1. FC Heidenheim – Arminia Bielefeld, 2. Bundesliga Wetten Tipps

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,70
€150

Heidenheim – Bielefeld, der Spitzenreiter und frischgebackene Herbstmeister gastiert bei einem seiner Verfolger. Während Arminia Bielefeld mehr und mehr zum Top-Favoriten auf den Aufstieg avanciert ist, hat sich der 1. FC Heidenheim still und heimlich der Spitze angenähert. Bei nur noch drei Punkten Rückstand auf den zweiten Platz muss man den FCH auf jeden Fall auf der Rechnung haben.

Nur zwei der bisherigen zwölf Duelle konnte Bielefeld für sich entscheiden, während für Heidenheim bei fünf Unentschieden schon fünf Erfolge zu Buche stehen. In Heidenheim ist Bielefeld bei drei Remis und drei Niederlagen sogar noch sieglos.

Tipp

Zwei formstarke und sehr schwer zu schlagende Mannschaften treffen aufeinander. Zwischen heimstarken Heidenheimern und der Bielefelder Auswärtsmacht halten wir eine Punkteteilung für wahrscheinlich – auch, weil schon die letzten Duelle bei vier Remis in fünf Spielen stets eng verliefen.

Tipp: Unentschieden – Quote 3.70 bei bet3000.

Hier finden Sie alle Tipps zur 2. Bundesliga.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,70
€150

1. FC Heidenheim

Mit vier Punkten aus den ersten vier Spielen hat der 1. FC Heidenheim nur einen durchwachsenen Start hingelegt. Anschließend aber verbuchte der FC aus den Spielen beim 1. FC Nürnberg (2:2), gegen Holstein Kiel (3:0), gegen den SV Darmstadt 98 (1:0) und beim Karlsruher SC (1:1) acht Zähler. Eine 2:3-Heimpleite gegen den VfL Bochum war zwischenzeitlich zwar wieder ein Rückschlag, dem Heidenheim aber beim SV Wehen Wiesbaden (0:0), gegen den FC St. Pauli (1:0), bei Erzgebirge Aue (1:1) und gegen Hannover 96 (4:0) wiederum acht Punkte aus vier ungeschlagenen Spielen folgen ließ. Zwischendurch war der FCH im DFB-Pokal bei Werder Bremen (1:4) indes chancenlos. Und wieder folgte nach vier Partien auch in der Liga eine Niederlage, diesmal mit 1:3 beim SSV Jahn Regensburg. Aktuell freilich ist der Trend überaus positiv. Sowohl gegen die SpVgg Greuther Fürth als auch beim Hamburger SV siegte Heidenheim mit 1:0.

Aufstellung 1. FC Heidenheim

Eigentlich hätte Trainer Frank Schmidt keinen Grund für Umstellungen. Allerdings muss wohl Sebastian Griesbeck nach seiner in Hamburg erlittenen Knieverletzung passen. Dafür dürfte  Norman Theuerkauf ins Mittelfeld rücken und Jonas Föhrenbach als Linksverteidiger beginnen. Nicht einsatzfähig sind nur Maximilian Thiel und Denis Thomalla.

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Busch, Mainka, Hüsing, Föhrenbach – Theuerkauf, Dorsch – Leipertz, Kerschbaumer, Schnatterer – Kleindienst

Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld hat sich nach mauem Start mit zwei Unentschieden im Laufe der letzten Monate zu einem Top-Aufstiegsfavoriten aufgeschwungen. Nach einem 1:0-Sieg im DFB-Pokal bei Viktoria Berlin verbuchte die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus aus den folgenden fünf Spielen 13 Punkte und ließ sich auch von einer bitteren 0:1-Niederlage im Spitzenspiel gegen den VfB Stuttgart nicht aus der Bahn werfen. Vielmehr holte die Arminia aus den folgenden Spielen beim VfL Osnabrück (1:0), gegen den Hamburger SV (1:1) und Dynamo Dresden (1:0) wieder sieben Punkte. Und auch auf das Aus im DFB-Pokal gegen den FC Schalke 04 (2:3) gab Bielefeld mit Siegen gegen Holstein Kiel (2:1) und beim 1. FC Nürnberg (5:1) die passende Antwort. Zuletzt reichte es zu Hause gegen den SV Sandhausen (1:1) und den Karlsruher SC (2:2) bei einem zwischenzeitlichen 3:1-Sieg beim SV Darmstadt 98 aber nur zu Unentschieden. Generell gibt es eine Diskrepanz zwischen der Heim- und Auswärtsausbeute. Während nach acht Heimspielen nur elf Punkte zu Buche stehen, sind es auswärts nach ebenfalls acht Partien und zuletzt acht Siegen in Serie stattliche 22 von 24 möglichen Zählern.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Große Veränderungen sind im Vergleich zur Vorwoche nicht zu erwarten. Während Nils Quaschner und Brian Behrendt weiter fehlen, könnten Joan Simun Edmundsson und – sofern wieder fit – Reinhold Yabo im Mittelfeld Kandidaten anstelle von Nils Seufert sein.

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Hartherz – Prietl, Seufert – Hartel, Clauss, Voglsammer – Klos

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,70
€150

 

Statistik