Magdeburg – Kaiserslautern Tipp & Prognose von Experten | 2. Bundesliga 2022/23

Fangen wir an mit der Analyse zu unserem Magdeburg – Kaiserslautern Tipp.

An der Spitze der 2. Bundesliga hat sich nichts Weiteres getan. Die nächste Möglichkeit dazu kommt am nächsten Wochenende. Der 23. Spieltag wird am Freitagabend mit 2 Partien eröffnet. Ein Spiel davon ist das direkte Duell zweier Aufsteiger. Auf der einen Seite steht der 1. FC Magdeburg. Die Sachsen-Anhaltender stehen nach dem hart umkämpften 2:1 Auswärtserfolg bei Hannover 96 mit nun 24 Punkten auf Platz 14. Von Erholung ist jedoch überhaupt nicht die Rede. Auf dem vorletzten Tabellenplatz sind es nur 4 Punkte.

Auf der anderen Seite steht der 1. FC Kaiserslautern. Der FCK hat 38 Punkte und belegt damit den 5. Platz. Auf den Relegationsplatz zur Bundesliga sind es nur 5 Punkte. Nach zuletzt zwei Pleiten in Serie konnte Lautern am letzten Spieltag zu Hause den Bundesligaabsteiger Greuther Fürth mit 3:1 bezwingen. Ein wichtiger Sieg gegen den Abwärtstrend. Bis auf Abwehrspieler Robin Bormuth kann Coach Dirk Schuster auf alle Spieler zurückgreifen. Bei Magdeburg sieht es ein wenig anders aus. Trainer Christian Tietz muss am kommenden Wochenende bis auf 8 Spieler verzichten. Dennoch möchte das Team seinem Heimpublikum nach den letzten schlechten Auftritten endlich wieder mal ein Erfolgserlebnis schenken.

Magdeburg – Kaiserslautern Tipp Magdeburg – Kaiserslautern Wette
Unentschieden X GG.bet: 3,64
Weniger als 2,5 Tore GG.bet: 2,12
Borussia Dortmund II vs. 1. FC Magdeburg Tipp

Unser Magdeburg – Kaiserslautern Tipp und die Prognose zur 2. Bundesliga / Foto: Zoonar GmbH/Alamy

Magdeburg – Kaiserslautern Prognose: Direkter Vergleich

Beide Klubs haben eine lange Tradition hinter sich. Dennoch ist dieses Duell in der 2. Bundesliga erst einmal gespielt worden. Dieses Spiel gab es am 6. Spieltag in der Hinrunde. Dieses Spiel endete 4:4. Zu diesem einzigen Duell in der 2. Liga kommen noch 6 weitere direkte Duelle aus der 3. Liga zusammen. Die Bilanz lautet: 2 Siege für den 1. FC Magdeburg, 1 Sieg für den FCK und 3-mal Remis.

Für unseren Magdeburg – Kaiserslautern Tipp werfen wir noch einen genaueren Blick auf die jüngsten fünf Spiele aus der Magdeburger-Sicht: 4:4, 2:2, 1:0, 1:0 und 1:1.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Das vergangene Aufeinandertreffen werden die Protagonisten von Magdeburg und Kaiserslautern sicherlich nicht so schnell vergessen. Es passierte am 28. August. Der FCK empfing den 1. FC Magdeburg. Das Spiel fing recht früh an verrückt zu spielen. Zunächst gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung. Terrence Boyd traf per Rechtsschuss. Nur 4 Minuten später glich Magdeburg in Person von Moritz Kwarteng aus.

Weitere 6 Minuten später ging der FCM sogar mit 2:1 in Front. Erneut 5 Minuten weiter erhöhte Kwarteng mit seinen 2. Treffer auf 3:1. Kurz vor der Halbzeit traf Tomiak zum 2:3 aus Sicht von Lautern. Das Spiel offenbarte etliche Abwehrfehler. Trotz vieler Tore lebte das Spiel mehr vom Kampf als von spielerischer Klasse. Im zweiten Abschnitt ging es munter weiter. Philipp Hercher traf nur 120 Sekunden nach Wiederanpfiff zum 3:3 Ausgleich.

Knapp 20 Minuten später drehte der FCK das Spiel. Mike Wunderlich traf per Strafstoß zum 4:3. Aber dieses Spiel hatte seinen Höhepunkt noch. Gut 10 Minuten vor dem Abpfiff unterlief Lauterns Tomiak noch ein kurioses Eigentor, was zum 4:4 Endstand führte. Was für ein Spektakel zwischen den beiden aufopferungsvoll kämpfenden Mannschaften. Für den neutralen Zuschauer ein tolles Spiel.

Weitere Daten, Fakten und Analysen findet ihr in unserer 2. Bundesliga Prognose.

Unser Magdeburg – Kaiserslautern Tipp: Unsere Experten glauben an ein Unentschieden!

Zunächst kommen wir nun zur ersten 1. FC Magdeburg – 1. FC Kaiserslautern Wette. Nach gründlicher Recherche scheint ein Remis zwischen Magdeburg und Kaiserslautern eine mehr als wahrscheinlich geltende Wahl zu sein.

  • Von den 7 Duellen endeten 4 Partien mit einem Remis
  • Das Hinspiel zeigte schon, das beide Teams auf Augenhöhe agieren
  • Kaiserslautern hat mit 8 Unentschieden die meisten ligaweit (mit FC St. Pauli und Holstein Kiel zusammen)
Magdeburg vs Kaiserslautern Endstand
Spiel beginnt 03/03 18:30
Spiel beendet

Unsere Magdeburg – Kaiserslautern Wette: nicht beide Teams treffen

Bei unserer 2. Prognose zur Partie 1. FC Magdeburg – 1. FC Kaiserslautern wollen wir uns den Blick auf die Tore-Statistik nicht nehmen lassen. Auch dort gibt es interessante Erkenntnisse und führt uns zum folgenden Wett-Tipp: nicht beide Teams treffen.

  • In den letzten 7 Begegnungen konnte ein Team in 3 Partien keinen Treffer erzielen
  • Mit 29 geschossenen Toren hat der FCM eine der schlechtesten Offensive der 2. Bundesliga
Magdeburg vs Kaiserslautern Beide Teams Treffen
Spiel beginnt 03/03 18:30
Spiel beendet

Entdecke weitere 2. Bundesliga Wett-Tipps

Haben wir dein Interesse geweckt? Du willst noch mehr über weitere Spiele der 2. Bundesliga wissen oder vielleicht auch über andere Spiele von anderen Ligen? Kein Problem. Auf unserer Sportwetten Bonus Seite findet ihr zu allen Spielen zu den Topligen in Europa alles Wissenswerte, um bei der nächsten Wette erfolgreich zu sein.

St. Pauli – Elversberg Tipp
zweite Bundesliga
Wenn der Tabellenführer St. Pauli mit beeindruckenden 57 Punkten und einem Torverhältnis von 51:28 auf den Aufsteiger Elversberg trifft, der sich mit ...
09 April, 2024
BTSV – Hannover Tipp
zweite Bundesliga
Im Schatten des Eintracht-Stadions treffen der abstiegsbedrohte BTSV Braunschweig und das ambitionierte Team von Hannover 96 in einem brisanten Nieder...
09 April, 2024
Magdeburg – HSV Tipp
zweite Bundesliga
Während Magdeburg mit 32 Punkten auf Platz 12 der 2. Bundesliga verweilt, glänzt der HSV auf Platz 4 mit 48 Zählern und einem beeindruckenden Torverhä...
09 April, 2024
Schalke – Nürnberg Tipp
zweite Bundesliga
Im Duell Schalke gegen Nürnberg treffen zwei Teams aufeinander, die in der aktuellen Saison der 2. Bundesliga mit unterschiedlichen Ambitionen kämpfen...
09 April, 2024

Christian Funke

German

Fussball-Analyse

Christian Funke alias „CF77“ - Sportjournalist und Experte für deutschen und internationalen Fußball, Tennis und Handball Bereits in jungen Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit dem Sport. Egal ob es Handball, Tennis, Fußball oder Judo war. Alle Sportarten wurden aktiv selber ausgeübt. Besonders Sportarten mit Bällen sind eine große Leidenschaft für mich. Mich hat es immer schon interessiert, sich mit anderen zu messen, zu schwitzen und Erfolge zu erleben, aber auch Niederlagen einzustecken. Bei Olympia wurden, soweit es die Zeit zu liess, nahezu alle Wettkämpfe angeschaut. Meine berufliche Entwicklung ging jedoch in eine andere Richtung, aber den Sport habe ich nie aus den Augen verloren. Aufgrund von Beruf, Familie und teilweise körperlichen Beschwerden war das Ausführen diverser Sportarten leider nicht mehr so möglich, wie man es sich wünscht. Der Fokus ging weg vom aktiven Sport hin zum Beobachten, Schauen und Analysieren von Spielen. Wetten auf Spiele, Ergebnisse und Ereignisse sind schon seit Zeiten von Oddset mein stetiger Begleiter. Zum Job des Sportjournalismus bin ich über meine Vereinstätigkeit und über Freunde gekommen. Spielzusammenfassungen, Vorberichte, Analysen etc. habe ich zuhauf geschrieben. Was gibt es schöneres, als seine Leidenschaft in Worte zu fassen?

128 Artikel