Celtics – 76ers Tipp & Prognose von Experten | NBA-Saison 2023/24

Entdecke unseren Celtics – 76ers Tipp zum 02. Dezember 2023 (01.30 Uhr).

Wenn die Celtics und Sixers in der Nacht von Freitag auf Samstag aufeinandertreffen, kommt es zu einem absoluten Topspiel in der Eastern Conference. Während die Celtics auf Platz 1 der Tabelle stehen und mit einer Bilanz von 14-4 die beste Bilanz der Liga haben, stehen die 76ers nicht viel schlechter dar. 12 Siegen stehen 6 Niederlagen gegenüber, was gleichbedeutend mit Tabellenplatz 4 ist. Fraglich dürfen sich die Fans also auf eine intensive und spannende Partie freuen.

Es ist bereits das dritte von insgesamt vier Duellen während der regulären Saison. Beide Mannschaften konnten jeweils eine Begegnung für sich entscheiden. Es ist aber nicht nur das Duell zwischen zwei der besten Teams der Liga. Auch individuell ist die heutige Partie von absoluten Topstars geprägt. So empfängt das vielleicht beste Flügelgespann der Liga, um Jayson Tatum und Jaylen Brown das Sixers Top-Duo um Joel Embiid und Tyrese Maxey.

Celtics – 76ers Tipp Celtics – 76ers Wette
Sieg Celtics NBA-Quoten bei bet365
Jayson Tatum, mehr als 28,5 Punkte Ja – Quoten bei bet365
Celtics – 76ers Tipp

Unser Celtics – 76ers Tipp und die NBA Prognose // Bild: John McCall/South Florida Sun Sentinel/TNS

Celtics – 76ers Prognose: Knappe Partie um die Top-Plätze im Osten

Die Celtics starteten hervorragend in die Saison. Zwar folgten fünf Erfolgen in Serie zwei Niederlagen, doch eine weitere Siegesserie von sechs Spielen katapultierte die Celtics an die Spitze der Eastern Conference. Drei der folgenden und gleichzeitig letzten fünf Spiele konnte ebenfalls gewonnen werden, darunter auch ein weiteres Top-Spiel gegen Milwaukee. Es läuft also in Boston, auch weil Porzingis voll einschlägt und Tatum und Brown einen guten Start erwischten.

Individuell läuft es auch bei Philly hervorragend. Embiid überragt mit 32 Punkten und 11,3 Rebounds im Schnitt und auch Maxey scheint nach Hardens Abgang die neu gewonnene Freiheit gut zu tun (26,6 Punkte pro Spiel). Ergebnistechnisch könnte es nach fünf Pleiten in den letzten neun Spielen zwar etwas besser laufen, doch es besteht kein Grund zu Sorge. Philly spielt konstant genug, so dass sie zu den Top-Teams gehören und gegen jede Mannschaft gewinnen können.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Das letzte Spiel gewannen Mitte November die Celtics mit 117-107. Obwohl bei den Celtics Brown und Porzingis fehlten, konnte sich das Team aus Boston dank ihrer Aggressivität durchsetzen. Damit revanchierten sie sich für die Pleite aus der Vorwoche. Mit 103-106 verloren sie dort nämlich das erste Spiel gegen die Sixers, die angeführt von Embiid und Maxes damals ihren sechsten Sieg in Serie einfahren konnten. Die Ergebnisse belegen, dass heute alles für beide Teams möglich ist.

Unser Celtics – 76ers Tipp: Boston zu Hause eine Macht

Die Formkurve spricht eher für Boston. Sie gewannen acht ihrer letzten zehn Spiele, während die Sixers nur fünf von zehn Spielen siegreich gestalten konnten.

  • Boston ist zu Hause kaum zu stoppen. Sie gewannen bisher all ihre Spiele vor den eigenen Fans und streben heute den neunten Heimerfolg in Serie an.
  • Offensiv gehören beide Teams zu den zehn gefährlichsten Teams der Liga. Während die Celtics 116,3 Punkte pro Spiel auflegen, zeigen sich die Sixers noch treffsicherer. Mit ihren 120,2 Punkten pro Spiel werden die Sixers die Celtics Defensive vor Probleme stellen.
  • Defensiv steht Boston allerdings klar besser dar. 106,7 Punkte kassieren sie pro Spiel – der drittbeste Wert der Liga. Philly kassiert 112,4 Zähler pro Begegnung – klarer Vorteil also für Boston.
Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Unsere Celtics – 76ers Wette: Boston siegt ohne Porzingis

Ein Blick auf die Verletztenliste (hier) lässt erkennen, dass Porzingis bei Boston fehlen wird. Die Sixers-Spieler, die das letzte Spiel aussetzten, sollten alle zurückkehren.

  • Der Ausfall von Porzingis sollte nicht ganz so schwer wiegen. Boston Ersatzmann ist Al Horford, einer der wenigen Spieler der Liga, der es Embiid in den letzten Jahren immer unfassbar schwer machte.
  • Philly will ein Top-Team sein, leistete sich zuletzt allerdings mehrere Pleiten. Allerdings traten sie dabei auch nicht in Bestbesetzung auf.
  • Während die Celtics mit Müh und Not das In-Season Tournament erreichten, verpassten die Sixers die Option auf den Turniersieg und das Preisgeld. Ein weiteres Indiz dafür, dass die Celtics etwas besser drauf sind.
  • Für weitere Wetten auf individuelle Leistungen besucht 888sport. Hier gibt es lukrative Quoten, um auf die Besten der Besten der wetten.

Unsere NBA Wett-Tipps

Für weitere NBA-Wetten abseits vom Celtics – 76ers Tipp und grundsätzliche Infos zum Thema NBA-Wetten, besucht unsere Info-Seite.

Mavericks – Celtics Tipp
NBA
Es scheint klar, dass Boston die Finals gewinnen wird. Die große Frage vor dem Mavs-Celtics Tipp in Spiel 4 ist nur, ob die Celtics die Mavs sweepen, ...
14 Juni, 2024
Mavericks – Celtics Tipp
NBA
Nach zwei Spielen ist klar: Wollen die Mavs gewinnen, braucht Luka Doncic mehr Hilfe. Zudem müssen die Mavs die Celtics-Schwächen konsequenter ausnutz...
11 Juni, 2024
Celtics – Mavericks Tipp
NBA
Boston war vor Beginn der Finals der große Favorit. Nur die Ausrutscher in Spiel 2 der ersten beiden Runden sorgten für ein paar Zweifel und auch die ...
08 Juni, 2024
Celtics – Mavericks Tipp
NBA
Die Celtics sind der klare Favorit auf den Gewinn der Serie. Da der Finals-MVP in der Regel aus dem Gewinner-Team ist, ist der MVP-Tipp auf Tatum zu e...
07 Juni, 2024

Stefan Szafranski

Experte für Basketball

Wenn Sie bei Google „Basketball“ eingeben, finden Sie wahrscheinlich sein Bild. Im Bereich Sportberichterstattung gibt es wohl niemanden, der dem Basketballsport mit mehr Leidenschaft folgt als Stefan. Hauptberuflich ist Stefan im sozialen Bereich tätig – gerade in heutiger Zeit der wohl wichtigste Berufszweig – was seine umfassende Kompetenz zum Thema Basketball noch eindrucksvoller macht. Stefan ist ständig für uns am Ball, wenn die NBA aktiv ist, und das ist bekanntlich fast jeden Tag, wenn die Saison erst einmal läuft. Seine Basketball-Tipps machen auch Sie zum NBA-Experten.

247 Artikel