Phoenix Suns vs. Utah Jazz Tipp, Prognose & Quoten 08.04.2021 - NBA

Topspiel-Zeit in der Western Conference – Platz 1 gegen Platz 2. Die großen Teamnamen sucht man allerdings vergebens, gehörten weder die Phoenix Suns noch die Utah Jazz in den letzten Jahren zu den Favoriten. In diesem Jahr präsentieren sich die beiden Mannschaften aber bisher am besten und sind die Top-Teams der Liga. Hier ist unser Phoenix Suns vs. Utah Jazz Tipp:

Phoenix Suns vs. Utah Jazz Tipp

 

Situation Phoenix

Platz 2 und eine Bilanz von 35 Siegen und 14 Niederlagen kann sich sehen lassen. Dazu gewannen die Suns die letzten sechs Spiele in Folge und gingen in neun der letzten zehn Spiele als Sieger vom Feld. Ihre überraschend starke Verteidigung ist durch Vielseitigkeit geprägt und die fünftbeste der gesamten Liga. Eine ausgeglichene Offensive, die überragend von Devin Booker und Chris Paul angeführt wird, macht die Suns auch auf dieser Seite des Feldes zu einem der Top-Teams, so dass Platz 2 hochverdient ist.

Situation Utah

Mit 38 Siegen und nur 12 Niederlagen stehen die Utah Jazz sogar noch etwas besser als die Suns. Dabei überzeugen nicht nur die Führungsspieler Donovan Mitchell und Rudy Gobert, sondern auch der Rest des Teams, das durch Ausgeglichenheit glänzen kann. Egal ob Mike Conley, Bojan Bogdanovic, Joe Ingles oder Jordan Clarkson, alle vier scoren zweistellig und bilden mit Mitchell und Gobert eine sehr starke Einheit. Nach neun Siegen in Folge verloren sie leider ihre letzte Partie, was die Motivation für die heutigen Begegnung steigern wird.

Das Matchup Head-to-Head

Das erste Duell der beiden Mannschaften fand zu Saisonbeginn statt. Die Suns setzten sich mit 106-95 durch und überzeugten durch eine starke Leistung im zweiten Viertel. Obwohl Deandre Ayton nur vier Punkte erzielte und von Gobert (18 Punkte, 14 Rebounds) dominiert wurde, waren die Suns insgesamt besser, trafen mehr Dreier und fanden immer wieder Wege die Utah-Defensive zu knacken.

Die Superstar-Matchups

Auf den großen Positionen wird sich Ayton im Matchup mit Gobert revanchieren wollen. Interessant und ebenfalls intensiv wird es zudem auf der Guard Position hergehen. Mike Conley und Chris Paul werden sich auf der Point Guard Position ein Oldie-Duell liefern. Donovan Mitchell und Devin Booker werden sich auf der Flügel-Position ein interessantes Matchup liefern. Die Qualität ist also riesig, ohne dass sich ein Team besonders hervortut.

Unser Phoenix Suns vs. Utah Jazz Tipp:

Die Suns gehen als Favorit ins Spiel, obwohl sie in der Tabelle etwas schlechter dastehen. Aber sie gewannen bereits das erste Duell und sind mit sechs Siegen in Serie etwas besser in Form. Utah will allerdings Revanche nehmen und Platz 1 unbedingt festigen. In einem Duell auf Augenhöhe sollte der Tipp auf die Jazz gehen, die mit dem Sieg über die Suns nicht nur wieder in die Spur finden, sondern sich auch für die Pleite revanchieren. Vor allem Gobert ist für die Suns nicht zu kontrollieren und wird dominieren.

Unsere Phoenix Suns vs. Utah Jazz Quoten

Unser NBA Wetten-Tipp: Utah Jazz – Spread -. Vorteilhafte Quote bei bet365 

Individueller Tipp: Rudy Gobert, Summe aus Punkten und Rebounds +35. Vorteilhafte Quote bei bet365.

Das könnte Dich auch interessieren

Slavia Prag vs. FC Arsenal Tipp und Quotenvergleich
Slavia Prag vs. FC Arsenal Tipp und Quotenvergleich
Gelingt Slavia Prag die Sensation? Mit dem 1:1 im Hinspiel haben sich die Tschechen jedenfalls alle Chancen aufs Halbfinale offen gehalten. Mehr dazu hier! …
Dortmund vs. Manchester Tipp + Quoten + Prognose 2021
Dortmund vs. Manchester Tipp + Quoten + Prognose 2021
Am kommenden Mittwoch empfängt Dortmund den amtierenden Spitzenreiter der Premier League: Manchester City! …
Portland Trail Blazers vs. Boston Celtics Tipp 107/2021
Portland Trail Blazers vs. Boston Celtics Tipp 107/2021
Die Portland Trail Blazers und Boston Celtics gehörten in den letzten Jahren zu den sicheren Playoff-Teams und meldeten immer wieder Ansprüche auf den Conference-Sieg.