DOTA 2 Wetten: ESL One Germany 2020

DOTA 2 Wetten: ESL One Germany 2020 Gruppenphase

 

Nur wenige Wochen nach dem Abschluss der ESL One Thailand 2020 steht eine weitere ESL One-Veranstaltung an. Für das Turnier wurden ausschließlich Teams aus den Regionen Europa und GUS eingeladen. Das ESL One Germany 2020 Dota 2-Turnier lockt die teilnehmenden Teams mit einem Preispool von 400.000 US-Dollar, von dem 150.000 an das Siegerteam gehen, und wird insgesamt 16 Mannschaften umfassen, die bei dieser Veranstaltung um eine der größten Trophäen kämpfen werden, die es dieses Jahr zu gewinnen gibt. 11 Teams wurden direkt zu der Veranstaltung eingeladen und fünf weitere Teams schafften es aus den geschlossenen Qualifikationsspielen.

Die direkt eingeladenen Teams sind: Ninjas in Pyjamas, Vikin.gg

5men, HellRaisers, OG, Team Liquid, Team Secret, Nigma, Natus Vincere und Alliance. Die Mannschaft von Virtus.pro, die in letzter Minute entschied, sich aus dem Wettbewerb zurückzuziehen, um Änderungen an ihrem Kader vorzunehmen, wird durch Cyber Legacy ersetzt. Durch die Qualifikationsspiele schafften es Tempo Esport, Winstrike Team, Mudgolems, Yellow Submarine und EXTREMUM.

 

Obwohl die Veranstaltung komplett online stattfindet, können sich die Fans auf einen ganzen Monat intensiver, ununterbrochener Action freuen. Die Gruppenphase von ESL One Deutschland beginnt am 5. Oktober und endet am 20. Oktober. Alle 16 Teams werden in einer einzigen Gruppe in einem modifizierten Schweizer Turnierformat gegeneinander antreten. Es wird insgesamt 5 Spielrunden geben und die Teams werden nie zweimal gegen einen Gegner antreten.

Nach drei Siegen oder drei Niederlagen hören die Mannschaften auf zu spielen. Jedes Team benötigt insgesamt drei Siege, um in die Playoff-Phase zu gelangen, drei Niederlagen führen zum Ausscheiden aus dem Turnier. Insgesamt nehmen acht Teams an den Playoffs teil. Die Playoffs finden dann vom 23. Oktober bis zum 1. November statt. Die acht Mannschaften, die sich qualifiziert haben, spielen im gewohnten Doppel-Ausscheidungsformat. Alle Spiele sind Best-of-3 Serien, mit Ausnahme des Grand Finals, das ein Best-of-5 ist.

Vorhersagen zur Gruppenphase

Nicht überraschend ist Team Secret unser klarer Favorit für die eSports Wetten auf den Sieg bei der ESL One Germany 2020. Sie haben ihre letzten Turniere gewonnen und sind im Moment unbestreitbar das beste Team der Welt. Puppey und seine Mannschaftskameraden dominieren weiterhin auf der europäischen Bühne. Wenn wir in Betracht ziehen, dass Europa derzeit als die stärkste Region im DOTA 2 betrachtet werden muss, ist Secret momentan also objektiv das stärkste Team der Welt. Clement “Puppey” Ivanov hat sich das Recht verdient, als einer der brillantesten Kapitäne und Drafter aller Zeiten zu gelten, was auch VP.Prodigy, die im großen Finale von OGA Dota PIT Season 3 gegen Secret spielten und 0:3 verloren, im Interview nach der Niederlage bestätigten. Doch gerade dies macht jede Serie gegen dieses Team spannend, da ihre Gegner alles geben werden, die Topmannschaft bei einem wichtigen Turnier zu schlagen. Ihre ersten Gegner in der Gruppenphase, das serbische Team Tempo Esports, sollten jedoch kein großes Hindernis für Secret darstellen.

>>>Lesen Sie hier unserern Artikel zu den 10 besten Dota 2 Spieler aller Zeiten!<<<

Dota 2 Tipps 1: Team Secret vs. Tempo: AH -2,5 Team Secret

Neben der Frage, wer wahrscheinlich gewinnen wird, stellt sich auch die Frage, wer auf den zweiten Platz kommen könnte. Mudgolems und Vikin.gg kommen nach starken Auftritten bei der BTS Pro Series Saison 3: EU/GUS mit einer heißen Form in dieses Turnier. Allerdings waren Topteams wie Nigma, Liquid und Alliance bei dieser Veranstaltung nicht am Start. Dies könnte das letzte große Turnier des Jahres für die Europa- und GUS-Region sein, also werden die Teams sicherlich alles geben, sich hier noch einmal gut zu präsentieren.

Wir erwarten auch eine gute Leistung von OG, Nigma, Team Liquid und Alliance. Im Gegensatz zu Secret sind jedoch alle oben genannten Teams vorhersehbar, aber diese Mannschaften sollten sich ihre Plätze in den Playoffs sichern können. Vor allem, wenn wir die Tatsache berücksichtigen, dass mehr als ein Viertel der Teilnehmer Teams aus der vermeintlich schwächeren GUS-Region sind. Topson von OG hat vor kurzem die Geburt seiner Tochter gefeiert, so dass er vorübergehend inaktiv war und hatte daher weniger Zeit, mit seinem Team zu trainieren. Dieser Faktor ist wie sie bei ihren beiden TI-Siegen beweisen konnten bei OG wohl nicht besonders wichtig, kann aber dennoch die Leistung der Europäer beeinträchtigen.

Außerdem wurde die Mannschaft von Winstrike erst Mitte Juli auf die Beine gestellt, und als “young G” zu Natus Vincere wechselte, musste das Team nach einem Ersatz für den Spieler suchen.

 DOTA 2 Tipps 2: Winstrike Team vs. OG: Sieg OG

Auf der Liste der Mannschaften, die interessant zu beobachten sein werden, steht auch Natus Vincere. Andrey “ALWAYSWANNAFLY” Bondarenko und seine Mannschaftskameraden spielten bis vor kurzem noch unter dem Teamnamen FlyToMoon und sind vor dem DOTA Pit-Turnier geschlossen von der Natus Vincere-Organisation verpflichtet worden. Dies geschah aufgrund der Tatsache, dass das Management von Na’Vi beschlossen hatte, alle Spieler auf die Bank zu setzen. Wir glauben, dass ALWAYSWANNAFLY und seine Mannschaftskameraden nach dem Transfer motiviert sein werden, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. In der OGA Dota PIT-Saison 3 belegte das Team den 4. Platz, so dass alle Anzeichen auf eine starke Leistung des Teams bei der ESL One Germany 2020 hindeuten. Wir denken, dass Na’Vi das stärkste Team aus der GUS-Region bei der Meisterschaft ist.

Die Mannschaft, die ihnen diesen Titel streitig machen könnte, ist Cyber Legacy. MagicaL und seine Teamkollegen wurden kurzfristig statt Virtus.pro zur ESL One Germany 2020 eingeladen. Das Management von VP verkündete die Entscheidung, alle aktiven Spieler in die Inaktivität zu schicken, so dass das Team die Einladung zum Turnier nicht mehr wahrnehmen konnte. Die Cyber Legacy-Organisation wird durch die ehemaligen Spieler von Natus Vincere vertreten, die aus der Mannschaft entlassen wurden. Das in der ersten Runde stattfindende Match der beiden wird also sehr interessant sein und eine gewisse Aussagekraft über die regionale Rangliste der GUS-Länder besitzen. Das Einzige, was uns bei Cyber Legacy beunruhigt, ist die Tatsache, dass sie ihr letztes offizielles Spiel Anfang September bestritten. Damals wurde das Team übrigens von den Spielern von Na’Vi geschlagen, die zu diesem Zeitpunkt noch als FlyToMoon auftraten.

Dota 2 Tipps 3: Cyber Legacy vs. Natus Vincere: Sieg Natus Vincere

Die größten Außenseiter werden wohl durch die Mannschaften repräsentiert, die sich ihren Platz durch die Qualifikationsspiele gesichert haben, mit der Ausnahme von Mudgolems, die wir als Geheimfavoriten einstufen. Das wären dann also Winstrike, Tempo Esports, EXTREMUM und Yellow Submarine. Da das osteuropäische Dota derzeit nicht seine besten Zeiten erlebt, erwarten wir nicht, dass es Winstrike und YeS schaffen werden, in die Endrunde einzuziehen. Der Kader von Yellow Submarine wurde erst vor Beginn der Qualifikationsspiele zusammengestellt, und das Team schaffte es zwar, die offenen Qualifikationsspiele zu überstehen, gilt aber dennoch als Außenseiter in diesem Turnier.

Auch in ihrem Eröffnungsmatch gegen Nigma wäre es in unseren Augen eine große Überraschung, wenn sie das stargespickte Team um Kapitän KuroKy besiegen könnten.

Nigma hat in letzter Zeit gemischte Ergebnisse vorzuweisen, in der 3. Saison der OGA Dota PIT-Veranstaltung belegten sie in der Turnierrunde Platz 7-8 und wurden von Na’Vi und VP.Prodigy geschlagen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,31
100€

Dota 2 Tipps 4: Nigma vs. Yellow Submarine: Sieg Nigma

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,08
100€