Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf, ein sehr wichtiges Spiel für beide Teams. Die Fortuna hat momentan einfach zu viele Probleme neben dem Platz, insbesondere mit Voronin, der momentan sehr dumm agiert und der Presse weiterhin Futter liefert. Bei Werder war die Leistung auf dem Platz ebenfalls kein Thema, da sich alles auf Allofs und seinen Wechsel zu Wolfsburg gestürzt hatte. Sicherlich herrscht nun die Angst, dass auch der Trainer wechseln könnte, aber hier gab es schon erste Bekenntnisse!

Situation Werder Bremen

Die Bremer haben gegen Schalke verloren und das obwohl sie in Führung gegangen war. Nicht das erste und so wie man die Spielweise kennt, nicht das letzte Mal, dass wir das sehen. Das Team ist prinzipiell gut, insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass der Club klamm ist. Von den potenziell wichtigen Spielern fehlt nur Fritz, alle anderen sind fit. Das Problem des Teams wird über die gesamte Saison ganz klar die Defensive. Offensiv zeigte man auch gegen Schalke gute Ansätze und gegen schwächere Teams sollte dies eh besser klappen, hat man doch mit Arnautovic, Elia und de Bruyne gute Offensivspieler. Bei Petersen würde man sich wünschen, dass er testweise mal Füllkrug weicht, der noch einmal mehr Talent hat.

Situation Fortuna Düsseldorf

Das Missverständnis Voronin ist und bleibt Thema bei den Rheinländern. Es hat kein einziges gutes Spiel absolviert und ist inzwischen zunehmend eine Belastung. Er präsentiert sich wie eine Diva und der Mittelfinger an die Pressevertreter war nur ein weiteres Highlight. Als würden diese Probleme nicht reichen, fehlen dem Team mit Malezas und Bruno Soares zwei potenziell wichtige Abwehrspieler, die eine gewisse Stabilität reinbringen könnten. Der Auftritt gegen Hoffenheim war ebenfalls mehr schlecht als recht und so muss man sich so langsam fragen wie die Fortuna den Ligaverbleib schaffen will.

Form

Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf

Voraussichtliche Aufstellungen

Voraussichtliche Aufstellung Werder Bremen: Mielitz – Gebre Selassie, Prödl, Sokratis, Schmitz – Junuzovic – Arnautovic, Hunt, de Bruyne, Elia – Petersen

Voraussichtliche Aufstellung Fortuna Düsseldorf: Giefer – Levels, Langeneke, Juanan, J. van den Bergh – Bodzek, Lambertz – Garbuschewski, Kruse, Bellinghausen – Rafael

WettTipp

Ja, bei Werder schwanken die Leistungen auch gern wie ein Schiff bei starkem Wind, aber am Ende des Tages sind sie dennoch das bessere Team in diesem Vergleich.

Tipp: Sieg Werder Bremen – 1,57 Betvictor