In dieser Gruppe gibt es einen Zweikampf um den Gruppensieg. Derzeit führt Bosnien – Herzegowina die Gruppe mit sechzehn Punkten an. Die Griechen haben drei Punkte weniger auf dem Konto.

Aber auch sie machen sich noch berechtigte Hoffnungen auf den Gruppensieg. Auf dem dritten Platz folgt die Slowakei. Sie stehen allerdings schon sieben Punkte hinter Bosnien. Wenn alles gut läuft, könnten sie vielleicht noch Platz zwei erreichen, aber unter normalen Umständen reicht es nicht mehr.

Alle anderen Mannschaften sind bereits abgeschlagen. Weder Litauen noch Lettland haben das Zeug, oben mitzuspielen. Auf dem letzten Platz steht Liechtenstein. Sie haben für ihre Verhältnisse schon gute zwei Punkte geholt.

Bosnien – Herzegowina gegen Slowakei Tipp

Dieses Spiel ist so etwas wie die letzte Chance für die Slowakei sich doch noch irgendwie auf Platz zwei zu retten. Dafür müssten sie aber bei den noch ungeschlagenen Bosniern gewinnen. Bosnien präsentiert sich in dieser Qualifikation bisher bärenstark. In sechs Spielen holten sie fünf Siege und ein Unentschieden bei einem Torverhältnis von 23:3. Das einzige Unentschieden gab es bei den heimstarken Griechen. Alle anderen Spiele haben sie leicht und locker gewonnen. Spieler wie Ibisevic oder Edin Dzeko gehören in Europa mit zu den besten, von daher verwundert es mich nicht, dass sie ganz oben stehen.

Die Slowaken habe ich stärker eigeschätzt. Sie haben sich in dieser Quali allerdings schon mehr als einmal blamiert. Da gab es z.B. ein 1:1 gegen Liechtenstein oder ein weiteres 1:1 in Bratislava gegen Litauen. Solche Spiele hätten sie gewinnen müssen um ernsthaft in den Kampf um den Gruppensieg hätten eingreifen können. Dieses Spiel ist ihre letzte Chance es doch noch zu richten.

Ich denke die aktuelle Form von Bosnien sowie der Heimvorteil sprechen klar für sie.

Tipp: Sieg Bosnien – 1.55 Tipico

Liechtenstein – Griechenland Tipp

Ein „must win“ Spiel für die Griechen. Der Europameister von 2004 kann nur mit einem Sieg den Druck auf Bosnien aufrechterhalten. Derzeit stehen sie drei Punkte hinter den Bosniern. Im direkten Duell gegen den Tabellenführer waren sie fast chancenlos. In Bosnien verloren sie mit 1:3, in Athen gab es ein mageres 0:0. Zumindest erledigen sie ihre Hausaufgaben gegen die anderen Teams, ohne dabei groß zu glänzen.

Liechtenstein schlägt sich bisher mehr als achtbar. Sie holten zwei Unentschieden. Sowohl die Slowakei als auch die Letten konnten in Liechtenstein nicht gewinnen. Dies sollte für die Griechen Warnung genug sein. Dass die Bäume aber dennoch nicht in den Himmel wachsen, mussten sie beim 1:8 gegen Bosnien schmerzhaft erfahren.

In diesem Spiel werden sich die Griechen wie immer schwer tun, doch am Ende kann es nur einen Sieger geben. Der Qualitätsunterschied ist einfach zu groß.

Tipp: Asiatisches Handicap – 1 Griechenland – 1.37 PinnacleSports

Lettland – Litauen Tipp

Auch über dieses Spiel werde ich ein paar Zeilen verlieren. In dieser Partie geht es um so etwas wie die Vorherrschaft in dieser Region. Beide Länder fühlen sich aber eher im Basketball als im Fußball Zuhause. Derzeit hat Litauen einen Punkt mehr auf dem Konto. Beide konnten bisher noch nicht wirklich überraschen. Ich schätze sie ungefähr gleichstark ein und gehe davon aus, dass wir hier ein Unentschieden sehen werden.

Tipp: Unentschieden – 3.5 MyBet

Zusammenfassung Gruppe G: Die Bosnier sind für mich das stärkste Team in der Gruppe. Sie werden sich den Sieg nicht mehr nehmen lassen, auch wenn es knapp sein wird. Die Griechen dagegen müssen in die Playoffs. Alle anderen Teams sind abgeschlagen und können sich bereits auf die EM Qualifikation vorbereiten.