Dies ist die einzige Gruppe wo noch VIER Mannschaften die Möglichkeit haben sich zu qualifizieren. Die besten Karten auf Platz eins haben die Engländer, die noch zwei Heimspiele bestreiten dürfen. Wenn sie diese Partien gewinnen, kann sie niemand mehr von ganz oben verdrängen.

Dahinter lauern allerdings die Ukraine, Montenegro und die Polen. Alle warten nur auf einen Ausrutscher der „Three Lions“. Die Polen und Montenegro haben sogar in den direkten Duellen mit den Engländern noch die Möglichkeit, an ihnen vorbei zu ziehen. Diese vier Mannschaften trennen ganze drei Punkte.

Weit abgeschlagen dahinter steht Moldawien. Der letzte Platz gehört San Marino die aber im Gegensatz zu Andorra bereits ein Tor erzielt haben. Von daher sehe ich sie persönlich einen Rang über Andorra.

Moldawien – San Marino Tipp

In Chisinau steigt das Spiel zwischen dem Letzten und Vorletzten. Für Moldawien gab es bisher einen Sieg. Diesen holten sie beim Hinspiel in San Marino. Auch schafften sie sowohl ein Unentschieden gegen die Polen und die Ukraine. Dies ist ein riesiger Erfolg für ein Team, welches zu den schlechtesten in Europa gehört. Dennoch sind sie mindestens eine Stufe besser als der heutige Gegner.

San Marino streitet sich mit Andorra um den Titel schlechteste Mannschaft von Europa. Sie sind vielleicht die letzte Mannschaft, die man durchaus als Kanonenfutter bezeichnen darf. Immerhin gelang ihnen im letzten Spiel sogar ein Tor. Beim 1:5 gegen die Polen erzielte Alessandro Della Valle den historischen Treffer.

In diesem Spiel wird es leider nicht zu einem weiteren Tor reichen. Obwohl auch Moldawien nicht sonderlich gut ist, sollten sie dieses Spiel ganz klar gewinnen.

Tipp: über 2.5 Tore im Spiel – 1.5 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

England – Montenegro Tipp

England ist das einzig noch ungeschlagene Team in dieser Gruppe. Vier Siegen stehen vier Unentschieden gegenüber.

Gerade auswärts holten sie nur zwei Siege und zwar gegen San Marino und Moldawien.

Bei den Clubmannschaften gehören sie zu den besten der Welt, doch die Nationalmannschaft ist von Weltklasse doch ein ganzes Stück entfernt. Mit zwei Heimspielen haben sie dennoch die besten Karten, sich direkt für Brasilien zu qualifizieren, doch Montenegro und die Polen werden es ihnen nicht einfach machen.

Ein Vorteil in dieser Begegnung könnte sein, dass Montenegro auf einige Stammkräfte verzichten muss. Auch würde ich mir noch immer eher England als Montenegro bei einer WM wünschen.

Montenegro kann mit einem Sieg an den Engländern vorbeiziehen. Ein Erfolg von ihnen würde die ganze Gruppe nochmals gewaltig durcheinander wirbeln.

Sie konnten in dieser Qualifikation durchaus überzeugen. Die einzige Niederlage gab es gegen die Ukraine. Diese jedoch war mit 0:4 sehr klar.

Ich gehe davon aus, dass sich die Engländer ihrer Aufgabe bewusst sind. Sie müssen dieses Spiel gewinnen um nicht ein ganzes Land in Trauer zu stürzen.

Tipp: Sieg England – 1.4 Betsafe

Betsafe BonusWertungLink
100€
Betsafe Erfahrungen
Besuchen

Ukraine – Polen Tipp

Ein ganz wichtiges Spiel findet in Kharkov statt. Der Gewinner dieser Partie hat beste Chancen sich zumindest Platz zwei zu sichern, vielleicht sogar noch mehr. Für den Verlierer jedoch, sind alle Träume vorbei. Dies kann beide Mannschaften durchaus verkrampfen lassen, denn der Druck ist enorm. Die Ukraine kam sehr schwer in die Gänge. Nach drei Spieltagen hatten sie nur zwei Punkte auf dem Konto.

Aus den letzten fünf Spielen holten sie jedoch dreizehn Punkte. Besonders stark war der 4:0 Erfolg in Montenegro. Das Duell gegen die Polen ist das letzte ernstzunehmende Spiel in dieser Qualifikation denn am letzten Spieltag müssen sie nach San Marino. Wie schon oben gesagt, sollten sie dieses Spiel gewinnen, haben sie mindestens Platz zwei gesichert.

Auch die Polen haben wenn alles super läuft noch die Chance sich zu qualifizieren. Mit ein bisschen Glück könnte es sogar noch für Platz eins reichen. Wenn sie hier gewinnen und die Engländer gegen Montenegro Unentschieden spielen, haben sie den Gruppensieg im letzten Spiel selbst in der Hand. Soweit will ich aber noch nicht gehen. Die Aufgabe in der Ukraine ist schwer genug. Mit Lewandowksi haben sie einen der besten Spieler der Welt in ihren Reihen, doch auf anderen Positionen ist die Mannschaft bestenfalls durchschnittlich besetzt.

Diese Partie könnte sehr schnell Unentschieden ausgehen, dass würde keinem so richtig helfen. Zumindest glaube ich, dass beide in der Lage sind, ein Tor zu erzielen.

Tipp: beide Mannschaften erzielen mindestens ein Tor – 2.2 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen