Juventus Turin – Sassuolo Calcio, Serie A Tipp 04.02.2018

Juventus – Sassuolo, die Rollen sind bei diesem Duell sehr klar verteilt. Juventus Turin befindet sich aktuell in einer ungewohnten Verfolgerrolle mit einem Punkt Rückstand auf den SSC Neapel, hat die erneute Meisterschaft aber fest im Blick. Auf der anderen Seite gehört Sassuolo Calcio als Tabellenvierzehnter bei nur fünf Zählern Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz zum Kreis der gefährdeten Teams.

Neun Mal standen sich beide Vereine bislang gegenüber. Davon gewann Juventus sieben und verlor bei einem Remis nur eine Partie – 2015/16 mit 0:1 in Sassuolo. In Turin ist die Bilanz der Alten Dame mit vier Siegen makellos.

Tipp

Juventus Turin ist nicht dafür bekannt, sich gegen kleinere Vereine Aussetzer zu erlauben. Gegen ein nicht gerade in Top-Form befindliches Sassuolo sollte die Alte Dame im Normalfall alle drei Punkte behalten.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1.22 888sport

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,22
200€

 

Juventus Turin

Juventus Turin hat am Dienstag mit einem 1:0-Sieg im Halbfinal-Hinspiel der Coppa Italia bei Atalanta Bergamo die Chance auf alle drei Titel gewahrt. In der Champions League zog die Alte Dame als Gruppenzweiter hinter dem FC Barcelona ins Achtelfinale ein, in dem Tottenham Hotspur wartet. In der Serie A spielt Juventus wieder eine richtig starke Saison, doch wegen eines diesmal sehr konstanten SSC Neapel reichen 18 Siege bei zwei Remis und zwei Niederlagen lediglich zum zweiten Platz. Seit einem 0:0 am 16. Spieltag gegen Inter Mailand hat Juventus indes nichts mehr liegen lassen und inklusive dem souveränen 2:0 am vergangenen Wochenende bei Chievo Verona sechs Mal in Folge gewonnen. Wettbewerbsübergreifend sind es sogar neun Siege in Serie – acht davon zu Null. Generell hat Juve in den letzten 14 Pflichtspielen nur ein einziges Gegentor zugelassen.

Aufstellung Juventus Turin

Bis auf Juan Cuadrado, Paulo Dybala und Benedikt Höwedes sind alle Mann an Bord. Im Vergleich zum Pokalspiel am Dienstag könnte ein wenig rotiert werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Lichtsteiner, Benatia, Chiellini, Alex Sandro – Khedira, Pjanic, Matuidi – Douglas Costa, Higuain, Mandzukic

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,22
200€

 

Sassuolo Calcio

Nach Siegen über Spezia Calcio (2:0) und den FC Bari (2:1) war für Sassuolo Calcio kurz vor Weihnachten im Achtelfinale der Coppa Italia bei Atalanta Bergamo (1:2) Schluss. In der Serie A bedeutete nur ein Punkt aus den ersten vier Spielen einen klassischen Fehlstart und mit sieben Zählern aus den folgenden acht Begegnungen wurde es nur bedingt besser. Ein 2:1-Sieg im Kellerduell bei Benevento Calcio war im November kurzfristig ein Mutmacher, doch nach dem anschließenden 0:2 gegen Hellas Verona musste Trainer Cristian Bucchi doch gehen. Unter Nachfolger Giuseppe Iachini verlor Sassuolo zwar zunächst 0:3 beim AC Florenz, legte dann aber in der Liga drei Siege am Stück gegen den FC Crotone (2:1), bei Sampdoria Genua (1:0) und gegen Inter Mailand (1:0) hin. Seitdem aber wartet Sassuolo seit vier Spielen auf einen Sieg – während beim AS Rom und gegen den FC Turin noch 1:1-Unentschieden gelangen, wurde beim CFC Genua 1893 (0:1) und zuletzt gegen Atalanta Bergamo (0:3) verloren.

Aufstellung Sassuolo Calcio

Mit dem gesperrten Edoardo Goldaniga und dem verletzten Timo Letschert stehen lediglich zwei Spieler nicht zur Verfügung. Im Vergleich zum deutlichen 0:3 gegen Bergamo sind Änderungen möglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Consigli – Lirola, Lemos, Acerbi, Peluso – Missiroli, Magnanelli, Duncan – Berardi, Falcinelli, Politano

Quote
Anbieter
Bonus
Link
19,00
150€

 

Liveticker und Statistiken