Tja, da haben wir ja noch mehr Großbritannien hier und das trotz Brexit Hype 😉 Wales und Nordirland zeigten beide wie man mit viel Herz noch ins Achtelfinale kommen kann. Ja, sie profitierten von einem neuen Modus und dennoch kann es einen nicht ärgern wenn so tolle Teams mit so guter Stimmung ins Achtelfinale kommen. Egal wer sich durchsetzt, ein Fußballzwerg wird hier seinen Jahrhundert Erfolg feiern!

Wales

Wales hat einen Mann namens Bale und er spielt bei dieser EM einen Fußball, bei dem einem klar wird warum Real Madrid so viel für ihn bezahlt hat. Während alle erwartet hatten, dass Ibrahimovic Schweden im Alleingang ins Achtelfinale schießt, sehen wir auf einmal Bale genau das bei Wales tun. Sehr wichtig für das Team war dennoch, dass endlich auch andere ein gutes Spiel zeigen und das taten sie gegen Russland. Fairerweise muss man anmerken, dass die Russen wirklich grottig gespielt hatten.

Ich glaube das Spiel gegen Russland war die beste Performance eines Einzelspielers bei diesem EM. Bale war überall und an allem beteiligt. Er war schnell wie immer, technisch perfekt und einfach nicht zu stoppen. Dass er das dritte Tor erzielte passte dann eben auch ins Bild. Doch für die Waliser gibt es eine Nachricht, die genauso wichtig ist, wenn sie hier weiterkommen wollen: Ramsey ist wieder da!

Dass Ramsey ein riesiges Potenzial hat, wurde auch bei Arsenal immer wieder sichtbar, aber Verletzungen warfen ihn immer wieder zurück. Gegen Russland zeigte er welch riesiges Potenzial er hat. Kann er seine Form halten, dann hat Wales hier plötzlich ein tödliches Duo! Die Abwehr ist solide, aber man sollte hier die Leistung gegen Russland nicht überbewerten, da die Russen offensiv wirklich nichts mehr zu bieten hatten!

Aufstellung Wales

Wales zeigte sich bisher strategisch. Nur acht Spieler waren bei allen drei Spielen in der Startelf. Dennoch erscheint die Aufstellung wie gegen Russland als die Beste.

Voraussichtliche Aufstellung: Hennessey – Chester, Williams, Davies – Gunter, Ledley, Allen, Taylor – Ramsey, Voakes, Bale

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
300%

Nordirland

Die Nordiren mit ihrem tapferen Auftritt! Spielerisch noch limitierter als die Waliser (und zwar deutlich), hatten sie am Ende unglaubliches Glück, dass das Ergebnis gegen Deutschland so schmeichelhaft aussieht. In Wahrheit waren sie nämlich komplett überfordert und hätten auch 6-7 Tore kassieren können gegen eine zugegeben, wirklich stark spielende deutsche Elf.

Es tut immer weh, wenn man Spieler runtermachen muss obwohl die Motivation und der Einsatz bei 100% sind und waren, doch genau das müssen wir leider bei den Nordiren machen. Abwehr, Mittelfeld und Sturm, eigentlich waren alle drei Teile der Mannschaft komplett überfordert gegen das deutsche Team. Extrem sichtbar wurde das auch bei fast jedem Laufduell. Allgemein wurde man das Gefühl nicht los, dass das alles zu schnell läuft für die Nordiren.

Aufstellung Nordirland

Voraussichtliche Aufstellung: McGovern – J.Evans, Cathcart, McAuley, Hughes– Dallas, Norwood, Davis, C.Evans, Ward – Washington

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,80
€100

Tipp

Hier ist das Ende für Nordirland. Sie haben einfach keine Antwort auf Bale oder Ramsey und auch beim Rest des Teams dürfte Wales die größere Qualität haben.

Tipp: Sieg Wales – 2,05 BetVictor (toller 400% Bonus zum Reinschnuppern)

Anbieter
Bonus
Link
betvictor bonus
300%

Liveticker und Statistiken