RedBet Sportwetten
  • Autoren-Wertung
  • bewertet 3.5 Sterne
50
  • 70%

  • RedBet Sportwetten
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am:
  • Zuletzt überarbeitet: Oktober 14, 2016
  • Bonus
    Autor: 90%
  • Wettangebot
    Autor: 89%
  • Quoten
    Autor: 90%
  • Mobile
    Autor: 80%
  • Bedienung
    Autor: 90%
  • Support
    Autor: 75%

RedBet Bonus

Redbet hat eine besondere Vorgeschichte und Fans von Wettbörsen werden diese kennen. Das Unternehmen begann als eigenständige Wettbörse im Jahr 2004. Der Konzern war immer ein Sinnbild für seriöses Auftreten und war auch sehr früh an der Börse gelistet. Nach kompletter Eigenständigkeit wurde man dann irgendwann von Bonnier Gaming aufgekauft. Wer das Unternehmen nicht kennt, sollte wissen, dass es so etwas wie Axel Springer Skandinaviens mit unzähligen Printmedien in ihrem Besitz, aber auch sehr vielen digitalen Angeboten. In Deutschland gehören dem Konzern vor allem einige Buchverlage. Damit ist RedBets Zukunft in einem großen Konzern mehr als positiv und davon zeugen auch die Veränderungen der letzten Monate, aber kommen wir zuerst zum wichtigen Teil.

RedBet Bonus

Wenn ihr die RedBet Seite einfach so besucht, werden ihr feststellen, dass es keinen offiziellen Bonus gibt. Das Bonusangebot ist exklusiv für unsere Leser und ist nur über unseren Link zu bekommen. Jeder Neukunde erhält 50% bis zu 50€ auf die erste Einzahlung. Dies allerdings nur, wenn man sich über unseren Link registriert und die nachfolgenden Details beachtet.

RedBet Registrierung

RedBet Registrierung

RedBet Bonusbedingungen

RedBets Bedingungen liegen im Mittelfeld, aber zuerst einmal dazu WIE man an den Bonus kommt. Nach dem Klick auf unser Link einfach alles für die Registrierung ausfüllen. Danach eine Einzahlung tätigen und dort unbedingt den Code WETTEN50 eingeben um den Bonus zu erhalten. WICHTIG: Den Code nicht auf dem Registrierungsformular verwenden, sondern erst bei der Einzahlung. Bei jeder Einzahlungsoption wird das Feld „Bonus Code“ eingeblendet.

Der Bonus muss nach der Einzahlung 11x mit einer Quote von 2.00 umgesetzt werden. Das sind also insgesamt 550€ Umsatz um die vollen 50€ zu erhalten. Die Mindesteinzahlung für den Bonus liegt bei 20€. Der Bonus liegt in gutem Mittelfeld. Wie gut die Quoten und das Wettangebot sind, dazu kommen wir gleich.

Andere Bonusangebote

Der Willkommensbonus mag nicht riesig sein, aber die Angebote für Bestandskunden sind sehr interessant. Es gibt eine 0-0 Versicherung, starke Bonusangebote bei Großereignissen wie Tennis Grand Slams oder Superbowl, eine Spezial-Promo für Fans der Rote Karte Wette und dann noch das sehr beliebte King of Odds, wo ihr zeigen könnt wie gut ihr bei Kombiwetten seid.

Wichtig: Wie wir schon so oft betont haben, der wahre Bonus bei RedBet ist der Wegfall der deutschen Wettsteuer, die man hier als Kunde nicht bezahlen muss.

RedBet Webseite

Die Webseite von RedBet war schon immer auf schlichte Bedienung ausgelegt und im Grunde genommen hat sich daran nichts geändert, mit allen Vor- und Nachteilen. Wer sehr moderne Elemente wie eine sich anpassende Breite sucht, der ist hier falsch. Der Vorteil: Alles ist extrem einfach und schnell zu bedienen und selbst ein kompletter Neuling sollte sich schnell zurechtfinden.

RedBet Wetten

RedBet Wetten

RedBet App

Die mobile RedBet App hat eher einen Schwerpunkt auf dem Casino, aber sie ist auch für Sport nutzbar. Im Moment fehlt hier noch eine deutsche Version, aber rein von der Bedienung setzt sich hier das Prinzip der Einfachheit fort, so dass auch die mobile Seite wenig Rätsel aufgeben dürfte.

Wettangebot

Das Wettangebot ist im guten Mittelfeld angesiedelt. Der normale Spieler wird sicherlich nichts vermissen. Das gleiche gilt auch für die Livewetten, aber auch hier gibt es Unternehmen, die deutlich stärker positioniert sind, wobei die Unterschiede inzwischen vor allem bei kleinen Ligen deutlich werden.

Beim deutschen Fußball haben wir nichts Wichtiges vermisst, da man auch die Regionalligen im Angebot hatte. Die Oberligen hat man nicht im Angebot, allerdings dürften diese bei einer Regulierung des Marktes eh bald Vergangenheit sein bei den normalen Wettanbietern. Etwas Mangel herrscht bei den exotischen Sportarten, die man oft bei den englischen Wettanbietern findet, aber seien wir ehrlich, das ist meist eine Spielerei.

RedBet Superlive

SuperLive ist ein neuartiger Weg mit Livewetten umzugehen. RedBet war das erste Unternehmen, das die Lösung von „Metric Gaming“ implementiert hat. Nach den ersten Test können wir den Spielspaß mit diesem Produkt absolut bestätigen. Ein Beispiel: Man kann schon vor dem Spiel vorbereiten welche Wette man per Knopfdruck platzieren will, unter anderem einzustellen sind „Einsatz verdoppelt“ oder „auf Gegner setzen“. Ideal für unsichere Spieler oder Spieler, die Gewinne sichern wollen wenn das Spiel einmal losgeht. Uns gefällt der Mut, den RedBet hier zeigt. Das Produkt macht vor allem auch auf dem Smartphone sehr viel Spaß!

RedBet Superlive

RedBet Superlive

Einzahlen und Auszahlen

Hier hat es RedBet beim Wichtigsten gehalten. Zur Verfügung stehen Kreditkarten, Neteller, Skrill/Moneybookers, Paysafecard und Trustly (Banküberweisungsmethode, bei der die Einzahlung innerhalb von 24h da ist). Unsere Empfehlung geht hier klar an Skrill und Neteller, da man mit Hilfe dieser auch leicht Sofortüberweisung oder Giropay nutzen kann beispielsweise. Hier fehlen sicherlich typische deutsche Methoden, aber die meisten Spieler haben zum Glück auch Konten bei Skrill oder Netter.

RedBet Support

Ein kleiner Nachteil: Der Support ist gut und per Live-Chat, Email, Kontaktformular oder Hotline zu erreichen, aber er ist nicht auf Deutsch. Man kann zwischen den nordischen Sprachen wählen oder Englisch, was dann für die meisten die passende Option sein dürfte.

RedBet andere Produkte

Bei den anderen Produkten kann RedBet punkten. Man hat zwei Casinos zur Auswahl, die NetEnt, Microgaming, Betsoft, Nyx, WMS und Thunderkick (sehr stark gemacht!) Automaten beinhalten. Das ist eine mehr als solide Auswahl an Spielen falls man sich lieber auf Glück verlässt und an den Slots spielen will.

Im Bereich Poker gehört RedBet zu den wenigen Firmen, die noch extrem aktiv sind und sogar eigene europäische Turniere veranstalten. Man ist Teil des Ongame Netzwerks, also eher klein aber fein. Dennoch kann man hier nur anmerken, dass das hier der vielleicht beste Raum in dem Netzwerk ist.

Fazit

RedBet ist sicher kein Konkurrent für die großen Drei, aber wir haben hier einen absolut seriösen Anbieter, der einen starken Konzern im Rücken hat und der unseren Lesern einen Bonus anbietet, den man durchaus mitnehmen kann. Wir haben einige Zeit rumprobiert und getestet und müssen sagen, dass wir kein schnelles Limit bekommen haben wie bei vielen anderen Anbietern. RedBet ist einen Test wert und man darf nicht vergessen, dass es ständig kleinere Aktionen für Bestandskunden gibt, so dass sich eine Mitgliedschaft wirklich lohnt.

Vorteile

Exklusiver Bonus
Absolut seriös und zuverlässig
Einfach zu bedienen
SuperLive ist ein spannendes Produkt

Nachteile

kein deutschsprachiger Support
kein PayPal
nicht immer zu 100% übersetzt

Weiterführende Links

Die Homepage des Mutterkonzerns Bonnier – Bonnier.com

Wikipediea Eintrag über den Mutterkonzern – https://de.wikipedia.org/wiki/Bonnier