Für die einen mag es makaber sein, aber ich sehe es als absolut fair auf den Untergang des Euro zu wetten und wisst ihr was? Es ist deutlich ehrlicher als die Art der Wetten, die die Banken und Trader abgeschlossen haben, denn diese haben gleichzeitig Einfluss auf das „Spiel“ gehabt. Das wäre in etwa so als würde der Mannschaftsarzt der Bayern gegen Bayern wetten nachdem ab mit voller Absicht die Quote der Bayern gesenkt hat indem er sagt, Robben sei bald einsatzfähig obwohl ihm bewusst war, dass der Niederländer noch lange ausfällt.

Nun hat mein Lieblingsbuchmacher Ladbrokes endlich Quoten auf den Untergang des Euro rausgebracht, wobei die Mehrheit der Quoten eher auf den Untergang Griechenlands abzielt. Der Topfavorit ist ein Ausstieg Griechenlands aus der Eurozone als nächstes Euro-Land zu einer 1,20. Ansonsten hat Ladbrokes einmal mehr Kreativität bewiesen und hat sogar die Option, dass Großbritannien der Eurozone vor Ende 2012 beitreten wird……daran glaube ich allerdings erst wenn die Hölle zufriert und bei einer Quote von 26,00 sehen es die Buchmacher wohl ähnlich.

Hier geht es zu Ladbrokes mit einem tollen Neukunden-Bonus: KLICK

Hier alle Euro-Quoten von Ladbrokes:

Nächstes Land, das die Eurozone verlassen wird:

Griechenland 1,20

Italien 6,00

Portugal 7,00

Frankreich 11,00

Irland 11,00

Spanien 11,00

 

Griechenland verlässt die Eurozone bis zum Jahresende 1,50

Griechenland kehrt bis zum Jahresende zum Drachme zurück 2,25

 

Wie viele Staaten geben bis zum Ende von 2011 bekannt die Eurozone zu verlassen:

Eine oder mehr 1,25

3 oder mehr 8,00

Die Währung Euro existiert dann nicht mehr 34,00

 

Großbritannien gibt bis Ende 2012 bekannt, dass die Euro-Mitglied wird 26,00