Moskau – Bayern, ein Geisterspiel erwartet uns in Moskau zum 2. Spieltag der Champions League. Durch den unrühmlichen Auftritt einiger russischer Fans in der Vergangenheit müssen nun die Spieler diese Partie vor leeren Rängen bestreiten.

Das ist natürlich ein Schlag ins Gesicht für die wirklichen Fans, die nun darunter leiden dürfen. Außerdem ist der Heimvorteil für die Russen nun dahin. Gerade sie hätten nach dem bitteren Auftakt jede Unterstützung gebrauchen können. Für Moskau ist diese Partie schon fast überlebenswichtig, eine Niederlage gegen die Bayern würde fast schon das Aus bedeuten.

ZSKA Moskau

Mal wieder hat sich eine russische Mannschaft in der Champions League so gut es geht blamiert. Beim AS Rom gab es am ersten Spieltag ein 1:5. Vor einigen Jahren kamen einige russische Oligarchen darauf sich Fußball Clubs als neue Spielzeuge zuzulegen. Das Ziel dabei war es die Champions League zu erobern, doch schon einige Jahre später ist Ernüchterung eingekehrt. Auch der frühere Armee Club ZSKA hat sich so gut es geht blamiert.

In der heimischen Premier League dagegen läuft es fast wie geschmiert. Nach neun Spieltagen stehen sie mit 21 Punkten auf Rang zwei. Am Wochenende gab es einen 4:3 Erfolg. Dennoch sind sie auch dort recht chancenlos gegen das große St. Petersburg, dem sie noch eine Saison vorher die Meisterschaft stehlen konnten.

Mit Akinfeev im Tor oder auch Dzagojew haben sie eigentlich starke Akteure in ihren Reihen, doch gerade international sind sie wohl doch nicht gut genug. Gegen die Bayern haben sie eine gute Möglichkeit zu beweisen, dass sie doch mithalten können und wollen.

Aufstellung ZSKA Moskau

Voraussichtliche Aufstellung ZSKA Moskau: Akinfeev – Shchennikov, Ignashevich, Beresutskiy, Fernandes – Milanov, Natcho, Dzagoev, Ermenko, Tosic – Musa

FC Bayern München

Die Bayern kommen mit jeder Partie etwas besser in Fahrt. Besonders die Abwehr ist derzeit nicht zu überwinden. In der Liga gab es am Wochenende ein ungefährdetes 2:0 in Köln. Damit haben sie ihren Vorsprung in der Tabelle schon jetzt ausgebaut. Was soll das eigentlich werden, wenn alle Spieler fit sind?

Der Trainer rotiert kräftig hin und her, ein Substanz Verlust ist dabei aber kaum zu erkennen. Sie betonen zwar immer wieder, dass sie sich bis zum Winter schwer tun werden, doch ich nehme Ihnen das nicht so ganz ab.

Auch in der Champions League sind sie gut gestartet. Es gab einen am Ende glücklichen 1:0 Erfolg gegen Manchester City. Auf diesem Spiel wollen sie gegen die Russen natürlich aufbauen. Die Bayern wirken von Partie zu Partie gefestigter.

Aufstellung Bayern

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, Dante, Benatia, Bernat – Alaba, Lahm, Müller, Götze, Robben – Lewandowski

Tipp

Dass ZSKA auf Platz zwei der heimischen Liga steht will hier nicht viel heißen. International sind sie erst vor kurzen in Rom abgefertigt werden. Nun können Ihnen nicht mal die eigenen Zuschauer helfen. Die Bayern dagegen wirken stark und konzentriert. Ihnen ist bewusst, dass sie mit einem Sieg einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen können.

Tipp: Sieg FC Bayern München – 1.35 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

Liveticker und Statistiken