Würzburg – Union, zwei Mannschaften, die am Wochenende einen Auswärtssieg feierten, stehen sich im Rahmen des sechsten Spieltages direkt gegenüber. Während der 1. FC Union Berlin erneut reisen muss, aber dennoch den dritten Sieg in Serie anstrebt, genießen die Würzburger Kickers diesmal Heimrecht – und haben inklusive DFB-Pokal sogar den fünften Erfolg am Stück unmittelbar vor Augen.

Beide Vereine trafen bisher noch nicht in einem Pflichtspiel aufeinander.

Würzburger Kickers

Die Würzburger Kickers haben nach dem völlig unerwarteten Durchmarsch durch die 3. Liga auch schon in Liga zwei für Aufsehen gesorgt. Das Auftaktspiel bei Eintracht Braunschweig verlor der Aufsteiger zwar knapp mit 1:2 und auch im zweiten Spiel reichte es zu Hause gegen den 1. FC Kaiserslautern nur zu einem 1:1, doch seitdem haben die Kickers alle vier Begegnungen gewonnen.

Zunächst gelang im DFB-Pokal mit einem 1:0 nach Verlängerung die schnelle Revanche gegen Braunschweig, ehe dann auch in der Liga mit einem 2:1-Erfolg bei, 1. FC Heidenheim der Knoten platzte. Danach feierten die Kickers einen 2:0-Heimerfolg gegen den VfL Bochum und ein deutliches 3:0 im Derby bei einer allerdings auch stark ersatzgeschwächten SpVgg Greuther Fürth. Vor allem bei den jüngsten beiden Siegen zeichneten sich die Kickers nicht nur mit der aus der letzten Saison bekannten defensiven Kompaktheit, sondern auch mit einer bemerkenswerten Effizienz vor dem gegnerischen Tor aus.

Es wäre schon überraschend, würde Trainer Bernd Hollerbach seine in Fürth erfolgreiche Mannschaft umbauen. Wahrscheinlicher ist vielmehr, dass zum dritten Mal nacheinander die gleiche Elf beginnt.

Aufstellung Würzburger Kickers

Voraussichtliche Aufstellung: Wulnikowski – Pisot, Schoppenhauer, Neumann, Junior Diaz – Schröck – Taffertshofer, Benatelli – Weihrauch, Daghfous – Soriano

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
€100

1. FC Union Berlin

Die Saison hat für den 1. FC Union Berlin mit einer eher unglücklichen 1:2-Niederlage beim VfL Bochum alles andere als optimal begonnen. Danach kamen die Eisernen auch gegen Dynamo Dresden nicht über ein 2:2 hinaus, womit die imposante Serie aus dem Frühjahr mit acht Heimsiegen am Stück gerissen ist.

Im DFB-Pokal beim MSV Duisburg mühte sich Union dann mit einem 2:1 nach Verlängerung in die zweite Runde, ehe bei Arminia Bielefeld ein 1:3-Rückstand in eine 4:3-Führung gedreht wurde, es letztlich aber doch nur zu einem 4:4 reichte. Erst am vierten Spieltag feierte Union dann mit einem 4:0 gegen den Karlsruher SC den ersten Dreier, der offenbar für Rückenwind gesorgt hat. Denn am Wochenende ließen die Köpenicker diesem Erfolg beim TSV 1860 München (2:1) gleich den nächsten Sieg folgen.

Viel Anlass zu personellen Veränderungen hat Trainer Jens Keller nicht, der aber den nach seinem Platzverweis in München gesperrten Fabian Schönheim ersetzen muss. Wie schon zu Beginn der Saison, als Schönheim angeschlagen passen musste, dürfte Roberto Puncec ins Team rücken.

Aufstellung 1. FC Union Berlin

Voraussichtliche Aufstellung: Busk – Trimmel, Leistner, Puncec, Pedersen – Kreilach, Fürstner – Kroos – Skrzybski, Redondo – Quaner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,00
€100

Tipp

Beide Mannschaften sind in guter Form und strotzen vor Selbstvertrauen. Die größere individuelle Qualität spricht indes ebenso für den 1. FC Union wie die Tatsache, dass Würzburg gerade in den letzten beiden Spielen auch von Schwächen der Gegner profitierte. Solche sind von den Eisernen zumindest nicht im Überfluss zu erwarten

Tipp: Doppelte Chance Unentschieden oder Sieg Union – 1.55 Betway (der aktuell beste Bonus!!!)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€200

Liveticker und Statistiken