Bochum – Fürth, nur auf den ersten Blick gehören beide Mannschaften dem sicheren Mittelfeld der Tabelle an. Während die SpVgg Greuther Fürth mit 40 Punkten auf Rang sechs stehend der wohl einzige Klub ist, der schon jetzt fest für ein weiteres Jahr in der 2. Bundesliga planen kann, muss der VfL Bochum als Tabellenelfter klar nach unten schauen. Die Blau-Weißen liegen aufgrund der punktenden Konkurrenz nur noch vier Punkte vor dem Relegations- und auch lediglich fünf Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz.

Nach den bisherigen 19 Duellen ist die Bilanz mit sechs Fürther Siegen, für Erfolgen des VfL Bochum und acht Unentschieden relativ ausgeglichen. In Bochum hat der VfL bemerkenswerterweise nur einmal gegen Fürth gewonnen, bei vier Remis aber schon viermal verloren.

VfL Bochum

Der VfL Bochum hat im Jahr 2017 mehr oder weniger nahtlos an seine durchwachsene Hinrunde mit 22 Punkten angeknüpft. Nach nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen gelangen gegen die Würzburger Kickers (2:1) und beim 1. FC Nürnberg (1:0) zwei Siege in Folge, die aber bis heute die letzten bleiben sollten. Vielmehr avancierte der VfL in der Folge zum absoluten Remis-Spezialisten. Zunächst wurde nach den beiden Siegen zwar mit 1:2 gegen Fortuna Düsseldorf verloren, doch seitdem gab es fünf Unentschieden am Stück. Nach jeweils einem 1:1 beim VfB Stuttgart und gegen Erzgebirge Aue endeten die jüngsten drei Partien beim SV Sandhausen, gegen den 1. FC Kaiserslautern und beim 1. FC Heidenheim allesamt torlos.

Russell Canouse und Görkem Saglam nach abgesessenen Sperre sind wieder Alternativen, aber eher nicht für die Startelf. Patrick Fabian, Timo Perthel, Pawel Dawidowicz, Kevin Stöger und Tom Weilandt fallen weiterhin aus.

Aufstellung VfL Bochum

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Gyamerah, Hoogland, Bastians – Losilla, Janelt – Gündüz, Wurtz, Stiepermann – Mlapa, Quaschner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,40
€100

SpVgg Greuther Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth ist nach 15 Punkten aus den ersten 13 Spielen unter dem danach entlassenen Trainer Stefan Ruthenbeck mit sieben Zählern aus den ersten vier Spielen unter dem anschließend zum Chefcoach beförderten Trainer Janos Radoki in die Winterpause gegangen. Danach verlor das Kleeblatt zwar den Rückrundenauftakt beim TSV 1860 München mit 1:2, danach aber neunmal in Folge nicht mehr, das 0:2 im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach einmal ausgeklammert. Zu Hause holte die SpVgg in dieser Phase trotz nicht einfacher Gegner 13 von 15 möglichen Punkten, während es auswärts immerhin drei Unentschieden und ein Sieg waren. Beendet wurde diese starke Serie indes am vergangenen Wochenende mit einer verdienten 0:2-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern.

Beim zuletzt wegen Adduktorenproblemen fehlenden Niko Gießelmann besteht die Hoffnung auf ein schnelles Comeback, wohingegen Mathis Bolly, Sebastian Freis und Zlatko Tripic weiterhin nicht zur Verfügung stehen.

Aufstellung SpVgg Greuther Fürth

Voraussichtliche Aufstellung: Megyeri – Caligiuri, Franke, Gießelmann – Narey, Hofmann, Gjasula, van den Bergh – Zulj – Berisha, Dursun

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,25
€100

Tipp

Bochum ist momentan trotz der ausbleibenden Siege kaum zu schlagen und hat insbesondere zu Hause nur eines von 13 Spielen verloren. Fürths Erfolgslauf wurde derweil beendet und das nicht zufällig auswärts, wo die Franken deutlich schwächer sind als im eigenen Stadion.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 1.40 Mybet (ausgezeichnete neue Webseite und neuer 200€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
mybet erfahrungen

100%-€200

3xEZ+Bonus

Quote: 1,50

Liveticker und Statistiken