegen den 1. FC Köln (0:2) war die Schmidt-Elf dann aber weitgehend chancenlos.

Aufstellung 1. FC Heidenheim

Ob der in Aue angeschlagen ausgewechselte Norman Theuerkauf auflaufen kann, bleibt abzuwarten. Als Ersatz stünde Arne Feick bereit. Die vergangene Woche überraschend nur eingewechselten Top-Scorer Marc Schnatterer und Nikola Dovedan dürften wieder beginnen.

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Busch, Mainka, Beermann, Theuerkauf – Dorsch, Griesbeck – Andrich – Schnatterer, Dovedan – Glatzel

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
150€

 

FC St. Pauli

Mit 34 Punkten aus den ersten 18 Spielen hat der FC St. Pauli hohe Erwartungen geweckt, konnte diese aber nach der Winterpause nicht erfüllen. Schon aus den ersten vier Spielen im neuen Jahr beim SV Darmstadt 98 (1:2), gegen den 1. FC Union Berlin (3:2), beim 1. FC Köln (1:4) und gegen Erzgebirge Aue (1:2) verbuchten die Kiez-Kicker nur drei Punkte. Anschließend wurde der Glauben an den Aufstieg indes mit zwei knappen Siegen gegen den FC Ingolstadt (1:0) und beim SC Paderborn (1:0) nochmals gestärkt. Ein 0:4 im Derby beim Hamburger SV war dann aber ein herber Schlag, dem beim SV Sandhausen direkt das nächste 0:4 folgte. Weil aus den folgenden Begegnungen gegen den MSV Duisburg (0:0) und bei Holstein Kiel (1:2) auch nur ein Punkt blieb, zog der Verein die Reißleine und trennte sich von Trainer Markus Kauczinski und Sportchef Uwe Stöver. Aber auch unter dem neuen Coach Jos Luhukay gelang am vergangenen Wochenende nur ein 1:1 gegen Arminia Bielefeld.

Aufstellung FC St. Pauli

Luhukay plagen vor seinem zweiten Spiel als St. Pauli-Coach weiterhin große Personalsorgen. Luca Zander, Philipp Ziereis, Henk Veerman, Waldemar Sobota. Jan-Philipp Kalla, Richard Neudecker, Christopher Avevor und Dimitrios Diamantakos fallen wohl auch in Heidenheim allesamt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Himmelmann – Park, Carstens, Hoogma, Dudziak – Flum, Knoll – Möller Daehli, Buchtmann, Miyaichi – Meier

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,20
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken