Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Während sich in Liverpool (vs. Arsenal) und Tottenham (vs. Everton) die Topteams die Punkte klauen, steht für den FC Chelsea die Pflichtaufgabe bei West Ham United an. Auch wenn es beim Gastgeber derzeit nicht allzu rosig läuft, sollte der Spitzenreiter nicht den Fehler machen, seinen kommenden Gegner zu unterschätzen.

FC Chelsea

Die letzten drei Ergebnisse: 3:1 vs. Swansea City, 2:0 vs. Wolverhampton Wanderers, 1:1 vs. FC Burnley

Es scheint, als hätten die Blues ihr kurzes Zwischentief überwunden. Nach zwischenzeitlichen zwei Remis aus drei Spielen, was an der Stamford Bridge in dieser Saison als schwache Leistung gilt (!), steht der Spitzenreiter aktuell schon wieder bei zwei Siegen in Folge. Die Serie soll nun gegen West Ham ausgebaut werden. Dass dies auch gelingt, bezweifeln nur wenige.

Zu sicher, zu abgebrüht, zu meisterlich tritt Contes Truppe momentan auf, als dass den Blues die nächste Pflichtaufgabe nicht ähnlich locker von der Hand gehen sollte wie die vorherigen. Immerhin steht die Mannschaft nach der Pleite gegen Tottenham schon wieder bei famosen zehn Spielen ohne Niederlage.

Mit nunmehr zehn Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Tottenham, steuern die Blues zielsicher auf den Meistertitel zu. Ein Sieg gegen West Ham würde der Mannschaft weitere ruhige Nächte bescheren, ehe langsam aber sicher die heiße Schlussphase anläuft. Fest steht: Schlagen kann sich der FC Chelsea in seiner aktuellen Verfassung nur selbst.

Aufstellung FC Chelsea

Nichts Neues von der Londoner Verletzungsfront. Tod Kane fällt nach wie vor aus, davon abgesehen kann Conte aus dem Vollen schöpfen. Die weitgehend verletzungsfreie Saison ist wohl ein Grund, für die Souveränität der Blues.

Courtois – Cahill, Luiz, Acpilicueta – Moses, Kanté, Matic, Marcos Alonso – Hazard, Diego Costa, Willian

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
150€

West Ham United

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. FC Watford, 2:2 vs. West Bromwich Albion, 3:1 vs. FC Southampton

Die jüngsten Ergebnisse verkörpern recht eindrücklich, welche Rolle West Ham United in dieser Saison in der Premier League spielt: Die graue Maus. Nach einer überragenden vergangenen Saison, im Laufe derer dem Team leider die Puste ausging, spielen die Hammers in diesem Jahr eine solide Spielzeit, nicht mehr und nicht weniger.

Wer Remis gegen Watford und West Brom spielt, der kann sich trotz Platz neun in der Tabelle nicht mehr wirklich Chancen auf Europa ausrechnen. Andererseits reichen Siege gegen Southampton oder Middlesbrough, um auch mit dem Abstiegskampf nicht wirklich etwas zu tun zu haben.

Die Situation ist insgesamt also nicht schlecht, aber eben auch nicht sonderlich gut. Sie ist erwartet mäßig – und ein eben solches Team sollte man auch am Montag gegen Chelsea erwarten. Caroll, Antonio, Ayew. Spieler, die durchaus ihre Qualitäten haben, aber insgesamt nicht gut genug sind um eine andere Rolle zu spielen, als die, die ihnen zugeteilt ist: Die graue Maus.

Aufstellung West Ham United

Slaven Bilic ist nicht gerade zu beneiden. Die Verletzungssorgen des Hammers-Coaches reißen einfach nicht ab. Derzeit fallen mit Gökhan Töre, Alvaro Arbeloa, Diafra Sakho, Havard Nirdveit, Angelo Ogbonna, Andy Carroll und Doneil Henry etliche Profis aus. Die Startelf ergibt sich daher mehr oder weniger von selbst.

Randolph – Kouyaté, José Fonte, W. Reid, Crewsswell – Noble, Obiang – Feghouli, Lanzini, Snodgrass – Antonio

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,65
100€

Interessante Quoten & Tipps

Natürlich geht West Ham als klarer Außenseiter in das Duell mit dem Spitzenreiter. Die Hammers stehen auf dem Wettmarkt bei Quoten im mittleren einstelligen Bereich, etwa 5,70 bei Interwetten.com. Chelsea dagegen kommt beim selben Anbieter auf 1,60.

Machen wir uns nichts vor. Alles andere als ein Sieg Chelseas wäre eine Riesenüberraschung. Die Blues sind im Maschinenmodus, den hierzulande der FC Bayern so gerne anschmeißt. West Ham ist da eher ein Opfer als ein Gegner, gerade angesichts der Tatsache, dass West Ham eine der schlechtesten Defensiven der Liga stellt.

Was diese Verteidigung gegen Spitzenteams ausrichten kann, zeigte sich zuletzt beim Double Header gegen ManCity, bei dem die Hammers hintereinander 0:5 und 0:4 baden gingen. Auch Arsenal schoss das Team derbe ab (1:5), und ebenso Manchester United (1:4). Nimmt man die Tatsache hinzu, dass West Ham zuhause sogar die zweitmeisten Gegentreffer kassierte, kommt man nicht umhin, mit einer einseitigen, torreichen Partie zu rechnen.

Tipp: Chelsea über 2,5 Tore – Quote 3,10 bei WilliamHill.com (sehr fairer 100€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
William Hill bonus

100€ Freebets

300€ Umsatz

Quote:1,50

Liveticker und Statistiken