Die Saison der Wölfe ist spätestens seit dem 2:3 gegen Werder Bremen vorbei. Das mit etlichen Stars gespickte Team hat nun wohl auch einen Platz in der Europa League verspielt. Alles in allem haben sie einen ähnlichen Absturz wie der BVB ein Jahr zuvor hingelegt, vom Bayernjäger ins Bundesliga Niemandsland, dass hatten sie sich in der VW Stadt sicherlich ein wenig anders vorgestellt.

Zu Gast sind an diesem Wochenende die Augsburger, die schon klinisch tot schienen, doch wir haben die Rechnung ohne die berühmte Augsburger Achterbahn gemacht. Die Mannschaft von Markus Weinzierl darf aber nicht noch einmal nachlassen. Sollten sie hier verlieren, würden sie im schlimmsten Fall wieder auf den Relegationsplatz rutschen.

VfL Wolfsburg vs FC Augsburg 23.04.2016 Tipp

VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat Spieler wie Dante, Draxler, Schürrle, Kruse und wie sie nicht alle heißen in seinem Kader. Ich bin mir sicher, dass alle nicht nur 100 Euro im Monat verdienen und eine gewisse Qualität haben, doch warum konnten sie es in dieser Saison nicht auf dem Platz zeigen?

Hat Kevin de Bruyne, der mittlerweile bei Manchester City glänzt, einige Schwachstellen übertüncht oder rufen die Herren Stars einfach keine Leistung ab? Für mich ist es die zweite These denn gerade im Champions League Hinspiel gegen Real Madrid hat man gesehen was in dieser Truppe steckt.

Für die Bundesliga konnten sie sich in diesem Jahr überhaupt nicht motivieren und das ist auch die Aufgabe des Trainers. Aus den vergangenen fünf Ligaspielen holten sie ganze zwei Punkte, das ist eher die Bilanz eines Absteigers. Sogar gegen Teams wie Darmstadt oder Hoffenheim konnten sie nicht gewinnen. Im Sommer muss daher so einiges passieren damit man wieder dahin kommt, wo man nach eigenen Ermessen hingehört.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Schürrle ist nach seiner fünften gelben Karte gesperrt, dafür kehrt allerdings Naldo zurück. Der Brasilianer wird wohl Knoche auf die Bank verdrängen. Im Angriff wird wohl Dost den Vorzug vor dem enttäuschenden Kruse erhalten.

Voraussichtliche Aufstellung: Benaglio – Träsch, Naldo, Dante, Rodriguez – Guilavogui, Gustavo, Henrique, Arnold, Caligiuri – Dost

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
€110

FC Augsburg

Mittlerweile wird nun fast jeden Tag darüber berichtet, dass es den Trainer in Richtung Schalke ziehen könnte, doch man muss feststellen, dass sich Markus Weinzierl davon nicht aus der Ruhe bringen lässt. Er will mit allen Mitteln seinen FC Augsburg in der Bundesliga halten und nach den letzten Spielen zu urteilen sieht es wieder eher so aus, als würde ihm das gelingen.

Nachdem sie zuvor sechs Spiele auf einen Dreier warten mussten gab es nun zwei Siege in Folge. Erst das 2:1 bei Werder Bremen und am vergangenen Wochenende haben sie durch das 1:0 gegen Stuttgart die Schwaben wieder mit unten reingezogen. Irgendwie muss ein Ruck durch das Team gegangen sein, denn sie legen nun wieder ein ganz anderes Gesicht an den Tag.

Mit 33 Punkten liegen sie nun immerhin auf Rang vierzehn, bis zu einem direkten Abstiegsplatz haben sie nun sechs Punkte Vorsprung. Bei nur noch vier auszutragenden Matches ist das schon ein kleines Polster.

Aufstellung FC Augsburg

Kohr ist gesperrt, für ihn dürfte Feulner beginnen. Bei Verhaegh wird es ein Wettlauf mit der Zeit. Sollte er es nicht rechtzeitig schaffen, wird wohl Opare beginnen.

Voraussichtliche Aufstellung: Hitz – Opare, Gouweleeuw, Klavan, Max – Baier, Feulner, Koo, Altintop, Caiuby – Finnbogason

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,50
€107

Tipp

Die Wölfe erinnern mich in diesem Jahr etwas an den FC Chelsea. Auch die Blues laufen in der Liga den Ansprüchen meilenweit hinterher. Wolfsburg kann die Sommerpause kaum noch erwarten, die Spieler haben sich gedanklich wohl schon an die Strände dieser Welt verabschiedet. Augsburg dagegen scheint die Kurve noch einmal bekommen zu haben. Es ist durchaus vorstellbar, dass sie hier mindestens einen Zähler holen können.

Tipp: Doppelchance Augsburg oder Unentschieden – 2,05 Expekt (keine Wettsteuer und Sonderbonus)

Anbieter
Bonus
Link
expekt bonus
200%+5€

Liveticker und Statistiken