1. FSV Mainz 05 – SC Freiburg, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Auch der 30. Spieltag endet am ungeliebten Montagabend Termin. Es duellieren sich im letzten Spiel der Runde der 1. FSV Mainz 05, der im Moment auf dem Relegationsplatz steht und der SC Freiburg, der mit nur drei Zählern mehr den 14. Rang inne hat. Für beide Mannschaften gilt also verlieren verboten.

Tipp

Die Mainzer haben die letzten drei Heimduelle gegen den Sportklub aus Freiburg positiv gestalten können und zusammen sieben Punkte geholt. Am Montag werden sie das Heimspiel gewinnen und den SC Freiburg noch tiefer in den Abstiegssumpf ziehen.

Tipp: Sieg 1. FSV Mainz 05

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
50€

 

1. FSV Mainz 05

Seit nicht weniger als sechs Bundesligaspieltagen warten die Mainzer auf einen vollen Erfolg. Die letzten beiden Spiele konnten sie zumindest jeweils ein Unentschieden erzielen, zum Verlassen des Relegationsplatzes hat dies aber nicht gereicht.

Fünf Runden vor Schluss zieht sich die Schlinge immer enger zusammen und wenn die Mannen um Trainer Sandro Schwarz nicht bald beginnen zu gewinnen, wird es nichts mehr mit dem Klassenerhalt. Zumindest die Relegation scheint ihnen gewiss, denn der FC Köln und der HSV scheinen fix abgestiegen. Trotzdem würden auch die 05er in die zweite Liga müssen, denn beim momentanen Stand, würden sie auf Holstein Kiel in der Relegation treffen und in der jetzigen Verfassung hätten sie gegen die keine Chance.

Schon am vergangenen Spieltag hatten die Mainzer ein echtes Endspiel vor der Brust. Sie mussten auswärts bei den Kölnern ran und hatten enormes Glück nicht noch mehr vom Abstieg bedroht zu sein als sie es eh schon sind.

Die Domstädter begannen frech und gingen früh durch das Tor von Nationalspieler Hector in der siebten Minute in Führung. Die 05er waren davon sichtlich geschockt und konnten offensiv überhaupt nicht in Erscheinung treten. Bis zur Pause mussten sie sich bei ihrem Keeper Adler bedanken, dass es nur mit 1:0 in die Kabinen ging.

Der zweite Durchgang begann mit einer Riesenchance für den FC: Nach einer Hereingabe von Clemens scheiterte Terodde frei aus fünf Metern an Adler. Und diese vergebene Chance sollte sich rächen. Denn nur zwei Minuten später flankte Donati nach innen und fand De Blasis, der köpfte mit Hilfe des rechten Innenpfostens zum Ausgleich ein.

Nach dem Ausgleich war es eine offene Partie mit Chancen hüben wie drüben, aber bis auf den Platzverweis von Donati in der 92. Minute passierte nichts Aufregendes mehr und es blieb beim 1:1 Unentschieden, das beiden Mannschaften nichts bringt.

Am Montag steht das nächste Endspiel vor der Tür. Die Mainzer empfangen den SC Freiburg gegen die sie aus den letzten drei Heimduellen nicht weniger als sieben Punkte holten.

Aufstellung 1. FSV Mainz 05

Donati fehlt auf Grund des dümmsten Platzverweises des Jahres gesperrt.

Adler – De Jong, Balogun, Hack, Brosinski – Gbamin – S. Serdar, Latza – Öztunali, De Blasis – Berggreen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
50€

 

SC Freiburg

Wie schon in der Abstiegssaison vor zwei Jahren, könnte es die Breisgauer wieder extrem hart treffen. Damals stiegen sie am letzten Spieltag ab und das obwohl sie die komplette Saison als gerettet schienen. Diese Vorzeichen zeigen sich auch in dieser Saison wieder.

Wie der nächste Gegner Mainz warten auch die Freiburger seit sechs Runden auf einen vollen Erfolg und haben im selben Zeitraum vier Mal verloren. Mittlerweile wurden die Mannen um Trainer Streich auf den 14. Tabellenplatz durchgereicht und haben nur noch ein drei Punkte Polster auf den Relegationsplatz.

Zudem erzielten die Breisgauer in den letzten beiden Runden keinen eigenen Treffer und verloren wie schon auf Schalke, auch am vergangenen Spieltag gegen den ebenfalls vom Abstieg bedrohten VfL Wolfsburg mit 2:0.

Didavi auf Seiten der Wolfsburger schockte den Sportclub bereits in der zweiten Minute als er seinen ersten von zwei Treffern an diesem Tag erzielte. Bis zur Pause hatten die Freiburger zwar viel mehr Ballbesitz, wussten damit aber nichts anzufangen und somit ging es mit der knappen Führung für die Wölfe in die Pause.

Nach der Pause entwickelte sich eine zähe, von vielen Fouls unterbrochene Partie. Freiburg mühte sich, hatte aber weiterhin große Probleme im Übergang ins Angriffsdrittel. In der 83. Minute schlug Wolfsburg ein zweites Mal zu. Der eingewechselte Origi narrte Söyüncü und legte für Didavi auf, der mit seinem zweiten Streich auf 2:0 für die Wölfe stellte.

Weil Petersen in der Nachspielzeit einen Elfmeter vergab und sonst auch nichts mehr passierte, mussten die Freiburger ihre zweite Niederlage in Folge hinnehmen und spielen am Montag in Mainz, wo sie auf keinen Fall verlieren dürfen.

Aufstellung SC Freiburg

Streich wird auf Grund mangelnder Alternativen zum dritten Mal in Folge die gleiche Startelf bringen.

Schwolow – P. Stenzel, Gulde, Söyüncü, C. Günter – Höfler – R. Koch – Haberer, Kath – Sierro – Petersen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,35
100€

 

1. FSV Mainz 05 gegen SC Freiburg im Live Stream?

Auf Grund dessen, dass der 30. Spieltag erneut an einem Montag beendet wird, zeigt nicht einmal der Bezahlsender SKY Abstiegsduell der Mainzer gegen die Freiburger live im Fernsehen. Die Rechte hat sich Euro Sport gesichert und zeigt dieses Duell im Live Stream. Sollten sie sich den Luxus nicht leisten wollen, könnte der Wettanbieter bet365 hier Abhilfe schaffen. Alles was sie tun müssen ist ein Wettkonto zu eröffnen, mindestens 10€ einzahlen und schon können sie (vorausgesetzt ihr Wohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) diese packende Duell und viele weitere Sportarten live im Stream ansehen.

Ausführliche Informationen zur Bundesliga im Live Stream findet ihr auf unserer speziell diesem Thema gewidmeten Seite.

 

Liveticker und Statistiken