Afrika Cup 2024: Darum verdient das Turnier auch in Europa mehr Aufmerksamkeit

Lieber Afrika Cup 2024,

vielleicht sind wir Fußballfans in Europa Dir eine Entschuldigung schuldig. Das Turnier in der Elfenbeinküste hat dieses Jahr am 13. Januar begonnen. Im Eröffnungsspiel besiegte der Gastgeber die Mannschaft von Guinea-Bissau sicher mit 2:0. Ein Sieg des Gastgebers im Eröffnungsspiel ist für jedes große Turnier von Vorteil, denn er weckt die Begeisterung der einheimischen Bevölkerung für das Fußball-Event. Doch die Elfenbeinküste gehört nicht zu den Favoriten für den Afrika Cup 2024. Die drei wahrscheinlichsten Kandidaten auf den Titel sind Rekordsieger Ägypten, der amtierende Titelverteidiger Senegal und das Team von Nigeria.
Für mich war es in den letzten Tagen etwas überraschend, dass man in den Sportmedien kaum etwas über den Afrika Cup liest. Natürlich sind die großen internationalen Turniere in Südamerika, Asien oder Afrika nicht immer auf unserem Schirm, aber der Afrika Cup 2024 hält eine Vielzahl an Spielern auf Weltklasseniveau bereit. Diese spielen zumeist in europäischen Top-Vereinen und haben daher auf unserem Kontinent zahlreiche Fans. Vor allem 3 Spieler kommen mir in diesem Zusammenhang sofort in den Sinn.

Africa Cup 2024 Blog

Die Stars des Afrika Cups 2024: Mohamed Salah, Victor Osimhen und Sadio Mané

Bei der inzwischen 34. Auflage des Afrika Cups habe ich als Fußballfan die Gelegenheit, die besten Spieler des afrikanischen Kontinents bei der Arbeit zu beobachten. Und nach den ersten Partien des Wettbewerbs kann ich mit Gewissheit sagen, dass es eine große Anzahl an talentierten Spielern beim Cup gibt. 3 Spieler sind mir besonders ins Auge gefallen und als Fußballfans dürften wir alle ihre Namen kennen: Mohamed Salah, Victor Osimhen sowie Sadio Mané.
Als Fan der englischen Premier League ist mir insbesondere der Name Mohamed Salah ein Begriff. Mo Salah gehört ohne Frage zu den besten Spielern der letzten Jahre und er verfolgt das Ziel, in diesem Jahr mit Ägypten den Afrika Cup zu gewinnen. Die Chancen darauf stehen in der Tat nicht schlecht, denn Ägypten ist der Rekordsieger des Afrika Cups und möchte in diesem Jahr den 8. Titel erlangen.

Der Mittelstürmer Victor Osimhen tritt beim Afrika Cup 2024 für sein Heimatland Nigeria an. Er weist mit ca. 110 bis 120 Millionen Euro den höchsten Marktwert aller Spieler des Cups vor und nicht wenige Fußballexperten gehen davon aus, Victor Osimhen könne sich die Auszeichnung des erfolgreichsten Torschützen holen. Aber damit nicht genug, denn auch Nigeria ist einer der Top-Favoriten, sodass sich Victor Osimhen möglicherweise über einen Doppeltitel freuen könnte.

Sadio Mané hat mich während seiner Zwischenstation bei den Bayern etwas enttäuscht und für mich ist er inzwischen nicht mehr auf seinem Karriere-Hoch. Aber Sadio Mané ist gewiss einer der Stars des Turniers in Afrika und mit dem Senegal hat er sogar Titelchancen.

Ich fiebere dem Endspiel des Afrika Cups entgegen

Am 11. Februar wird der Afrika Cup 2024 sein Ende finden. Die 2 besten Mannschaften Afrikas werden dann um die begehrte Trophäe antreten und ich werde mir das Fußballmatch ansehen, denn schon in den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass die Qualität in vielen Partien hoch angesiedelt ist. Zum aktuellen Zeitpunkt kann ich noch nicht abschätzen, welche beiden Teams den Einzug in das Finale realisieren können, aber auch ich sehe Ägypten, Nigeria und den Senegal zumindest im Halbfinale. Bis dahin werde ich mich an den Spielen der 24 teilnehmenden Mannschaften erfreuen und ich hoffe, dass in den kommenden Tagen noch mehr Fußballfans aus Europa Gefallen am Afrika Cup 2024 finden werden.

Sportwetten Tipps

Spanien - England Tipp
Euro 2024
Das Finale der Europameisterschaft 2024 bringt mit Spanien gegen England ein echtes Spitzenspiel mit sich. Spanien geht favorisiert in das Spiel, Engl...
14 Juli, 2024 |

Thomas Kellner

Fußball Experte

Jahrgang 69, im Herzen jung und als ehemaliger Fußballer sowie Schiedsrichter als freiberuflicher Autor stets aktuell informiert über das Geschehen aller europäischen Fußball-Ligen. Heimatverein und "alte Liebe": Hannover 96

121 Artikel