Bayer 04 Leverkusen – TSG 1899 Hoffenheim, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Bayer 04 Leverkusen ist eines von fünf Teams, welches die beiden bisherigen Bundesligaspiele gewinnen konnte. Die Werkself empfängt am kommenden Samstagnachmittag in ihrem zweiten Heimspiel der noch jungen Spielzeit die TSG Hoffenheim. Die Sinsheimer konnten am vergangenen Wochenende auch zum ersten Mal voll anschreiben.

Wenn Leverkusen und Hoffenheim aufeinandertreffen sind Tore garantiert. In den letzten vier Bundesligaduellen fielen immer mindestens vier Tore. Nach einem Blick auf die Buchmacher kommen wir zu folgendem

Topquoten-Tipp: OVER; Quote 1,36 bei bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,36
100€
18+, AGBs gelten

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen bundesliga tipp

Bayer 04 Leverkusen stellte vor der Saison lautstark den Anspruch, in dieser Spielzeit ganz oben mitmischen zu wollen. Nach den ersten drei Pflichtspielen sieht es auch danach aus, als würden sie dieser Forderung auch nachkommen. In der ersten Runde des DFB Pokals fertigten sie Alemannia Aachen auswärts mit 1:4 ab. Schon da wurde ersichtlich über welche tolle Offensive die Werkself verfügt. Eine Woche später hatten sie den Aufsteiger SC Paderborn zu Gast. Die Paderborner machten den Leverkusenern das Leben schwer. Am Ende setzten sich die Hausherren aber mit 3:2 durch. Coach Bosz war nach der Partie nur mit dem Ergebnis, aber nicht mit der Leistung zufrieden. Am vergangenen Wochenende dürfte der Holländer aber dann rundum zufrieden gewesen sein. Sein Team musste auswärts im Derby bei Fortuna Düsseldorf ran und gewann mit 1:3.

Nach nur sechs Minuten ging Leverkusen durch ein Eigentor in Führung. Diese spielte den Gästen natürlich voll in die Karten. Die Gäste überzeugten mit Spielwitz und Ballkontrolle, kamen zu unzähligen Chancen. Auf das 0:2 mussten die Fans aber etwas warten. In der 33. Minute erzielte Aranguiz den längst fälligen nächsten Treffer. Nur sieben Minuten später sorgte Bellarabi mit dem 0:3 noch vor der Pause für die Entscheidung.

Auch nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Es war nur Leverkusen am Drücker. Aus den tollen Tormöglichkeiten konnten sie aber kein Kapital mehr schlagen. Für den 1:3 Endstand sorgte Morales in der 82. Minute.

Somit behält die Werkself nach zwei Spieltagen weiter die weiße Weste und empfängt am kommenden Samstagnachmittag die TSG Hoffenheim. Aus den letzten drei Bundesligaheimspielen gegen die Sinsheimer holten sie allerdings nur einen Punkt.

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen

Für Coach Bosz gibt es nach der Galavorstellung bei Fortuna Düsseldorf keinen Grund etwas an der Startelf zu verändern.

Hradecky – Wendell, S. Bender, Tah, L. Bender – Demirbay, Aranguiz, Havertz – Bailey, Volland, Bellarabi

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,36
100€
18+, AGBs gelten

TSG 1899 Hoffenheim

Etwas anders als beim nächsten Gegner Bayer Leverkusen gestaltete sich der Auftakt in die neue Spielzeit bei der TSG Hoffenheim, nämlich zäh. Im DFB Pokal konnten sich die Sinsheimer erst im Elfmeterschießen gegen die Würzburger Kickers durchsetzen. Eine Woche später verloren sie den Bundesligaauftakt bei der Frankfurter Eintracht mit 1:0. Am vergangenen Spieltag dann die Erlösung. In einem nervenaufreibenden Match vor heimischer Kulisse bezwang die TSG den SV Werder Bremen mit 3:2.

In der Anfangsphase neutralisierten sich beide Mannschaften komplett. Es dauerte bis in die Nachspielzeit der ersten Hälfte, ehe der Ball zum ersten Mal im Netz zappelte. Ausgerechnet der Heimkehrer auf Seiten der Bremer, Füllkrug, netzte nach einem Eckball zur 0:1 Pausenführung für die Gäste.

Nach dem Wiederanpfiff ging es heiß her. In der 54. Minute glichen die Hausherren ebenfalls nach einer Ecke durch Bicakcic in der 54. Minute aus. Nur fünf Minuten später hämmerte Neuzugang auf Seiten der TSG Bebou die Kugel zur 2:1 Führung in die Maschen. Spiel gedreht! In der 72. Minute jubelten die Gäste erneut über einen Füllkrug-Treffer. Doch der wurde auf Grund von Handspiels vom VAR wieder zurückgenommen. In der 77. Minute kam es für die Hanseaten knüppeldick. Johannes Eggestein sah nach einem taktischen Foul die Ampelkarte und musste vom Platz. Doch die Gäste zeigten sich davon wenig beeindruckt und glichen in Unterzahl durch Osako in der 81. Minute sogar aus. Den Schlusspunkt in einer rassigen Begegnung setzte dann Kaderabek. Er stieg erneut nach einer Ecke am höchsten und köpfte zum 3:2 ein und bescherte dem neuen Coach Schreuder ein gelungenes Heimdebüt.

Am kommenden Samstag müssen die Sinsheimer auswärts bei den noch ohne Punkt Verlust dastehenden Leverkusenern ran. Von den letzten drei Gastspielen in der BayArena konnten sie zwei Mal gewinnen und einmal teilten sich beide Teams die Punkte.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Auch Coach Schreuder wird kaum etwas an der Startelf vom vergangenen Spieltag ändern.

Baumann – Posch, Vogt, Bicakcic – Kaderabek, Rudy Geiger, Stafilydis – Skov, Bebou, Baumgartner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,36
100€
18+, AGBs gelten

Bayer 04 Leverkusen gegen TSG 1899 Hoffenheim im Live Stream?

Bayer Leverkusen gegen TSG Hoffenheim ist eine von sechs Samstagsspielen der Fußballbundesliga, die live nur beim Bezahlsender SKY zu sehen sein werden. Sollten sie nicht stolzer Besitzer eines Receivers sein, aber dennoch diese spannende Begegnung live mitverfolgen wollen, vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, könnte der Wettanbieter bet365 genau das richtige Angebot für sie haben. Eröffnen sie ein Wettkonto, zahlen sie einmalig mindestens 10e ein und schon können sie das Match live im Stream ansehen.

 

Statistik