Es war eine Woche zum vergessen für den deutschen Fußball. Erst blamierten sich die Bayern in Porto, dann haben sich die Wölfe wohl gedacht, was die Bayern schaffen, können wir schon lange.

Gegner Schalke steht vor einem Umbruch, mal wieder. Wie fällt eigentlich eure Bilanz unter dem neuen Trainer bei Königsblau aus? Seid ihr der Meinung, dass sie sich unter di Matteo weiterentwickelt haben?

VfL Wolfsburg

Wolfsburg kann sich schon nach dem Hinspiel vom Finale der Europa League verabschieden. Gegen den SSC Neapel wurden ihnen deutlich die Grenzen aufgezeigt. Diese Niederlage kam aber nicht von ungefähr, denn schon in den letzten Wochen wirkten sie einfach nur noch müde.

Gegen Teams wie Stuttgart oder Hamburg kann man einige Schwächen noch verbergen, doch das geht nicht, wenn es gegen internationale Top Mannschaften geht. Es war aber schon einmal ein Vorgeschmack auf das, was sie in der nächsten Champions League Saison erwartet. Ein Dost aber auch de Bruyne wirken ausgelaugt, die Saison kann für sie wohl nun nicht schnell genug vorbei sein.

Aufstellung Wolfsburg

Voraussichtliche Aufstellung: Benaglio – Rodriguez, Knoche, Naldo, Vierinha – Gustavo, Guilavogui, Schürrle, de Bruyne, Caligiuri – Dost

FC Schalke 04

Die Knappen dürfen sich die nächste Champions League Saison vor dem Fernseher ansehen. Wer es nicht schafft gegen Augsburg oder Freiburg auch nur ein Tor zu erzielen, hat es dann wohl auch nicht verdient. Da keine andere Mannschaft in die Europa League will, dürfen die Schalker dann am Donnerstag nach Rumänien oder auch Aserbaidschan reisen.

In der Bundesliga holten sie aus den letzten sechs Spielen nur einen Sieg. Zwar steht nun die Abwehr wieder etwas besser, doch im Angriff sind sie komplett wirkungslos. Ich bin jetzt schon mal gespannt, wer dort in der kommenden Saison im Kader steht.

Aufstellung Schalke 04

Voraussichtliche Aufstellung: Fährmann – Höwedes, Matip, Nastasic, Kolasinac – Aogo, Neustädter, Farfan, Meyer, Choupo-Moting – Huntelaar

Tipp

Schalke sollte hier eigentlich einen kleinen Vorteil haben denn sie hatten eine Woche um sich auf das Spiel vorzubereiten. Leider haben sie wohl vergessen wie man Tore schießt. Da aber auch die Wölfe so ihre Sorgen haben, dürfte es eventuell auf eine Nullnummer hinauslaufen.

Tipp: unter 2.5 Tore – 2.30 Tonybet (tolle Quoten, sehr gute Auswahl)

AnbieterBonusLink
tonybet bonus€100? Besuchen

Liveticker und Statistiken