Der Zauber von Manchester City ist verflogen – holt City dieses Jahr überhaupt einen Titel?

Lieber Pep Guardiola,

nach 20. Spieltagen der englischen Premier League sehe ich Ihren Verein auf Platz 3. Was für andere Klubs durchaus eine respektable Leistung darstellen würde, ist für Manchester City zu diesem Zeitpunkt der Saison mit Gewissheit eine Enttäuschung. Aktuell liegt Ihr Verein nicht nur 2 Punkte hinter Aston Villa, sondern auch 5 Punkte hinter Jürgen Klopps Mannschaft FC Liverpool. An dieser Stelle muss ich selbstverständlich bedenken, dass Ihr Team noch ein Nachholspiel hat und in der Theorie auf Tabellenplatz 2 vorrücken könnte. 3 Niederlagen in 19 Ligaspielen ist dennoch ein ungewohntes Bild in Bezug auf die Statistik von Manchester City. Ihr Verein wackelt und so sind in der Saison 2023/2024 gleich mehrere Titel in der Schwebe.

Pep Guardiola im Regen

Pep im Regen (Bild wurde mit einer KI generiert)

Wird Manchester City 2023/2024 keinen einzigen Titel gewinnen?

Der League Cup ist in der laufenden Saison für Ihre Mannschaft schon mal unerreichbar, denn in der 3. Runde des Pokalwettbewerbs gab es eine 0:1 Niederlage gegen Newcastle United. Im FA Cup ist allerdings noch alles offen, denn erst am vergangenen Wochenende traf City dort auf Huddersfield Town. Den Championship-Club besiegte Ihre Elf souverän mit einem 5:0, was den Einzug in die nächste Runde des Pokals sicherte. Nicht jedes Match von City verlief in den letzten Wochen so glatt und genau deswegen teile ich die Sorgen vieler internationaler Fußballexperten, dass Manchester 2023/2024 möglicherweise ohne Titel dastehen könnte.

Was passiert mit Pep Guardiola, wenn Man City dieses Jahr keinen Titel holt?

Der Trainerposten bei so manchem Verein gerät besonders einfach ins Wackeln und es ist kein Geheimnis des Sports, dass der Trainer meistens die erste Person ist, welche ihren Job aufgeben muss, wenn es sportlich mal nicht läuft. Bei Manchester City verhält sich dies gewiss etwas anders, denn die Klub-Bosse von City sind begeisterte Fans von Pep Guardiola. Der Verein brauchte unter Ihrer Leitung einige Jahre, bis das große Ziel, der Sieg in der Champions League, erreicht werden konnte. Die Bosse gaben Ihnen aber die Zeit, das Team so zu formen, dass die Spitze des europäischen Vereinsfußballs erklommen werden konnte. Selbst wenn Manchester City in dieser Saison leer ausgeht, dürfte der Klub weiter an Ihnen festhalten. Es steht aber fest, dass solch ein Ergebnis für City nicht akzeptabel wäre, weshalb die aktuelle Schwäche in der Sommerpause mit Sicherheit für einige Änderungen im Kader sorgen dürfte.

Ist die Erfolgsära von Pep Guardiola und Manchester City erst einmal zu Ende?

In den letzten Jahren war Man City in der Tat die Messlatte des englischen und internationalen Klubfußballs. Ihr Verein ist jedoch ins Schwanken geraten und auch Star-Stürmer Erling Haaland funktioniert längst nicht mehr in jeder Partie. Wenn in dieser Saison kein einziger Titel in die Vitrine des Klubs wandert, dann wäre dies sicherlich ein kleiner Imageschaden für Ihren Verein, Herr Guardiola. Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass Sie die doch recht kurze Pause der Premier League genutzt haben, um die Mannschaft wieder auf Kurs zu bringen.
Den Meistertitel zu gewinnen, wird in dieser Saison kein Zuckerschlecken, doch ein Pep Guardiola nimmt Herausforderungen an. Aber wie ist die Lage in der Königsklasse? Dort gibt es dieses Mal sehr viel Konkurrenz, welche die Schwächen von Man City erkannt hat und es könnte wirklich schwer werden, sich in der Champions League bis ins Finale zu spielen. Schaffen Sie es jedoch mit Ihrem Team bis dort hin ist wirklich alles möglich.
Ist die Erfolgsära von Pep Guardiola bei Manchester City also vorbei? Bestimmt nicht, aber es kann nicht verschwiegen werden, dass der Klub in der Saison 2023/2024 bereits über einige Steine gestolpert ist und das kann zu einer semi-erfolgreichen Spielzeit führen.

Thomas Kellner

Fußball Experte

Jahrgang 69, im Herzen jung und als ehemaliger Fußballer sowie Schiedsrichter als freiberuflicher Autor stets aktuell informiert über das Geschehen aller europäischen Fußball-Ligen. Heimatverein und "alte Liebe": Hannover 96

74 Artikel