FC Barcelona – UD Levante, LaLiga Tipp 07.01.2018

Barca – Levante, der souveräne Spitzenreiter trifft auf einen Aufsteiger, für den nur der Klassenerhalt zählt. Der FC Barcelona ist in dieser Saison eine Klasse für sich und mit neun Punkten Vorsprung auf Rang zwei auf dem besten Weg zur Meisterschaft. UD Levante schlägt sich bisher wacker und würde den momentanen 16. Platz am Ende sofort unterschreiben. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang beträgt indes nur drei Zähler.

26 Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber mit einer bislang recht eindeutigen Bilanz. Bei 20 Siegen und vier Unentschieden hat Barca gegen Levante nur zweimal verloren. Zu Hause hat Barcelona alle bisherigen 13 Spiele gegen Levante ausnahmslos gewonnen.

Tipp

Barca ist in sehr guter Verfassung und aktuell in der Liga eine Klasse für sich. Es müsste schon einiges zusammenkommen, dass die Katalanen gegen Aufsteiger Levante nicht als klarer Sieger vom Platz gehen.

Tipp: Sieg FC Barcelona bei Handicap 0:1 – 1.25 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,25
100€

 

FC Barcelona

Mit einem 1:1 im Hinspiel bei Celta Vigo hat sich der FC Barcelona am Donnerstag im Achtelfinale der Copa del Rey eine gute Ausgangsposition verschafft, obwohl Trainer Ernesto Valverde auf Stars wie Lionel Messi und Luis Suarez verzichtete. Zuvor war Real Murcia (3:0 und 5:0) im Pokal keine wirkliche Hürde und in der Champions League marschierte Barca mit vier Siegen und zwei Remis auch ungeschlagen zum Gruppensieg vor Juventus Turin, Sporting Lissabon und Olympiakos Piräus. Generell hat Barca seit August und den beiden Pleiten in der Supercopa gegen Real Madrid (1:3 und 0:2) nicht mehr verloren. Bei 14 Siegen in der Liga mit dem 3:0 bei Real Madrid am Tag vor Heiligabend als Highlight ließen Messi und Co. lediglich dreimal Federn – am achten Spieltag bei Atletico Madrid (1:1), am 13. Spieltag beim FC Valencia (1:1) und eine Woche später gegen Celta Vigo (2:2). Danach gelangen in der Liga schon vor dem Erfolg im Clasico zwei souveräne Siege beim FC Villarreal (2:0) und gegen Deportivo La Coruna (4:0).

Aufstellung FC Barcelona

Anders als im Pokal dürften diesmal alle Stars wieder mitwirken, ausgenommen der gesperrte Sergio Busquets. Samuel Umtiti und Paco Alcacer fehlen verletzungsbedingt, während Ousmane Dembele zumindest als Joker wieder parat steht.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Vermaelen, Jordi Alba – Paulinho, Rakitic, Andre Gomes, Iniesta – Messi, Suarez

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,04
200€

 

UD Levante

UD Levante hat nach dem Aufstieg einen bemerkenswert guten Start hingelegt und neun Punkte aus den ersten fünf Spielen geholt, von denen keines verloren wurde, obwohl das Programm unter anderem mit Partien bei Real Madrid und gegen den FC Valencia (jeweils 1:1) happig war. Mit einem 3:0 gegen Real Sociedad San Sebastian am fünften Spieltag begann dann aber eine Durststrecke von sechs sieglosen Spielen in der Liga (drei Remis, drei Niederlagen) bis zu einem 2:0-Sieg bei UD Las Palmas. Zwischendurch gelang aber ein 2:0-Sieg im Pokal beim FC Girona, sodass ein 1:1 im Rückspiel zum Achtelfinal-Einzug reichte. In diesem Achtelfinal-Hinspiel gewann Levante am Donnerstag mit 2:1 bei Espanyol Barcelona und beendete damit die nächste Durststrecke. Nach dem Erfolg bei Las Palmas waren es in der Liga wieder fünf sieglose Partien mit zwei Niederlagen sowie drei torlosen Unentschieden.

Aufstellung UD Levante

Mit Jose Campana und Enis Bardhi fallen zwei Spieler gesperrt aus. Außerdem sind Roger Marti, Ivan Lopez, Chema und Alex Alegría verletzungsbedingt nicht einsatzfähig. Dafür ist Wintereinkauf Coke dabei.

Voraussichtliche Aufstellung: Oier – Coke, Cabaco, Postigo, Antonio Luna – Jefferson Lerma – Jason, Doukoure, Lukic, Morales – Ünal

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
31,00
200€

 

Liveticker und Statistiken