1. FC Heidenheim – Eintracht Braunschweig, 2. Liga Tipp 24.01.2018

Heidenheim – Braunschweig, beide Teams stehen mit 22 Punkten und damit mit jeweils drei Zählern Vorsprung auf Relegationsplatz 16 weit in der unteren Tabellenhälfte. Und sowohl für den 1. FC Heidenheim, der die Vorsaison als Sechster abgeschlossen hat, als auch für Eintracht Braunschweig, das im Mai 2017 noch in der Relegation um den Bundesliga-Aufstieg spielte, bedeutet diese Zwischenbilanz eine Enttäuschung.

Elf Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber und man muss die Eintracht bisher als Heidenheimer Angstgegner bezeichnen. Denn bei drei Remis und acht Niederlagen ist der FCH gegen die Niedersachsen noch sieglos. In Heidenheim stehen zwei Unentschieden und drei Braunschweiger Auswärtssiege zu Buche.

Tipp

Braunschweig gewann nur ein Auswärtsspiel in dieser Saison. Heidenheim feierte in der Liga drei Heimsiege in Folge.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 1.36 Ladbrokes

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,36
50€

 

1. FC Heidenheim

Mit vier Punkten aus den ersten beiden Ligaspielen und dem Einzug in die zweite Pokalrunde hat der 1. FC Heidenheim einen guten Start hingelegt, dann aber dreimal in Folge verloren. Fünf Punkte aus den folgenden drei Begegnungen ließen zunächst den Schluss zu, dass eine kleine Schwächephase überwunden ist, doch danach setzte es abermals drei Pleiten am Stück. Mit einem 5:2 im DFB-Pokal beim SSV Jahn Regensburg begann dann aber eine wochenlange Erfolgsserie, während der in der Liga gegen den 1. FC Nürnberg (1:0), bei Fortuna Düsseldorf (2:2), gegen den 1. FC Union Berlin (4:3), beim SV Sandhausen (2:1) und gegen den 1. FC Kaiserslautern (3:2) beinahe optimal gepunktet wurde. Vor der Winterpause wurde es mit einem 0:1 bei der SpVgg Greuther Fürth und einem 1:1 bei Erzgebirge Aue wieder dünner, bevor im letzten Spiel vor Weihnachten ein 1:2 n.V. gegen Eintracht Frankfurt das Aus im Pokal bedeutete. In der Vorbereitung wurden die SpVgg Unterhaching (2:1) und Royal Antwerpen (3:1) besiegt. Gegen LASK Linz verlor der FCH zwar mit 1:2, gewann dafür im letzten Test gegen Austria Lustenau mit 1:0.

Aufstellung 1. FC Heidenheim

Mit Marcel Titsch-Rivero und Sebastian Griesbeck fallen zwei Mittelfeldspieler gesperrt aus. Zudem stehen Fragezeichen hinter den angeschlagenen Marnon Busch und Mathias Wittek. Die Neuzugänge Maurice Multhaup und Oliver Steurer sind eher noch keine Alternativen für die Startelf.

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Philp, Kraus, Beermann, Feick – Theuerkauf, Wittek – Schnatterer, Pusch, Thiel – Glatzel

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
100€

 

Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat in dieser Saison nie längerfristig in die Erfolgsspur gefunden. Nach vier Punkte aus den ersten beiden Spielen setzte es bei Holstein Kiel (1:2) das frühe Aus im DFB-Pokal, ehe viermal in Folge die Punkte geteilt wurden. Ein 3:0-Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth konnte mit sieben Punkten aus den folgenden sieben Spielen (zwei Siege, drei Rems, zwei Niederlagen) nicht wirklich bestätigt werden. Ein 2:3 gegen den 1. FC Nürnberg nahm Trainer Torsten Lieberknecht dann zum Anlass, um den Abstiegskampf auszurufen, woraufhin sein Team beim FC Ingolstadt überraschend mit 2:0 gewann. Gegen Holstein Kiel reichte es danach immerhin  zum zehnten Unentschieden im 17. Spiel, bevor sich die Eintracht mit einem 0:1 gegen Fortuna Düsseldorf in die Winterpause verabschiedete. In dieser verliefen die vier Testspiele gegen NEC Nijmegen (0:4), Shanghai Shenhua (2:2), Hertha BSC II (1:3) und gegen Energie Cottbus (3:1) mit mehr Schatten als Licht.

Aufstellung Eintracht Braunschweig

Während die Langzeitverletzten Mirko Boland und Joseph Baffo weiter fehlen, hat es in der Vorbereitung auch Julius Biada schwerer erwischt. Zudem erlitt Christoffer Nyman nach auskuriertem Muskelfaserriss einen Rückschlag und droht weiter wegen muskulären Problemen auszufallen. Mit Georg Teigl und Frederik Tingager kamen zwei Neue für die Defensive.

Voraussichtliche Aufstellung: Fejzic – Teigl, Breitkreuz, Valsvik, Reichel – Moll, Hochscheidt – Khelifi, Hernandez, Zuck – Abdullahi

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,90
100€

 

Liveticker und Statistiken