Es scheint als würde diese Partie jede Menge Brisanz mit sich bringen, jedoch haben sich die Wolfsburger immer noch nicht gefunden und der BVB ist in der momentanen Form kaum zu schlagen.

VfL Wolfsburg

Die Wölfe haben zwar noch kein Spiel verloren und stehen mit einem Sieg und 2 Unentschieden nicht so schlecht da, trotzdem hätten sie sich bestimmt mehr erhofft. Am vergangenen Spieltag reichte es nur zu einem 0:0 bei den Hoffenheimern, wobei es ein Remis der guten Sorte war. Mehr als 40 Abschlüsse auf beiden Seiten waren es nach 90 Minuten, die aber alle samt nicht im Kasten einschlugen.

Weil beide Mannschaften munter nach vorne spielten, entwickelte sich ein rassiges Duell mit Chancen hüben wie drüben. Mit Gomez, Draxler und Bruma seien nur einige erwähnt, die hochgradige Chancen haben liegen lassen. Trainer Hecking hofft auf die Wiedergenesung von Gustavo und Didavi, die beide verletzungsbedingt fehlten, damit er gegen bärenstarke Dortmunder bestehen kann.

Dieter Hecking bleibt auch nach dem 0:0 gegen Hoffenheim gelassen und sieht durchaus eine Entwicklung bei seiner Elf. Vor heimischem Publikum will er den Dortmundern Paroli bieten und 3 Punkte einfahren. Die letzten beiden Spiele in der vergangenen Saison verlor man jedoch.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Gustavo könnte wieder in die Mannschaft rücken, Didavi ist weiter fraglich.

Casteels – Vieirinha, Bruma, Wollscheid, R. Rodriguez – Gustavo, Arnold – Blaszczykowski , Draxler, D. Caligiuri – Gomez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,50
€100

Borussia Dortmund

Nach der bitteren Niederlage bei RB Leipzig drehen die Borussen nämlich jetzt so richtig auf. Unter der Woche zerlegten sie den polnischen Meister Legia Warschau mit 0:6, Trainer Tuchel sprach davon, seine Mannschaft hätte die Gier wieder entdeckt. Am Samstag gastierten die Lilien aus Darmstadt im Signal-Iduna-Park und die konnten einem vor dem Anpfiff schon leidtun.

Zwar schonte Tuchel Stammspieler wie Aubermayang, Götze oder Piszczek und rotierte kräftig, das alles half den Darmstädtern aber nicht. Sie kamen ebenfalls mit 6:0 unter die Räder und mit dem halben Dutzend waren sie noch gut bedient. Die Schwarz-Gelben spielten sich in einen Rausch, ein Tor war schöner als das andere. Wenn die Borussen so weiterspielen, sind sie ein ernstzunehmender Kandidat auf die Meisterschale, auch wenn Thomas Tuchel diese schon nach der Niederlage bei den Leipzigern abgeschrieben hat.

Der breite Kader erlaubt es dem Trainerteam rund um Cheftrainer Tuchel, dem das Grinsen in den vergangenen Tagen kaum mehr aus dem Gesicht zu nehmen war, wieder kräftig umzustellen.

Aubermayang wird in die Mannschaft kommen und versuchen den Kampf mit Lewandowski um die Torjägerkanone spannend zu halten.

Auch Götze sollte wieder von Beginn ran dürfen. Die Diskussionen rund um seine Person reißen nicht ab. Kaum jemand konnte verstehen, warum ihn der Trainer gegen Darmstadt 98 erneut auf die Bank gesetzt hat, zudem er gegen Legia Warschau sein erstes Tor für den BVB seit seiner Rückkehr erzielte und auch insgesamt ein tolles Spiel ablieferte.

Aufstellung Borussia Dortmund

Ob Piszczek bis Dienstag fit wird, bleibt abzuwarten.

Bürki – Passlack, Sokratis, Ginter, Schmelzer – Weigl – Castro, Guerreiro – Götze, Dembelé – Aubameyang  

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,83
€100

Tipp

Der BVB ist nicht zu bremsen und gewinnt auch gegen die Wölfe klar, vor allem weil diese einfach neben sich wirken. Da scheint es in dieser Saison vorne und hinten nicht zu stimmen.

Tipp: Sieg Borussia Dortmund – 1,83 WilliamHill (sehr gute Quoten und ein großes Wettangebot!)

Anbieter
Bonus
Link
williamhill erfahrungen
€100

Liveticker und Statistiken