Royal Never Give Up vs. Majestic esports Tipp OGA DOTA2 Pit Minor

Unser Tipp: Sieg Royal Never Give Up

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,22
100€

Die erste Begegnung des Lower Brackets des OGA DOTA2 Pit Minor lautet Royal Never Give Up gegen Majestic esports. Dabei geht es hier um’s bittere Überleben – wer hier verliert, fliegt raus.

Schlimmer noch – abgesehen von dem Finale werden alle Partien des Lower Brackets im Best-Of-1 Format ausgetragen, eine einzelne Niederlage reicht also aus, um ein Team nach Hause zu schicken.

Spiele im Best-Of-1 Format werden vor allem von den Favoriten oft gefürchtet und von den Underdog gerne als Chance angesehen, für beide Teams bieten sie jedoch die Möglichkeit, ihren Gegner mit einer unvorhergesehenen Strategie zu überraschen und das Spiel für sich zu entscheiden – ohne das der Gegner in möglichen Spielen 2 oder 3 noch die Chance hätte, bestimmte Schlüsselhelden zu bannen oder sich eine Gegenstrategie zu überlegen: Während es in einem Best-Of-3 vielleicht noch entschuldbar ist, einen polarisierenden und in den richtigen Situationen oft spielentscheidenen Helden wie „Broodmother“ zu übersehen, können gerade solche „Cheese Picks“ schnell zum Dolch im Rücken eines Teams im Lower Bracket werden.

Nach starken Gruppenphasen beider Teams (Royal Never Give Up wurde Erster der Gruppe A, Majestic esports belegte Platz 2 in Gruppe B) waren die Erwartungen zum Start im Upper Bracket hoch, allerdings mussten sich beide Teams relativ eindeutig mit 0-2 gegen Forward Gaming und Ninjas in Pyjamas geschlagen geben, und nun steht zumindest eines der beiden Teams vor dem letzten Spiel ihres Turniers.

Während Majestic esports als klarer Außenseiter ins Turnier ging, lässt das Line-Up von Royal Never Give Up zumindest auf dem Papier auf Großes hoffen – angeführt von Veteran „LaNm“ ist das Team die ideale Lernumgebung für junge Talente wie den 19-jährigen Carry-Spieler „Monet“.

Tipp

Schon in der Gruppenphase hat Royal Never Give Up gezeigt dass sie ein Team von internationaler Klasse sind, die ziemlich eindeutige Niederlage im Upper Bracket gegen Forward Gaming sollte darüber nicht hinwegtäuschen – und dies wird Royal Never Give Up spätestens hier im Lower Bracket mit dem Rücken zur Wand unter Beweis stellen und das junge Team von Majestic esports in ihre Schranken weisen, und dabei (leider) den Lauf der Südamerikaner bei der OGA DOTA2 Pit Minor im kroatischen Split beenden.

Das sehen die Buchmacher genauso, weshalb die Quoten leider auch nicht allzu vielversprechend sind.

Da die Begegnung im Best-Of-1 stattfindet, ist leider auch keine Wette auf einen 2-0 Sieg möglich. Demnach geht unser Tipp auf Sieg für Royal Never Give Up.

Ein direktes Aufeinandertreffen der beiden Teams fand noch nicht statt.

Unser Tipp: Sieg Royal Never Give Up

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,22
100€

 

Royal Never Give Up

Eigentlich hat Royal Never Give Up alle Zutaten, um sich an die Fersen des chinesischen Top-Teams PSG.LGD zu hängen und der Region wieder zur alten Größe zu verhelfen – die geballte Erfahrung von Veteran „LaNm“, der bereits 2011 bei der allerersten DOTA 2 International in Köln den zweiten Platz mit EHOME erreichen konnte, sowie einigen begabten jungen Nachwuchsspielern wie dem Ausnahmetalent „Monet“, der die Carry-Rolle für Royal Never Give Up übernimmt.

Nach einem guten Start in die aktuelle DPC-Saison und einem dritten Platz bei der DreamLeague Season 10 Minor sah es auch durchaus vielversprechend aus für Royal Never Give Up, danach allerdings hatte das Team Schwierigkeiten, sich gegen Teams wie PSG.LGD, Keen Gaming oder EHOME einen der heiß umkämpften chinesischen Qualifikationsplätze für die DPC-Turniere zu sichern; zuletzt gelang dies immerhin im März bei der StarLadder ImbaTV Dota 2 Minor, und das Team belegte ohne Sieg den 7./8. Platz.

Mit einigen Änderungen im Roster versuchen Royal Never Give Up nun in der zweiten Hälfte der Saison die Kurve zu kriegen, zuletzt beförderten sie Coach „Super“ vom eigenen Nachwuchsteam Royal ins Hauptteam; auch Super ist ein dekorierter Veteran der Szene, bereits 2012 war er der Mid-Spieler des legendären Team DK.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,22
100€

 

Majestic esports

Nach einem überraschend gutem Abschneiden in der Gruppenphase (Platz 2 mit 2-1 Siegen / Niederlagen) findet sich Majestic esports nun schnell in der ersten Runde des Lower Brackets wieder, dort, wo sicherlich die Meisten das Team vor Beginn des Turniers gesehen haben.

Mit ihrem 2-1 Sieg über EHOME haben die Südamerikaner allerdings bereits gezeigt, dass sie es auch mit einem der großen Namen aus China aufnehmen können, deshalb hoffen wir darauf, dass Majestic esports in ihrer womöglich letzten Vorstellung des Turniers nochmal ihr Talent zur Schau stellen und den Rivalen von Royal Never Give Up einen guten Kampf liefern können – gönnen würden wir es ihnen auf jeden Fall.

In den letzten Jahren hat die südamerikanische DOTA2 – Szene durchaus an Popularität gewonnen, und nach Teams wie dem Chaos Esports Club und Infamous haben nun auch die Jungs von Majestic esports die Chance auf wichtige internationale Erfahrung gegen einige der größeren Namen der Szene, sowie auf mindestens 10.000$ Preisgeld.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,00
100€
18+, AGBs gelten

 

Royal Never Give Up vs. Majestic esports im Live Stream anschauen

Das erste Spiel des Lower Brackets des OGA DOTA2 Pit Minors wird live am 27. April um 10:30 Uhr auf Twitch übertragen, den offiziellen englischen Stream des Veranstalters findest du hier.

Wer Interesse hat kann danach auch gerne weiterschauen, um 12:00 Uhr findet die zweite Partie des Lower Brackets statt.