Mit einer ganzen Reihe von Aktionen startet myBet in die Europameisterschaft 2016 durch, angefangen mit einer Top-Quote auf den Favoriten Frankreich am Tag des Eröffnungsspiels. Dazu kommen vor allem Bonusgutschriften für Spieltage, an denen das deutsche Team antritt.

Ein rundes Gesamtpaket wartet auf Neukunden und bereits bestehende Kunden bei myBet mit dem Aktionspaket zur Euro 2016. Bei den meisten Promotionen ist eine Anmeldung nötig, doch wird dies noch einmal ausdrücklich in den einzelnen Teilnahmebedingungen angegeben.

Frankreich 2.0

Los geht es am Freitag, dem 10. Juni mit dem ersten Spiel von Frankreich gegen Rumänien. Der Gastgeber gilt als Top-Favorit für den Pokal am Ende des Turniers mit entsprechend niedrigen Quoten, während man bei myBet an diesem Tag ab mittags seinen Einsatz zu einer Quote von 2.0 platzieren kann, was ausdrücklich nicht nur für Neukunden gilt, sondern ebenfalls für Bestandskunden, die bei myBet so garantiert nicht zu kurz kommen. Bis zum Anstoß hat man Zeit, seine Wette bis zu einem Höchstbetrag von 20 Euro zu platzieren – ausschließlich Einzelwetten auf den Sieg Frankreichs zählen.

Gold for Goal

Mit hohen Erwartungen ist die deutsche Mannschaft in Frankreich eingetroffen und stehen bei den meisten EM-Märkten ganz oben, was ebenfalls für die Tormärkte gilt. Bei myBet gibt es pro Tor von Deutschland einen Bonus in Höhe von 5 Euro abzuholen, ganz wichtig ist hier jedoch, dass man sich im Vorfeld für die Aktion anmeldet und seinen Nutzernamen auch richtig schreibt, da falsche Namen nicht angenommen werden.

Vor jedem Spiel der deutschen Mannschaft muss jeweils eine Einzelwette 1×2 in Höhe von 10 Euro auf einen Sieg des deutschen Teams platziert werden und pro Tor in der regulären Spielzeit werden in den nächsten beiden Tagen jeweils 5 Euro Bonusguthaben gut geschrieben. Eine mögliche Verlängerung oder Elfmeterschießen ist von dieser Aktion ausgeschlossen. Wenn man das Bonusguthaben erhalten hat, muss man dieses innerhalb von 30 Tagen 3-mal zu einer Mindestquote von 2.00 umsetzen, bevor eine Auszahlung der Gewinne erfolgen kann.

Kombi des Tages

An den Aktionsspieltagen erhält man 10 Prozent zusätzlich, wenn man eine 3er-Kombi auf die Wettmärkte der Europameisterschaft zu einer vorgegebenen Mindestquote pro Auswahl platziert und diese anschließend gewinnt. Die Kombi des Tages wird an dem jeweiligen Spieltag angegeben, hier also Augen auf, welch Kombiwette myBet ausgewählt hat. Wer gewinnt, erhält die 10 Prozent zusätzlich als Bonusguthaben. Wichtig: Live- und Systemwetten sind nicht für die Kombiwette berechtigt!

5€ Bonus für Live-Wetten

myBet hat ebenfalls an die Fans von Live-Action gedacht, die während sämtlicher Partien pro Spieltag in der Gruppenphase auf ihre Kosten kommen können. Alles, was man tun muss, sind jeweils mindestens 10 Euro auf alle drei Spiele eines EM-Spieltages als Live-Wette zu setzen, wofür man schon mal 5 Euro Bonusguthaben innerhalb der nächsten beiden Tage erhält. Nur Live-Wetten zählen zu dieser Aktion ab einer Mindestwette von 2.00, um den Bonus zu erhalten, der innerhalb von 30 Tagen 3-mal ebenfalls zu einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt werden muss. Auch diese Aktion ist anmeldepflichtig.

Déjà-Vu bei den Gruppenspielen und Knock-Out-Phase

Es gibt unvergessene Fußballmomente wie überraschende Ergebnisse oder einen unerwarteten Spielverlauf, die sich in manchen Momenten sogar wiederholen. myBet hat sich hier etwas ganz Besonderes ausgedacht, das sowohl für die Gruppenphase als auch für die K.O.-Phase gilt: Einfach eine Wette in Höhe von mindestens 10 Euro auf ausgewählte Déjà Vu-Spiele platzieren, nachdem man sich für die Aktion angemeldet hat, und bis zu 15 Euro Bonusguthaben kassieren, falls das besagte Ereignis tatsächlich wiederholt eintritt. Dieses wird innerhalb von 2 Tagen gutgeschrieben und muss 3-fach zu einer Mindestquote von 2.00 in einem Zeitraum von 30 Tagen umgesetzt werden.

Lucky Loser Bonus

Wenn ein Spiel im Elfmeterschießen entschieden wird, hat das meist wenig mit Spielkunst, sondern vielmehr mit Glück zu tun und dem richtigen Händchen der Torwärter. Scheidet hier die eigene, favorisierte Mannschaft aus, gibt es bei myBet immerhin noch 20 Euro Höchstbetrag als Trostpflaster. Um dieses im Fall der Fälle zu erhalten, muss man sich wie bei den meisten Aktionen von myBet ausdrücklich anmelden und vor Anpfiff des Spiels eine Einzelwette (1X2) von mindestens 10 Euro auf den Sieg der bevorzugten Mannschaft setzen. Fliegt diese nach dem Elfmeterschießen raus, gibt es 50 Prozent des Einsatzes zurück bis zu einem Maximum von 20 Euro Bonusguthaben. Hier gilt wie immer die 3-fache Umsatzbedingung für den Bonus zu einer Mindestquote von 2.00.

Team-Promo Italien

Mit einem Augenzwinkern gibt es eine 50-prozentige Rückerstattung von myBet, wenn Italien an den entsprechenden Spieltagen verliert. Zahlentechnisch gesehen gehört Italien zu den ältesten Mannschaften und die Chancen, den Titel dieses Mal zu holen, stehen eher schlecht. Für diese Aktion muss man sich anmelden und vor den Spielen jeweils eine Einzelwette (1X2) von mindestens 10 Euro auf die Niederlage der Italiener platzieren. Geht Italien sang- und klanglos unter, erstattet myBet einen Bonus in Höhe von 50 Prozent bis zu 20 Euro zurück innerhalb von 48 Stunden, der in einem Aktionszeitraum von 30 Tagen zu einer Mindestquote von 2.00 3-mal umgesetzt werden muss.

Torschützenaktion Türkei

myBet hat nicht die Mannschaft des Halbmonds vergessen und auch hier winkt eine Rückerstattung von 50 Prozent, wenn man auf den Sieg der Türkei sowie des ersten Torschützen eine Einzelwette (1X2) mindestens 10 Euro setzt. Auch diese Aktion erfordert eine gesonderte Anmeldung und liegt man richtig mit seinem Tipp, gibt es bis zu 20 Euro als Bonuswette zurück, die 3x zu Mindestquoten von 2.00 gesetzt werden muss, bevor eine Auszahlung der Gewinne erfolgen kann.

Anbieter
Bonus
Link
mybet bonus
€100
Code: mb4z5z