FC St. Pauli – Dynamo Dresden Tipp, Aufstellung & Vorbericht

St. Pauli – Dresden, zwei der populärsten Vereine der 2. Bundesliga spielen bislang eine gute Saison. Der FC St. Pauli mischt sogar ganz vorne mit und gehört zu den Aufstiegskandidaten. Wie eng es in der Liga zugeht, wird derweil daran deutlich, dass Dynamo Dresden mit lediglich drei Punkten weniger nur Tabellenzehnter ist.

Nach bislang 14 Duellen ist die Bilanz relativ ausgeglichen. St. Pauli liegt mit sechs Siegen gegenüber fünf Dresdner Erfolgen und bei drei Unentschieden nur knapp vorne. Am heimischen Millerntor ist St. Pauli gegen Dynamo bei vier Siegen und drei Remis aber noch ungeschlagen.

Tipp

St. Pauli ist keine Heimmacht und hat sich bislang am Millerntor meist schwer getan. Dresden hat unterdessen das Köln-Debakel abgeschüttelt und scheint in Hamburg mit seinen schnellen Offensivspielern keineswegs chancenlos.

Tipp: Doppelte Chance X2 – 1,85 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,85
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

FC St. Pauli

Der FC St. Pauli hat mit zwei Siegen beim 1. FC Magdeburg (2:1) und gegen den SV Darmstadt 98 (2:0) perfekt in die Saison gefunden, um sich dann beginnend mit dem Pokal-Aus beim SV Wehen Wiesbaden (2:3 n.V.) eine frühe Schwächephase mit vier Niederlagen in Serie zu erlauben. Mit einem 1:0-Sieg beim FC Ingolstadt wurde dieses Tief aber beendet. Und St. Pauli legte gegen den SC Paderborn (2:1), beim Hamburger SV (0:0), gegen den SV Sandhausen (3:1) und beim MSV Duisburg (1:0) zehn Punkte aus den folgenden vier Begegnungen nach. Ein unglückliches 0:1 gegen Holstein Kiel bremste den Positivtrend dann zwar kurz, doch seitdem ist die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski wieder ungeschlagen. Nach einem 2:1-Sieg bei Arminia Bielefeld reichte es zuletzt gegen den 1. FC Heidenheim und beim SSV Jahn Regensburg immerhin zu zwei 1:1-Unentschieden.

Aufstellung FC St. Pauli

Johannes Flum kehrt nach verbüßter Gelbsperre zurück. Rückt der Routinier ins Team, wäre damit wohl wieder eine Umstellung von 4-4-2 auf 4-2-3-1 verbunden. Allerdings ist auch möglich, dass die Elf vom vergangenen Wochenende erneut das Vertrauen erhält – mit Ausnahme des verletzten Richard Neudecker, für den Ryo Miyaichi beginnen könnte.

Voraussichtliche Aufstellung: Himmelmann – Dudziak, Ziereis, Avevor, Buballa – Knoll, Buchtmann – Möller Daehli, Miyaichi – Veerman, Allagui

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
€100
18+, AGBs gelten

 

Dynamo Dresden

Dynamo Dresden spielt eine wechselhafte Saison. Nach einem schwachen Start mit drei Punkten aus den ersten drei Spielen und dem Pokal-Aus beim SV Rödinghausen (2:3 n.V.) sorgte der Trainerwechsel von Uwe Neuhaus zu Maik Walpurgis für einen Aufschwung. Unter dem neuen Coach holte die SGD neun Punkte aus vier Spielen, ehe es aus den folgenden vier Begegnungen gegen die SpVgg Greuther Fürth (0:1), beim 1. FC Magdeburg (2:2), gegen Erzgebirge Aue (1:1) und beim 1. FC Union Berlin (0:0) nur zu drei von zwölf möglichen Zählern reichte. Ein 3:1-Sieg gegen den SV Sandhausen ließ den Blick dann aber wieder nach oben gehen, ehe ein 1:8-Debakel beim 1. FC Köln zum Tiefpunkt im bisherigen Saisonverlauf wurde und die Stimmung vor der Länderspielpause deutlich trübte. Aus der Pause kam Dynamo dafür wieder gut. Gegen den FC Ingolstadt gelang ein 2:0-Heimsieg, woran sicherlich ein früher Platzverweis für die Gäste seinen Anteil hatte.

Aufstellung Dynamo Dresden

Während Kapitän Marco Hartmann wegen eines gegen Ingolstadt erlittenen Rippenbruchs passen muss, steht Philip Heise nach muskulären Problemen wieder parat. Möglicherweise bleibt aber dennoch Niklas Kreuzer in der Startelf. Florian Ballas und Patrick Möschl fallen verletzungsbedingt weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Schubert – J. Müller, Gonther, Hamalainen – Wahlqvist, Benatelli, Nikolaou, Kreuzer – Ebert, Atik – Koné

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,00
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Liveticker und Statistiken