Alle Flasche leer? Der FC Bayern, das Verletzungspech und eine dünne Kaderdecke – Unsere Prognose für 2024

Lieber FC Bayern München,

Ich weiß, Du erinnerst Dich noch sehr genau an die Pressekonferenz Deines damaligen Trainers Giovanni Trapattoni. Ich tue es auf jeden Fall. Alle Flasche leer! Das war ein Rundumschlag an einen Großteil der Mannschaft und dieser war auch notwendig, denn der sogenannte FC Hollywood war damals auf einem egoistischen Höhenflug. Und so schlug die PK von Trapattoni nicht nur mediale Wellen, sie fand in der Fußballwelt auch einen großen Anklang. Nicht umsonst applaudierten dem Trainer schon nach dem Ende der PK die ersten Journalisten.

Bayern Prognose 2024

Jetzt haben wir Winterpause und der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga ruht. Schaue ich jetzt auf den Kader des FCB, so muss ich auch hier feststellen, dass die Flaschen wieder leer zu sein scheinen. Aber bitte, das liegt dieses Mal natürlich nicht an der Mentalität der Spieler, sondern an der Ausgebranntheit des Teams. Viele Verletzte und eine dünne Kaderdecke haben den deutschen Rekordmeister an den letzten Spieltagen dazu gezwungen, starke Umbesetzungen in der Mannschaft vornehmen zu müssen. Trainer Thomas Tuchel mahnt nicht umsonst seit Wochen, dass sich der FCB auf einigen Positionen verstärken muss. Gab es diesbezüglich vereinsintern von den Bossen und Ehrenbossen zunächst noch Gegenwind, hat sich der Wind inzwischen zugunsten von Tuchel gedreht.

FC Bayern: Verstärke Dich im Winter, ansonsten hält die Rückrunde nichts Gutes für Dich bereit

Im Sommer holte der Rekordmeister der Bundesliga mit dem englischen Nationalspieler Harry Kane ein absolutes Juwel nach München. Die 100 Millionen Ausgaben haben sich schon längst bezahlt gemacht, denn wie ich sehe, trifft der Engländer und er trifft und trifft. Bayern hat endlich wieder einen internationalen Top-Stürmer, aber dafür hapert es in der Defensive. Eine Holding Six wird gesucht und zwar fieberhaft. Trainer Tuchel traut Joshua Kimmich diese Spielweise nicht zu, auch wenn der Spieler widerspricht.
Da abgesehen von Harry Kane in der Sommertransferperiode nicht viel lief, muss Bayern nun im Winter nachbessern. Die vielen Verletzten haben den Münchnern klar und deutlich gezeigt, dass der Kader besser besetzt werden muss. In diesem Jahr wird die Meisterschaft in der Bundesliga kein Selbstläufer, denn Bayer 04 Leverkusen hat ebenfalls ein Auge auf die Trophäe geworfen und es ist durchaus möglich, dass die Siegesserie von München in dieser Saison gebrochen wird.

Das Team braucht mehr Potenzial für die Champions League

In der Champions League sehe ich Dich indes weit vorne. Wenn jemand in den letzten Jahren die deutsche Flagge in der Königsklasse hochgehalten hat, dann war es der FC Bayern. Auch in dieser Saison erkenne ich das Potenzial der Münchner, denn die Gruppenphase war über weite Strecken sehr souverän und die internationalen Top-Klubs wissen sehr genau, dass München stets zu den Top 4 der Champions League gehören kann.
Mit der Rückkehr von Manuel Neuer steht Dir nun auch wieder ein Weltklasse-Torhüter zur Verfügung. In Kombination mit dem Stürmer-Juwel Harry Kane bedeutet dies eine hohe Qualität. Aber dazwischen gibt es auf dem Fußballfeld noch einige Positionen, bei denen Du in der Tat nachbessern kannst. Besonders in der Defensive soll sich der FCB verstärken und daher sind derzeit viele Namen hinsichtlich der Wintertransfers im Gespräch.
Ein neuer Rechtsaußenverteidiger soll ebenso her wie die bereits angesprochene Holding Six. Wenn sich der FCB in der Verteidigung verbessern und auch mal den Ausfall eines Spielers verkraften kann, dann dürfte den Münchnern eine erfolgreiche Rückrunde bevorstehen. Und wer weiß: Vielleicht kannst Du, lieber FC Bayern, in dieser Saison sogar die Meisterschaft und Champions League gewinnen.

Thomas Kellner

Fußball Experte

Jahrgang 69, im Herzen jung und als ehemaliger Fußballer sowie Schiedsrichter als freiberuflicher Autor stets aktuell informiert über das Geschehen aller europäischen Fußball-Ligen. Heimatverein und "alte Liebe": Hannover 96

77 Artikel