West Bromwich gegen Manchester United, zwei Teams, die zuletzt in guter Form waren. United scheint den Angriff nach oben tatsächlich noch zu starten nachdem man ziemlich schwach in die Saison gekommen war. Hier treffen Platz sieben auf Platz sechs aufeinander.

West Bromwich

West Brom mit einem Fastabstieg in der letzten Saison, nun absolut stark und mit Platz sieben im oberen Mittelfeld dabei. Und das obwohl die Saison alles andere als vielversprechend begonnen hatte. nach einem durchwachsenen Start ging es auf einmal steil nach unten. Drei Unentschieden und zwei Niederlage führten dann auch zu Platz 16 und alle dachten schon an eine Wiederholung der letzten Saison. Doch auf einmal gab es vier Siege aus sechs Spielen, bei nur einer Niederlage.

Die Ursache der Erfolgsserie war vor allem eine „klickende“ Offensive. Tat man sich zu Beginn der Saison sehr schwer mit dem Erzielen von Toren, erwachte man hier als Team plötzlich. Sogar Rondon, der lange gebraucht hat, ist nun zu einem echten Goalgetter mutiert. Dahinter sind es Chadli, Phillip und McAuley, die ebenfalls einiges an Gefahr mitbringen. Die Frage ist jedoch ob das so halten kann. Ich persönlich halte West Brom nicht für einen Abstiegskandidaten, denn dafür waren die Zugänge zu gut gewählt. Man schaue sich hier nur Chadli und Phillips an, die beide eingeschlagen haben. Platz sieben dürfte aber auch Dauer auch zu hoch sein.

Aufstellung West Bromwich

Myhill und Berahino sind definitiv raus. Evans ist noch als fraglich eingestuft.

Foster – Brunt, Olsson, McAuley, Nyom – Yacob, Fletcher – Phillips, Morrison, Chadli – Rondon

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,75
€100

Manchester United

United war schon abgeschrieben, doch zuletzt schien man sich zu fangen und den Fußball zu zeigen, den sie können. Die Führung des Teams übernehmen auch weiterhin die zwei Starzugänge Pogba und Ibrahimovic, die zunehmend ihre ganze Genialität zeigen. Wer Pogba noch als überschätzt bezeichnet, dem dürfte wohl nicht mehr zu helfen sein. Man tat sich dennoch sehr schwer gegen Crystal Palace, doch am Ende war es auch hier das Duo aus Pogba und Ibra, die das Spiel entscheiden.

Was auffällt ist, dass die Abwehr auch weiterhin alles andere als perfekt ist. Die Offensive ist deutlich besser und vor allem seit Rooney auch mal auf der Bank sitzt. Es mag zwar wehtun, aber die Legende ist einfach nicht mehr der Motor, der er einmal war. Mourinho versuchte es immer wieder mit ihm, aber nach einem guten Spiel, kamen zu oft zwei schlechte. Seitdem wird er nicht immer eingesetzt bzw häufiger ausgewechselt. Ich glaube nicht, dass dieses Team wirklich um den Titel mitspielen wird, aber sie sollten sich in Richtung Champions League Plätze bewegen.

Aufstellung Manchester United

Der Ausfall von Mkhitaryan tut weh. Smalling und Bailly fallen ebenfalls aus.

de Gea – Valencia, Jones, Rojo, Darmian – Herrera, Carrick – Mata, Pogba, Martial – Ibrahimovic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
€110

Tipp

Manchester United ist hier klarer Favorit. Es dürfte zwar kein leichtes Spiel werden, aber am Ende ist die Form einfach sehr eindeutig mit neun Spielen ohne Niederlagen in Folge (auch wenn einige Unentschieden viel dabei waren).

Tipp: Sieg Manchester United – 1,75 Interwetten (überragende Quote!)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten bonus
€110

Liveticker und Statistiken

HIER klicken für den Liveticker