Nun sind wir schon bei der deutschen Gruppe angelangt. Die Mannschaft von Jogi Löw ist auf dem besten Wege nach Brasilen. Derzeit haben sie fünf Punkte Vorsprung vor den Schweden. Mit einem Erfolg gegen Irland können sie das Ticket buchen.

Die Schweden kämpfen ihrerseits mit Österreich um Platz zwei. Im direkten Duell der beiden wird sicherlich eine Vorentscheidung fallen wobei die Schweden mit drei Punkten Vorsprung  die deutlich besseren Karten haben.

Die Iren haben sich aus dem Rennen um die Qualifikation verabschiedet und werden höchstwahrscheinlich auf dem vierten Rang einlaufen. Dahinter folgen abgeschlagen Kasachstan sowie die Färöer Inseln.

Färöer Inseln – Kasachstan Tipp

Das Spiel der Fußballzwerge steigt in Thorshavn. Im Hinspiel schnupperten die Färöer an der Sensation. In Astana lagen sie zunächst in Führung, ehe die Kasachen den Spieß noch umdrehen konnten. Dies war gleichzeitig der erste Sieg für Kasachstan in dieser Qualifikation.

Für die Färöer gilt das gleiche wie für Malta. Sie konnten das ein oder andere Ausrufezeichen setzen. So gab es z.B. nur eine 1:2 Niederlage gegen die Schweden. Selbst die Mannschaft von Jogi Löw tat sich in den Spielen gegen diese Mannschaft sehr schwer.

Kasachstan holte vier Punkte aus acht Spielen. Da gab es wie gesagt den knappen Erfolg über die Färöer sowie ein 0:0 gegen Österreich. Ich erwarte ein Spiel ohne große Höhepunkte. Kasachstan gelangen in acht Spielen vier Tore, den Färöern sogar nur drei.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.72 Unibet

Deutschland – Irland Tipp

Unsere Mannschaft hat trotz der vielen Verletzten die Möglichkeit sich mit einem Sieg in diesem Spiel zu qualifizieren. Sicherlich wollen sie es nicht auf den letzten Spieltag in Schweden drauf ankommen lassen. In Köln sind sie der klare Favorit, gegen ein Team, welches die Trainerlegende Trapattoni erst kürzlich entlassen hat. Die Deutschen holten aus acht Spielen sieben Siege. Das einzige Unentschieden gab es beim verrückten 4:4 gegen die Schweden. Die Mannschaft hat, wenn alle fit sind, die Klasse in Brasilien ganz vorne zu landen.

Die Iren mussten durch die Niederlagen in Dublin gegen Österreich und Schweden ihre Träume begraben. Die Mannschaft war unter Trapattoni zwar mehr oder weniger erfolgreich, doch der Stil, den das Team auf den Rasen brachte, erinnerte mich mehr an die achtziger Jahre.

Die Spiele gegen die direkten Konkurrenten um Platz zwei waren entscheidend und da konnten sie sich nicht durchsetzen. Es war für lange Zeit sicherlich die letzte Chance sich für ein großes Turnier zu qualifizieren, da die meisten Spieler ihrer Zenit bereits überschritten haben und sie nicht unbedingt für eine tolle Nachwuchsarbeit bekannt sind.

Die Deutschen werden sich vor heimischer Kulisse die Qualifikation nicht mehr nehmen lassen und dieses Spiel klar gewinnen.

Tipp: Asiatisches Handicap – 2 Deutschland – 1.8 Bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Schweden – Österreich Tipp

Entscheidung um Platz zwei! Schweden kann sich mit einem Erfolg gegen die Mannschaft von David Alaba zumindest die Relegation sichern. Die Österreicher müssen gewinnen, um ihre Träume am Leben zu erhalten. Dass sie alles geben, konnte man im letzten Spiel gegen die Iren erkennen. Dort wollten sie  mit aller Macht den Sieg. Nachdem sich schon viele mit einem Unentschieden abgefunden hatten, stach Alaba zu.

Die Schweden spielen sehr konstant. Die einzige Niederlage in dieser Qualifikation gab es allerdings gegen den heutigen Gegner. Das könnte noch in den Köpfen der Mannschaft herum spuken. Ansonsten sind sie den Italienern sehr ähnlich. Sie spielen zwar nicht schön, aber darauf kommt es nicht an.

Österreich hat sich mit dem Sieg gegen Irland seine Chance bewahrt. Nun aber kommt es in Solna zum nächsten Entscheidungsspiel. Dies wird nochmal schwerer als das Spiel gegen die Iren, da die Schweden als sehr heimstark gelten. Alaba ist das Herz und die Lunge dieser Mannschaft. Sollte es ihnen irgendwie gelingen sich doch noch zu qualifizieren, müssten sie ihm in Wien ein Denkmal errichten.

Die Schweden haben Ibrahimovic. Er wird seine Mannschaft so heiß machen, dass sie garnicht anders können als nach vorne zu rennen. Nicht auszudenken was passieren sollte, wenn sie dieses Spiel vergeigen. Durch den Heimvorteil gehe ich hier mit den Gastgebern. Für Österreich wird es diesmal nicht ganz reichen, die Mannschaft ist aber noch jung und hat eine große Zukunft vor sich.

Tipp: Sieg Schweden – 1.75 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen