X-Tip App

X-Tip App

X-Tip App

X-Tip ist Teil von Cashpoint und damit Teil des Gauselmann Konzerns, dem wohl größten Glücksspielkonzern, der aus Deutschland kommt. Der sonst vor allem für Spielhallen und Automaten bekannte Konzern will X-Tip als das neue Aushängeschild platzieren und nutzt die Marke auch für die Sponsorings beim VfL Wolfsburg und anderen Sportvereinen.

Die App

Die App ist nichts für die Fans der eher bunten und ereignisreichen Apps, denn sie ist sehr schwarz gehalten mit weiß als Hauptkontrast. Aus unserer Sicht ist diese prinzipiell eine sehr gute Wahl, da es bei einem mobilen Angebot eigentlich ausschließlich auf eine einfache Bedienung und gute Übersicht ankommt. Beides kann man X-Tip bescheinigen. Der Wettschein könnte einen Klick weniger bei der Wettabgabe vertragen, aber auch hier gibt es keine Rätsel für den Kunden.

Wie bei den meisten Anbietern, ist auch bei X-Tip das Registrierungsformular am normalen PC deutlich einfacher auszufüllen weswegen wir diesen Weg empfehlen würden. Funktionen tut es jedoch auch am Smartphone ohne Probleme.

Fast überall perfekt

Insgesamt funktionierte die Seite auf allen Geräten, allerdings orientiert sich das System scheinbar an Auflösungen und nicht an Betriebssystemen, so dass unser Nexus 6 die Desktop Seite zu sehen bekamt. Nicht tragisch, aber bei den eher exotischen Geräten wie eben dem Nexus 6 ein wenig nervig. Die Funktionsfähigkeit war jedoch auf Android, iOS und Windows Phone Geräten immer gegeben, so dass man sich unterwegs keine Sorgen machen muss.

X-Tip Neukundenangebot

Es gibt 100% bis zu 100€ für alle Neukunden. Es gibt hier einen Unterschied, da man erst umsetzen muss und dann den Bonus bekommt. Die Einzahlung muss 3x umgesetzt werden mit einer Mindestquote von 2,00 und dann bekommt man als Neukunde seinen Bonus gutgeschrieben. Dieser ist dann allerdings sofort auszahlbar. Wir haben hier effektiv einen 100€ Bonus, der nur 300€ Umsatz braucht. Das ist spitze!

Das Wettangebot

X-Tip ist gut, aber nicht in der Spitzengruppe. Es gibt alle wichtigen und weniger wichtigen Ligen und Wettarten, ABER es fehlen die etwas exotischeren Dinge. Insgesamt sind es alles eher kleinere Mängel, die das Unternehmen recht problemlos beheben kann. Mobil scheinen uns die Livewetten fast besser gemacht als bei der Desktop Version.

Einzahlung und Support

Hier gibt es bei den Ein- und Auszahlungsoptionen Lob, da inzwischen alle wichtigen Methoden integriert sind. Es gibt PayPal, Neteller, Skrill, Paysafecard, Kreditkarten, Giropay, Sofortüberweisung und die klassische Banküberweisung.

Beim Thema Support haben wir zwar gute Erfahrungen gemacht, aber es gibt nur Email als Option. Das ist zu wenig für einen Konzern, der zur Elite zählen will.

Fazit

Wir mochten das Einfache der App. Alles war übersichtlich und leicht zu bedienen und gab keine Rätsel auf. Das ist lobenswert, da so auch Anfänger alle nutzen können. Kleinere Abzüge gibt es in den erwähnten Bereichen, aber die sind nicht appbezogen.