Eintracht Braunschweig vs. Viktoria Berlin Tipp | Quoten & Prognose

Wettquoten und Prognose für Eintracht Braunschweig – Viktoria Berlin Tipp am 2. Spieltag der 3. Liga am 01.08.2021 um 14:00 Uhr.

Eintracht Braunschweig – Viktoria Berlin Tipp

© sequences./dpa/Alamy Live News

Der erste Spieltag der Saison 2021/22 in der 3. Liga ist schon wieder Geschichte und es geht direkt mit der zweiten Spielrunde weiter.

Am Sonntag, 01.08.2021, treffen Absteiger Eintracht Braunschweig und Aufsteiger Viktoria Berlin um 14:00 Uhr aufeinander. Beide Teams wollen sich schnell in der neuen Liga akklimatisieren und etablieren. Alles was ihr zu dieser spannenden Begegnung wissen müsst, erfahrt ihr hier bei uns:

 

Ort Eintracht – Stadion, Braunschweig
Anstoß 01.08.2021, 14:00 Uhr
Beste Quote 1,64 – Sieg Braunschweig bei Neo.Bet
Livestream Magenta Sport
Live-Übertragung Magenta Sport
Buchmacher Neo.Bet
Stand der Quoten 27.07.2021, 13:00 Uhr

Eintracht Braunschweig vs. Viktoria Berlin und Quotenvergleich


Eintracht Braunschweig ist zurück in Liga 3. Als Absteiger musste man sich in der speziellen Corona Saison damit abfinden, dass man, zumindest für ein Jahr, durch die niedrigste deutsche Profiliga zu “tingeln”.

Mit Michael Schiele steht auch ein neuer Trainer an der Seitenlinie und der Kader wurde einmal komplett überholt. Es geht um nichts weniger, als schnellstmöglich die Rückkehr in die 2. Bundesliga zu schaffen. Das ist aber gar nicht so leicht, wie es auf dem Papier für einen Absteiger manchmal wirken mag.

Im Auftaktspiel gegen den 1.FC Kaiserslautern kam man nicht über ein 0:0 heraus. Dabei startete man besser in die Partie. Antreiber Kobylanski traf nach 10 Minuten nur den Pfosten. Im Anschluss hatte man aber Mühe und konnte sich bei dem gut aufgelegten Schlussmann Fejzic bedanken, der in der zweiten Halbzeit zweimal beste Chancen für Kaiserslautern hielt.

Nun will man in der Heimpremiere den ersten “Dreier” einfahren. 7800 Zuschauer werden zugelassen sein. Knapp die Hälfte der Kapazität. Gästefans sind nicht erlaubt, sodass sich ein echter Heimvorteil ergeben sollte. Das ist auch bitter nötig. Die letzten 5 Heimspiele konnte die Eintracht nicht gewinnen.

Das letzte Spiel der beiden Teams konnte Eintracht Braunschweig mit 2 Toren für sich entscheiden. Noch nie ging ein Spiel gegen Viktoria Berlin für die Braunschweiger verloren.

In den letzten Heimspielen erzielte der BTSV im Schnitt 1.1 Tore. An diesem Schnitt will man mit dem Trainer Schiele arbeiten. Das muss man auch, wenn man am oberen Ende der Tabelle mitspielen will.

Für die Trainer der anderen Mannschaften ist man auch der Top Favorit auf den Aufstieg. 17 Kollegen stimmten für die Braunschweiger und Michael Schiele als Spitzenteam der Liga ab. Mit Platz 7 nach Spieltag 1 muss man hier sicherlich noch an der Tabellensituation arbeiten.

Quotenvergleich Dritte Liga: Eintracht Braunschweig vs. Viktoria Berlin Tipp

 

Buchmacher Sieg Braunschweig Sieg Berlin
bet365
bet-at-home 1,65 5,60
Unibet
Bet3000
Betway
Betano 1,53 5,90
Neo.Bet 1,64 6,50

 

4x EZ + Bonus - min. Quote: 1,70

Der Auftakt ist geglückt! Die Mannschaft von Viktoria Berlin gewann ihr erstes Drittligaspiel der Vereinsgeschichte. Im Jahn Park, den die Berliner als Ausweichspielort nutzen müssen, gewann man mit 2:1 gegen die andere Viktoria, nämlich die aus Köln.

Auch neu in Liga 3 ist der Trainer von Viktoria Berlin. Benedetto Muzzicato steht seit der Saison 2019/2020 und schaffte mit seinem Team im letzten Jahr souverän den Aufstieg aus der Regionalliga Nord/Ost. Bevor die Saison wegen Corona erst unter- und dann abgebrochen werden musste, holte man in 11 Spielen auch 11 Siege!

Muzzicato stand vor in Niedersachsen und Bremen an der Linie. Gegen Eintracht Braunschweig erwartet er, dass es “eine andere Nummer” werde. Aber bange machen gilt nicht. Er sieht seine Mannschaft auch dauerhaft für Liga 3 gewappnet, auch wenn die Zeit von 8 Monaten ohne Spiel nicht optimal war.

Trotzdem kann man auf eine Serie von 12 Pflichtspielen ohne Niederlage zurückblicken. Man blieb schadlos in diesem Zeitraum und wird auch in Braunschweig versuchen nachzulegen. Immerhin erzielt man auswärts 1,88 Tore im Schnitt.

Auch wenn der Umbruch von Braunschweig nicht zu unterschätzen sein darf, sollte sich die Qualität und Erfahrung im Kader von Michael Schiele und seiner Mannschaft durchsetzen.

Unser Tipp: Braunschweig gewinnt sein Heimspiel gegen Viktoria Berlin! Beste Quote von bet-at-home!

 

Twitter Check

Philipp Weißenborn

Experte für Tennis

Ich bin Philipp und 33 Jahre alt. Ich bin Sportenthusiast und verfolge alles an Sport, was meine Zeit hergibt. Besonders verwurzelt bin ich im Fußball, Tennis, Handball, American Football und Golf. Die Leidenschaft für Sportwetten verfolgt mich seit meinem 18ten Lebensjahr und dem Wetten per Schein mit Oddset. Heute schreibe ich gerne Tipps und verbinde so Analyse und die Spannung des Wettens für mich miteinander.