Im Spitzenspiel des 31. Spieltages müssen die niedergeschlagenen Bayern auswärts bei den Wölfen ran. Während die einen dringend Punkte im Kampf gegen den Abstieg benötigen, müssen sich die anderen nach den bitteren Pleiten in der Königsklasse und dem DFB Pokal dringend rehabilitieren und möglichst schnell die Meisterschaft fixieren.

VfL Wolfsburg

So sehr sich die Wölfe auch anstrengen aus dem Tabellenkeller zu kommen, es scheint alles nicht genug zu sein im Moment. Einem Erfolgserlebnis folgt meist ein Rückschlag und so stehen die Mannen um Neutrainer Jonker weiter mit 33 Punkten nur auf dem 14. Tabellenplatz, nur einen Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz und punktgleich mit zwei weiteren Teams.

Das aktuelle Problem bei den Wölfen: Trifft Gomez nicht, trifft niemand.

Am vergangenen Spieltag verballerte der Nationalstürmer gleich mehrfach Topchancen und so kam es, dass sie bei den Hauptstädtern mit 1:0 als Verlierer vom Platz gingen. Am Samstag empfangen sie den Rekordmeister aus Bayern und auch wenn sie die letzten fünf Pflichtspiele gegen den FCB klar verloren haben, werden sie ihre Chance darin sehen, dass die Münchner psychisch schwer angeschlagen nach Wolfsburg kommen werden.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Bruma (Aufbautraining nach Knie-OP) fällt erneut aus. Guilavogui (5. Gelbe Karte) fehlt gesperrt.

Casteels – Blaszczykowski, Knoche, Luiz Gustavo, Gerhardt – Bazoer, Arnold – Vieirinha, Didavi, Malli – Gomez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
8,50
€100

FC Bayern München

Was für eine Schmach für den deutschen Rekordmeister. Zuerst das bittere Ausscheiden in der Königsklasse gegen Real Madrid, als man in beiden Spielen toll gespielt hat, viel Aufwand betrieben hat, um dann doch in beiden Begegnungen das Nachsehen zu haben. Erneut war es Ronaldo, der die Bayern fast im Alleingang erlegte. Danach reichte es in der Bundesliga vor heimischem Publikum nur zu einem 2:2 Unentschieden, und auch in diesem Spiel sah man lange wie der sichere Verlierer aus.

Und zu allem Ärger mussten sie sich auch noch im DFB Pokal aus dem Bewerb verabschieden. Ausgerechnet gegen den Erzrivalen Borussia Dortmund ebenfalls vor heimischer Kulisse und nach 2:1 Führung mussten die Ancelotti-Mannen wie geprügelte Hunde das Feld verlassen.

Die Bayern drückten in der ersten Halbzeit auf die Führung, doch Reus ist es, der den BVB in Front bringt. Noch vor der Halbzeit bringen Martinez und EX-BVB Spieler Hummels die Bayern in Führung. Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Bayern vergeigt große Chancen auf das 3:1 und so kam es wie es kommen musste. Zuerst verwertet Aubameyang eine Dembele Flanke per Kopf zum 2:2 Ausgleich, ehe Dembele selbst mit einem Traumtor den 2:3 Endstand markierte. Somit wurde aus einem Tripple Traum ein Double Traum und jetzt heißt es die Meisterschaft so schnell wie möglich fixieren, um nicht auch noch hier ein böses Erwachen zu erleben. Zum Glück geht es am Samstag gegen die Wölfe, denn gegen die verlieren sie nur ganz selten.

Aufstellung FC Bayern München

Die Aufstellung wird davon abhängen, wie die einzelnen Spieler das Pokal-Halbfinale gegen Dortmund verkraftet haben. Sollte Hummels ausfallen, rückt Javi Martinez neben Boateng in die Innenverteidigung.

Ulreich – Lahm, J. Boateng, Hummels, Alaba – Thiago, Vidal – Robben, T. Müller, F. Ribery – Lewandowski

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,45
€110

Tipp

Wolfsburg verliert nicht gegen angeschlagene Bayern. Ja, die Wölfe sind oftmals ein Witz in dieser Saison, aber die Bayern haben ein extrem hartes Spiel in den Knochen und dürften auch psychisch ein wenig angeknackst sein, da Champions League Ausscheiden und DFB Pokal Ausscheiden so nah beieinander liegen.

Tipp: Doppelchance 1X – Quote 3,10 Ladbrokes (toller 300€ Sonderbonus)

Anbieter
Bonus
Link
Ladbrokes erfahrungen

50%-€300

1xEinzahlung

Quote: 1,50

Liveticker und Statistiken