Wolfsburg – Bayern, es ist kein Spiel wie jedes andere wenn sich die Wölfe und Bayern zum Auftakt in die Rückrunde der Bundesliga gegenüberstehen. Besonders die Wölfe hat es sehr hart getroffen. Junior Malanda ist in der Winterpause bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Er hinterlässt eine große Lücke in dieser Mannschaft. Sein Tod wird gerade im ersten Spiel nicht an den Akteuren vorbeigehen. Die Wolfsburger werden wohl alles versuchen, um auch für ihn diese Partie zu gewinnen.

Außer den Bayern Fans wird wohl ganz Deutschland am diesem Freitag hinter der VW Stadt stehen. Bei einem Sieg der Wölfe würden sie den Rückstand auf den Rekordmeister zumindest noch einmal auf acht Punkte verkürzen und die Meisterschaft für die Roten um einige Wochen verschieben.

Wenn man nach der Statistik geht habe ich aber so meine Zweifel. Wolfsburg konnte in der VW Arena seit sechs Spielen nicht mehr gegen die Bayern gewinnen. Zuletzt gab es sogar ein 1:6. Den letzten Sieg gab es in der Meistersaison. 2009 siegte die von Felix Magath betreute Mannschaft mit 5:1. Sollten jedoch die Bayern dieses Spiel gewinnen würde ihr Vorsprung dann vierzehn Punkte betragen. Damit sollten sie die Schale auch rein rechnerisch spätestens Anfang März in ihren Händen halten.

VfL Wolfsburg

Wir hatten durchaus erwartet, dass sich der VfL Wolfsburg im Vergleich zur letzten Saison steigern würde, doch das sie nun klar auf Rang zwei stehen ist dann doch schon eine kleine Überraschung. Ihr könnt jetzt selber beurteilen, ob das eher an der Stärke der Wölfe liegt oder an den sehr wechselhaften Leistungen von Mannschaften wie Leverkusen, Schalke oder Dortmund.

Auch in der Europa League haben sie den Sprung in die nächste Runde geschafft. Ganz besonders muss man hier Kevin de Bruyne hervorheben. Er hat sich im Verlaufe der Hinrunde immer weiter verbessert und ist der absolute Leistungsträger der Mannschaft. Von den Neuzugängen Bendtner und Hunt darf man allerdings gerne noch ein wenig mehr erwarten. Unter der Woche war zu hören, dass sie André Schürrle vom FC Chelsea an der Angel haben. Er wäre sicherlich eine sofortige Verstärkung für die Außenbahn.

Aufstellung Wolfsburg

Vor dem Spiel gegen die Bayern steht der Einsatz von Perisic auf der Kippe. Er soll aber spätestens am Donnerstag wieder zur Mannschaft stoßen. Auch Naldo hat seine Wehwehchen überwunden und sollte daher von Beginn an spielen. Im Angriff wird der Trainer vermutlich wieder Dost den Vorzug vor Olic geben, da er ansteigende Form zeigte.

Voraussichtliche Aufstellung: Benaglio – Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez – Arnold, Gustavo, de Bruyne, Vierinha, Perisic – Dost

FC Bayern München

Die Bayern können sich auf dem Weg zum Titel eigentlich nur noch selber schlagen. Zu dominant waren sie in der Hinrunde. Für sie geht es aber auch um ganz andere Ziele. Am besten soll das Triple her, zuzutrauen ist es ihnen allemal.

Nach und nach kommen auch die vielen verletzten Spieler zurück. Bastian Schweinsteiger konnte im Wintertrainingslager voll trainieren und ist zu 100% fit. Auch David Alaba steht kurz vor der Rückkehr ins Team. Bei Lahm und Martínez dagegen wird es noch eine Weile dauern. Einzig die angestrebte Vertragsverlängerung mit Pep Guardiola trübt derzeit ein wenig die Stimmung. Die Bayern würden am liebsten sofort den Vertrag um 50 Jahre verlängern, doch der Katalane will davon im Moment nichts wissen.

Aufstellung Bayern München

Da Robben und Ribéry wieder fit sind stellt sich eigentlich nur die Frage ob Götze oder Müller von Beginn an spielt. Dahinter wird Schweinsteiger die Rolle im Mittelfeld neben Alonso ausfüllen.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Rafinha, Boateng, Dante, Bernat – Schweinsteiger, Alonso, Müller, Ribéry, Robben – Lewandowski

Tipp

Dieses Spiel wird für die Bayern wohl das schwerste der gesamten Rückrunde und wenn sie doch mal eine Partie verlieren sollten, dann sicherlich diese. So richtig dran glauben mag ich aber dennoch nicht. Wolfsburg wird sicherlich alles versuchen was in ihrer Macht steht um die drei Punkte zu holen, doch die Bayern sind für diese Liga mindestens zwei Nummern zu groß, da schließe ich den Tabellenzweiten auch mit ein. Schaut unbedingt auf die Spezialquoten von Titanbet. Details HIER

Tipp: Sieg FC Bayern München – 1.5 Ladbrokes (nun auch mit PayPal!)

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken