Udinese Calcio – Juventus Turin, Serie A Tipp 22.10.2017

Udinese – Juventus, beide Teams spielen eine gemessen an den Erwartungen bisher enttäuschende Saison, wenn auch auf unterschiedlichem Niveau. Während Serienmeister Juventus Turin aktuell mit 19 von 24 möglichen Punkten nur Dritter ist, bringt es Udinese Calcio lediglich auf sechs Zähler, die aber immerhin zu Rang 13 reichen.

90 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 58 Siegen spricht die Statistik klar für Juventus, während Udinese bei 20 Unentschieden nur zwölfmal gewonnen hat. Zu Hause liest sich Udineses Statistik mit nur fünf Siegen bei 15 Unentschieden und 25 Niederlagen nicht viel freundlicher.

Udinese Calcio

Mit einem 3:2 gegen Frosinone Calcio in der Coppa Italia hat die neue Saison für Udinese Calcio erfolgreich begonnen, doch in der Serie A bedeuteten eine 1:2-Heimiederlage gegen Chievo Verona und ein 2:3 bei Aufsteiger SPAL Ferrara einen klassischen Fehlstart. Am dritten Spieltag gelang dann zwar mit einem 1:0 gegen den CFC Genua 1893 ein erster Dreier, dem sich allerdings beim AC Mailand (1:2), gegen den FC Turin (2:3) und beim AS Rom (1:3) drei weitere Niederlagen anschlossen. Ein 4:0 gegen Sampdoria Genua wurde danach als richtiger Befreiungsschlag gewertet, doch mit einem 1:2 beim AC Florenz folgte am vergangenen Wochenende der nächste Rückschlag auf den Fuß, wobei besonders bitter war, dass der im Sommer abgewanderte Cyril Thereau beide Treffer für die Fiorentina markierte.

Mit Valon Behrami, Assane Gnoukouri und Jens Larsen fallen weiterhin drei Akteure verletzungsbedingt aus. Allzu große Umstellungen im Vergleich zur Vorwoche dürfte es derweil nicht geben.

Aufstellung Udinese Calcio

Voraussichtliche Aufstellung: Bizzarri – Widmer, Angella, Nuytinck, Samir – Barak, Fofana, Jankto – de Paul, Maxi Lopez, Lasagna

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,00
100€
18+, AGBs gelten

Juventus Turin

Der Start in die neue Saison ist Juventus Turin nach einer schon nur durchwachsenen Vorbereitung mit einer 2:3-Niederlage in der Supercoppa gegen Lazio Rom gründlich misslungen, doch in der Serie hat hat sich die Alte Dame direkt wieder stark präsentiert. Gegen Cagliari Calcio (3:0), beim CFC Genua 1893 (4:2) und gegen Chievo Verona (3:0) verbuchte Juventus aus den ersten drei Spielen die Optimalausbeute von neun Punkten, kassierte danach aber in der Champions League beim FC Barcelona eine klare 0:3-Niederlage. Bei Sassuolo Calcio (3:1), gegen den AC Florenz (1:0) und gegen den FC Turin (4:0) gab sich der Serienmeister der letzten Jahre dann ebenso keine Blöße wie in der Königsklasse gegen Olympiakos Piräus (2:0), doch dafür reichte es an den letzten beiden Spieltagen der Serie A nur zu einem Punkt. Zunächst musste sich Juve bei Atalanta Bergamo mit einem 2:2 begnügen und danach setzte es abermals gegen Lazio Rom (1:2) eine Niederlage – die erste Heimpleite in der Liga nach 41 ungeschlagenen Partien.

Mattia De Sciglio, Benedikt Höwedes und Marko Pjaca fallen weiterhin aus. Wegen der aktuell hohen Belastung könnte Trainer Max Allegri auf mehreren Positionen rotieren.

Aufstellung Juventus Turin

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Sturaro, Barzagli, Chiellini, Alex Sandro – Pjanic, Khedira – Bernadeschi, Dybala, Mandzukic – Higuain

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
100€
18+, AGBs gelten

 

Tipp

In Top-Form befindet sich Juventus Turin zwar nicht, was aber auch für Udinese gilt. Und die vorhandene individuelle Qualität sollte Juve reichen, um drei Punkte einzufahren.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1.50 Bet365

 

Liveticker und Statistiken